Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 29.04.2017 04:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 26.04.2016 07:23 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
2 Mannschaft des HSC 2000 wurde suveräner Bayernligameister und steigt in die 3 Liga auf


http://www.hsc2000.de/hsc-teams/2-manns ... -nach.html

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 26.04.2016 08:02 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Auch für die B Jugend geht es wohl eine Liga höher

http://www.hsc2000.de/b-jugend/berichte ... -nach.html

So langsam wirkt sich die gute Jugendarbeit in Coburg aus.
Auch das der HSC als Top Adresse gilt, eine sehr gute Jugendarbeit macht und aus ganz Franken und Bayern Talente nach Oberfranken geholt werden können und die jungen Spieler diesen Weg auch gehen.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 27.04.2016 14:16 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Noch 6 Spieltagen und 12 Punkte.
Aktuell hat der HSC 2000 7 Punkte Vorsprung mit einem Spiel mehr.

Wenn man davon ausgeht das Friesenheim auf Platz 4 noch alle Spiele gewinnt braucht der HSC 2000 noch 8 Punkte um für die Handballstadt Coburg zumindest für ein Jahr sich in der beste Liga der Welt zu beweisen.

Einfach wird es nicht, da die letzen 6 Spiele nochmal richtig schwer werden.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 28.04.2016 11:05 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
@KLAUSWEISS176

Da es ja hier gehört

Es ist ja nicht so das die Mannschaft so wie aktuell in der 1 Liga spielen wird.
Es kommen ja einige neue auch durchaus mit 1 Liga Erfahrung.
Das Problem ist vor einem Jahr kam die Aussage das der HSC in 2 Jahren hoch will, es sind noch einige Spieler beim Verein die noch 3 Liga gespielt haben und zum Teil noch bis 2017 einen Vertrag haben.
Doch man hat wohl trotzdem soviel Qualität das es für den Aufstieg in die 1 Liga reicht.
Es gilt, sollte man es schaffen, mit den doch recht guten Neuzugängen, die 1 Liga zu halten, viel erwarten darf man nicht.
Doch ich denke schon, das es klappen kann und man sich zumindest halten kann, auch wenn es radikal um den Abstieg gehen wird.

Und man muss dazu auch erwähnen, Erlangen und Friesenheim hatten nur 1 Doppelspieltag, der HSC hatte bisher 5.
Es macht durchaus etwas aus ob du am Freitag auswärts spielst im Norden und dann Zuhause am Sonntag spielst.
Oder am gleichen Spieltag nur ein Spiel hast und dafür ein paar Wochen später das Nachholspiel unter der Woche.
Durch die 21 Mannschaften und die vielen Doppelspieltage dadurch, die nicht gerecht verteilt waren, ging es schon fast in Richtung Wettbewerbsverzerrung.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 28.04.2016 11:12 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Was wichtig ist die Jugendarbeit stimmt, auch da hat man gewaltig zugelegt und hat mittlerweile richtig viel aufgebaut mit Tendenz nach oben.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 28.04.2016 15:13 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11678
Da sieht man doch, was geleistet werden kann, wenn man nicht aufs Geld schauen muss und auch noch offensichtliche Fachleute am Werk sind. Der HSC 2000 wird wohl auf lange Sicht schwer zu bremsen sein ...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 01.05.2016 12:42 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11678
Hoppla, zuhause gegen Wilhelmshaven 28:30 verloren. Geht dem HSC 2000 die Luft aus?
http://www.dkb-handball-bundesliga.de/de/s/spiele/2015-2016/2--bundesliga-maenner/37--spieltag--hsc-2000-coburg-vs-wilhelmshavener-hv/

Nächstes Spiel in Würzburg gegen Rimpar, die sich noch nach unten absichern müssen...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 09.05.2016 07:50 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Büchsi nun macht aber mal hinne! Am Wochenende wieder verloren. Sollte Friesenheim beide Nachholspiele gewinnen sind die ja schon Punktgleich. Haben die Jungs nun Fracksausen?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 11.05.2016 12:13 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Ja irgenwie bekommt man jetzt Muffe und wird unsicher.
Die Mannschaft spielt im Moment total unter ihren Verhältnissen.

Es sind noch 3 Spiele, wenn Frisenheim noch alle gewinnt, die haben noch 5 Spiele, dank der genialen Spielansetzung in der aktuellen Saison, müssen jetzt noch alle 3 gewonnen werden.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 11.05.2016 18:08 
Cheftrainer

Registriert: 07.04.2011 18:30
Beiträge: 1444
Woher kommen diese ungleichen Terminierungen? Das ist fuer Coburg in der Schlussphase ein Nachteil.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 11.05.2016 18:40 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Daß liegt daran das sich vor 1 Jahr der hsvhandball wieder in die 1 Liga geklagt hat nach Lizenzentzug dadurch 2 weitere geklagt haben und dadurch weniger aufgestiegen bzw abgestiegen sind.
Deshalb sind aktuell in der 2 Liga 21 Mannschaften.
Also kommt es zu 40 Spielen .

Das schon mal dazu.
So dadurch hat zwar jeder Verein 1 x pro vor und Rückrunde einen Spieltag frei, doch dafür kommt es zu Doppelspieltagen, also Freitag und Sonntag am gleichen Wochenende.

Ja und es haben wohl Verein wie Erlangen und Frisenheim es geschafft diese zu vermeiden und konnten ihre Spieltage wenn es Doppelspieltage waren einen davon immer auf Mittwoch verlegen oder Wochen später auf Mittwoch.
So kommt es das Erlangen nur 1 Doppelspieltag hatte und Friesenheim keinen.Frisenheim hat es dazu noch geschafft die spiele auf die ganze Saison zu verteilen.
Coburg hatte insgesamt 6 Doppelspieltage und auch oft DoppelSpieltage nur auwärts.
Dadurch hat Coburg zb am Sonntag gespielt, dann am Freitag und Sonntag am nächsten WE und dann wieder am Freitag drauf .
Frisenheim in der gleichen Zeit nur 2 Spiele.

Wie dies möglich ist das Vereine in der gleichen Liga dadurch Vorteile haben, das sollte man beim Liga Verband fragen.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 16.05.2016 13:42 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11678
Nach dem Motto "Verlieren verboten" haben die Coburger gegen Saarlouis nicht anbrennen lassen und bleiben auf dem 3 Tabellenplatz ...

http://www.dkb-handball-bundesliga.de/de/s/spiele/2015-2016/2--bundesliga-maenner/39--spieltag--hsc-2000-coburg-vs-hg-saarlouis/


... aber Friesenheim bleibt dran .... :fff

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 28.05.2016 08:08 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Gestern war ein großer Tag für den Coburge Handball !

In der mit offiziellen mit 3553 ausverkauften, sind aber immer knapp 4000, HUK Coburg Arena würde es mit einem 30:21 Heimsieg vollbracht, der HSC 2000 steht spielt nächste Saison in der stärksten Liga der Welt.

mit 2 Punkten Vorsprung und 28 Toren, kann nichts mehr schiefgehen, selbst bei einer Niederlage am letzten Spieltag.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 05.06.2016 07:21 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Ja 1 Bundesliga

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 05.06.2016 18:48 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Gratulation nach Coburg!

Am Schluss war etwas Zittern angesagt aber über die Saison gesehen ein verdienter Erfolg. Ich hoffe dass beide Franken drin bleiben, sehe aber langfristig nur für einen die Möglichkeit sich zu etablieren.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 06.06.2016 09:01 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Was man auch bedenken muss, die sehr unglückliche Spieltagsansetzung der HBL
Der HSC hatte 6 Doppelspieltage, Erlangen 1 und Frisenheim keinen.

Auch alleine deshalb ist der Erfolg viel mehr zu werten, da man ein Viel größeres Pensum hatte.

Was aber klar ist, auch wenn man sich für die 1 schon recht gut verstärkt hat, muss noch nachgebessert werden, damit man kein kanonenfutter wird.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 09.06.2016 18:25 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Ich packe es mal hier rein.

Der Rahmenspielplan der HBL steht.

Coburg bekommt es gleich richtig hart am Anfang.


http://www.handball-world.com/o.red.c/n ... 82354.html

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 10.06.2016 13:37 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Ab dem 01.07.2016 gibt es beim HSC aus Coburg eine Änderung in der Geselleschaftsform

Ab dem 1. Juli wird der bisherige wirtschaftliche Träger des HSC 2000 Coburg, die HSC Coburg GmbH in die HSC Coburg GmbH & Co. KG überführt. „Ziel dieser Veränderung ist die Stärkung des Eigenkapitals durch die Aufnahme neuer Kommanditisten sowie die Möglichkeit, Sponsoren und Partner noch enger und langfristig an das Projekt Handball in Coburg zu binden.

- See more at: http://www.hsc2000.de/verein/aktuelles/ ... Qs0aI.dpuf

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 10.06.2016 13:41 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2192
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Tom Wetzel komplettiert den Erstliga-Kader des HSC

http://www.hsc2000.de/1-mannschaft/berichte/08062016---pm-wetzel.html

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: HSC 2000 Coburg
BeitragVerfasst: 10.06.2016 15:14 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11678
büchsenmacher hat geschrieben:
Tom Wetzel komplettiert den Erstliga-Kader des HSC

http://www.hsc2000.de/1-mannschaft/berichte/08062016---pm-wetzel.html


Gab es noch andere Neuzugänge? Verließen wichtige Spieler den Verein?

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO