Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 17.12.2017 03:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 22.04.2014 12:50 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
http://www.mainz1905.de/viewtopic.php?f=1&t=3387

Zitat:
Die Osterzeit ist beim Spiel gegen den Glub Gott sei dank vorbei.
Die Nürnberger werden euch keine Eier ins Nest legen.
Punkte für Europa holen.
Auf geht's !


Zitat:
In deren Foren ist die Stimmung ja prächtig.
Die haben die Hosen jetzt schon voll. Was für ein eierloser Haufen :lol:

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 22.04.2014 15:43 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Dieses Mainz05 entwickelt sich so langsam zu meinem Eckelfavoriten, mittlerweile wünsche ich denen die Pest an den Hals!!!

und das war mal anders....

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 22.04.2014 16:06 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1270
Plz/Ort: weit, weit weg
Ich fand Mainz auch mal sympathischer als jetzt ... aber wahrscheinlich nur weil ich aus RLP bin :D

Aber das die keine große Angst vor dem Spiel gegen uns haben ist ja nicht so überraschend.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 22.04.2014 16:30 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2008 20:02
Beiträge: 568
Man kann doch von 5-Zellern nicht erwarten, dass sie zwischen Realitätssinn und vollen Hosen unterscheiden können. Aber solche gibt es überall.
Davon abgesehen wünsche ich denen nicht die Pest an den Hals, ich mag Mainz auch nicht, Dünnpfiff über mehrere Tage würde durchaus reichen. :he

_________________
Im Fußball baut man Dir schnell ein Denkmal, aber genauso schnell pinkelt man es an (Hans Meyer)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 10.08.2014 16:09 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Mick hat geschrieben:
Zuallererst einmal ein Hallo in die Runde, mein erster Beitrag in diesem Forum.
Und ich bin Glubberer! Wem jetzt die Klappe fällt sollte nicht weiterlesen, ich zerstöre eventuell sein Weltbild.
Montag hoffe ich auf eine spannendes Spiel und eine gute sportliche Entscheidung, ich denke, das geht allen so, die für ihren Verein sind, ob rotschwarz oder grünweiss.
Und in diesem Sinn sollte der Support auch sein, für das eigene Team, was die anderen machen ist da doch zweitrangig!
Ums mal so auszudrücken: Ich bin Glubbfan seit 50 Jahren, aber kein Fürth Gegner! Natürlich wünscht man manchmal dem Gegner über der Stadtgrenze die Pest an den Hals, aber das vergeht auch wieder.
Ich kann mit dem ganzen Anti Fü und ähnlichem nichts aber auch gar nichts anfangen. Es ist ein Zeichen von fehlenden Inhalten seines Alltags, sich über eine Antipathe gegenüber einem anderen zu definieren.
Und ich weiss, dass die grosse Mehrheit der Glubbanhänger damit auch nichts anfangen kann, hier in Fürth ist das wohl nicht anders.
Diese Vorkommnisse mit dem Bannerklau, Einbruch und Beleidigungen sind doch Kindergarten, "der hat mir das Sandförmchen geklaut....."
Dass sich die Medienwelt darauf stürzt, ist nicht verwunderlich, schliesslich braucht die Meute Futter.
Der beste Weg, das zu konterkarieren ist: Auf dem Platz ein guten faires Spiel, in dem beide Mannschaften das Beste geben.
Auf den Rängen bedingungsloser Support FÜR die eigene Mannschaft, und anschliessend gemeinsam die Biervorräte der umliegenden Wirtschaften testen.
Klingt naiv, ist aber eigentlich ganz einfach.

In diesem Sinne, viel Spass beim Spiel

(und natürlich drücke ich dem Club die Daumen)


Lambrusco hat geschrieben:
Ich unterscheide schon seit längerem zwischen Glubbfans und AntiFÜlern. Dummerweise gibt's aber von letztgenannten sehr, sehr viele und die echten Glubbfans sind sich bis heute noch nicht bewusst was für eine verheerende Brut da immer mehr heranwächst. Da werden Leute vor der Schule, nach der Arbeit oder bei ihrer Wohnung abgepasst und böse verdroschen und das erachten diese "Herren" auch noch als ehrenvoll. Vom normalen Glubbfans ist dann immer zu hören, dass die Typen ja nur eine sehr kleine Minderheit darstellen. Dies ist zwar richtig, mir persönlich ist es aber ziemlich egal ob ich von der Mehrheit oder der Minderheit eine aufs Maul bekomme! Da die "Minderheit" dann auch noch von einem N-berger Vorstandsmitglied anwaltlich bestens vertreten wird können die tun und lassen was sie wollen, passieren tut ja nichts. Niemand verweist die in ihre Schranken, irgendwie erinnert mich das an die 30er Jahre mit dem Gehabe der SA, das Ende ist bekannt.....................


http://www.kleeblatt-forum.de/viewtopic.php?f=22&t=9912&start=135

Zündstoff :fff :fff

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 11.08.2014 09:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Ich muss sagen, die Reaktionen auf meinen Post bei denen war überwigend positiv.

Und Lambrusco wird schon von den eigenen Leuten zurechtgestutzt, seine Haltung ist da wohl so bekannt wie kleiner Udo bei uns....

Soso Didi, du hast also auch einen Account da.... :grin

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 11.08.2014 11:27 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Mick hat geschrieben:
...

Soso Didi, du hast also auch einen Account da.... :grin



... nur zum gucken.... :fff

celticstar habe ich dort auch schon entdeckt! :gr Der hat sich wohl wegen der Vereinsfarben "verlaufen"! :-))

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 11.08.2014 13:04 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Der treibt sich doch sowieso fast in jedem erreichbaren Fussballforum rum... :gr

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 12.08.2014 10:23 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Okapi hat geschrieben:
Statt mit "breiter Brust" dürften die Clubberer also eher mit "schmalem Steiß" auflaufen und für ein möglicherweise sonst zu fürchtendes "Jetzt erst recht" ist die Truppe der Nürnberger viel zu sehr zusammengewürfelt. Und wenn bei denen in den ersten 10 Minuten nichts zusammengeht, werden die auf dem Platz und in der Gästekurve nicht nur nervös, sondern geradezu hysterisch. Man kennt sie hier, die "Ruhmreichen". Zu Genüge :verzweifelt:


duliga.de hat geschrieben:
Jetzt steigt langsam die Vorfreude.
Der Club taumelt und zerfleischt sich.
Wir erwarten nix und dürfen doch hoffen.

In der zweiten Halbzeit ist quasi schon Sonnenuntergang, so dass es ein richtiges Flutlichtspiel wird.
Watt gibbet geileres !


http://www.msvportal.de/forum/threads/dfb-pokal-alles-vor-der-1-runde-gegen-n%C3%BCrnberg.12116/page-4

Der Optimismus der Zebrafans steigt ...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 12.08.2014 16:19 
Amateurspieler

Registriert: 10.05.2014 17:40
Beiträge: 369
Meine Laune würde sich jedenfalls deutlich aufhellen, wenn wir ihnen diese Vorfreude am Freitag möglichst schnell nehmen könnten.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 25.08.2014 09:48 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
http://www.unionforum.de/

Die Unionfans sind noch mit dem heutigen Spiel beim VfL Bochum beschäftig. Erste Kommentare sind vorsichtig optimistisch.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 25.08.2014 15:25 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Bei Fürths (Lambrusco's) Antwort auf Mick wird auch Peisl's Einsatz sowohl bei der Rotschwarzen-Hilfe als auch die Vermengung seiner anwaltlichen Pflichten und seinem Engagement beim Club kritisch gesehen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 26.08.2014 11:30 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
micha774 hat geschrieben:
Da Nürnberg ohne den provozierenden Raphael Schäfer (er liebt ja Berlin so...) antritt, bin ich guter Dinge.
Es sei denn, wir spielen wieder so defensiv wie gestern ;)


SCHADE hat geschrieben:
Der erste Trainer Rausschmiss in der 2 Liga bahnt sich Freitag an.

Tööörrrröö


http://www.unionforum.de/index.php/

Das sollten wir ihnen aber versauen!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 26.08.2014 11:37 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Ach ich weiß nicht ob eine Niederlage nicht nützlicher wäre


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 26.08.2014 11:42 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Warum sollte eine Niederlage nützlicher sein? :wtf

Durch die Rücktritte im AR gibt es doch schon genug Ansatzpunkte für die JHV.

Sportlich möchte ich, dass unsere zusammengewürfelte Truppe die Chance kriegt sich endlich etwas zu stabilisieren. Ein Punkt oder 3 Punkte wären da im Hinblick auf die Länderspielpause schon hilfreich.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 26.08.2014 15:00 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Weil ich Bader noch nicht so angegriffen sehe wie du.
Klar, er steht jetzt unter Druck, aber der Wind wird sich erfahrungsgemäß schnell wieder legen, wenn jetzt ein, zweimal gewonnen wird. Dann kommen wieder die dummen Sprüche von wegen "man habe gleich gesagt, dass es seine Zeit dauern wird bis die Mannschaft eingespielt ist" blablabla.
Ich habe aber auch schon mal gesagt, dass sich in meinen Augen die Diskussion viel zu sehr um die aktuelle sportliche Situation dreht. Dabei werden die letzten Jahre komplett ausgeblendet und es wird auch ausgeblendet, dass der Club strukturell, imagemäßig und perspektivisch eine graue Maus mit Tendenz nach unten ist.
Wir sind mit Hecking 2x mit viel Glück dem Abstieg entronnen. Unser Problem dabei war auch, dass wir am Ende der Saison in der Tabelle wesentlich besser standen als die Mannschaft war. Wir hatten kaum Verletzte, wir haben enge Spiele oft glücklich gewonnen. Aber der Verein und der Sportvorstand hat sich besser gesehen als er war. Letzte Saison lief dann eben alles nicht mehr so glücklich ab, wir hatten Verletzte, wir hatten Pfosten und Latte, aber die Qualität der Mannschaft war nicht schlechter als die der Saisons vorher. Nur hat diesmal das Glück gefehlt.

Und jetzt wurde mit Wolfgang Wolf alibimäßig jemand geholt, weil da schon zur Diskussion stand, ob Bader überhaupt die nötige Qualifikation im sportlichen Bereich hat.
Allerdings verhält sich Wolf ja eher wie ein Wackeldackel. Der ist nicht mehr ernst zu nehmen und eigentlich tritt der bisher nur als Kostenfaktor in Erscheinung.

Fakt ist, dass die Mannschaft wieder nicht planvoll und überlegt zusammengestellt wurde. Im Endeffekt geben Bader und Wolf ja jettz selber zu, dass der Kader ungenügend ist für die vorgebenen Ziele. Sonst hätten sie jetzt nicht nochmal auf die Schnelle zwei Spieler geholt und würden jetzt noch einen dritten Neuzugang planen oder sogar noch einen vierten und fünften.
Wir hätten ja dann schon 20 neue Spieler verpflichtet. Das wirkt dann nicht so, als hätte man hier eine wohlüberlegte Strategie gefahren, wenn ich nach dem dritten Spieltag und kurz vor Ende der Transferperiode nochmal 5 neue Spieler hole und ggf. auch nochmal 5 abgebe.

Eigentlich darf sich Bader und Co. gar nicht mehr rausreden können, aber so wie ich den Club kenne, wird mit zwei, drei Erfolgserlebnissen gleich wieder vergessen wieviele weitere Probleme der Verein eigentlich hat. Und deswegen glaube ich eben immer noch, dass es vielleicht nötig ist, dass der Club noch zwei, drei mal auf die Mütze bekommt.
Es wird nämlich meiner Meinung nach nötig sein, dass der Negativtrend anhält um hier auch wirklich zu erreichen, dass der AR und die ganzen Baderfans mal aus dem seeligen Tiefschlaftraum erwachen und die Realität erkennen. Nämlich, dass eine komplette Neustrukturierung nötig ist.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 26.08.2014 15:22 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Diese interessante Diskussion sollten wir im Bader Thread fortführen

http://fcnforum.de/post101236.html#p101236

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 02.09.2014 08:46 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12379
Die ersten Stimmungen aus dem 95erforum der Fortuna Düdo ...
http://www.95erforum.de/index.php?page=Thread&postID=1519166#post1519166
Wegberger hat geschrieben:
Da treffen zwei Mannschaften mit viel Potential aufeinander, die ihren Rhythmus und sowas wie Konstanz beide noch nicht gefunden haben. Und beide haben jetzt vom Ergebnis her ein gutes Erfolgserlebnis eingefahren, bei dem vor allem die offensive überzeugt hat.
Ich sehe da keinen Grund zur Panik: Die Nürnberger sind sicherlich ein gefährlicher Gegner, aber auch keine Übermannschaft. Und genau das gleiche können die umgekehrt auch von uns sagen.

Fortunanovesia hat geschrieben:
Die hauen wir weg! 8)

Bado hat geschrieben:
Nicht Fisch und auch nciht Fleisch, weder unsere Fortuna, noch die Clubberer.
Für mich ist das Spiel eine absolute Wundertüte, ok Heimrecht FC, aber das was auf dem Platz passiert, wird spielentscheind sein.

Beide Mannschaften haben bisher nicht die Kosntanz - Nürnberg mit 6 Gegentoren, ähnlich schlecht in der Defensive und die Offensive hat nur an diesem Wochenende wirklich überzeugt (am Ende gegen 9 Eiserne).....

Im Grunde bin ich hin- und hergerissen zwischen einem 3:0, einem 0:3 oder einem 2:2 ....

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 02.09.2014 09:24 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Sehe ich ähnlich.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Das sagt der Gegner vor dem Spiel
BeitragVerfasst: 02.09.2014 21:22 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1270
Plz/Ort: weit, weit weg
Kann ein wegweisendes Spiel werden. Wenn wir da siegen gibt das Selbstvertrauen und vielleicht hat sich die Mannschaft ja bis dahin eingespielt ... vielleicht ist ja sogar sowas wie ein System erkennbar. Dann könnte das der Beginn einer tollen Zeit werden.
Aber es kann auch böse in die Hose gehen und dann stehen wir wieder da, wo wir vor dem Spiel gegen die Eisernen waren ...


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO