Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 16.12.2017 12:06

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 29.01.2016 13:07 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Glubbdidi hat geschrieben:
Ich will ja die ganzen Bemühungen des zukünftigen Konkurrenten Kickers aus W. nicht negieren, aber sorry, wenn der 1. FC Nürnberg wieder im Konzert der Großen (gut) mitspielen will, dann muss er sich andere Ziele setzen. Das ist in den vergangenen Jahren unter der Leitung der BaderWoyGroup mehr als sch... gelaufen. Keine Frage, aber aus meiner Sicht jetzt auch einen Haken dran. Nach vorne schauen und konzeptionell die Marke 1. FC Nürnberg bzw. Der Club stärken und mit entsprechende Aktionen unterstützen. Ein erklärtes Ziel ist es offensichtlich, die lange vernachlässigte Region Franken zu beackern. Ja, da haben sich mit Unterstützung von vielen Firmen auch andere Sportarten etabliert. Soll ich jetzt diese Orte/Einzugsbereiche aussparen und ignorieren?

Die Region Franken kann aber nur ein Teil der Strategie sein, denn die Marke 1. FC Nürnberg bzw. Der Club hat Potenzial für mehr. Das mag jetzt manch einer für arrogant empfinden, aber ich sehe das so und auch die Markenstärke vor 2 Jahren hat dies unter Beweis gestellt, Diesen Rückgang in der Präsenz muss der Club jetzt im Eiltempo aufholen. Mit der richtigen Strategie und den richtigen Partnern, gepaart mit einer konsequenten Umsetzung wird den Erfolg bringen. Das sieht im übrigen auch UMBRO so, die deshalb einen 5 Jahresvertrag mit dem Club abgeschlossen haben. Es ist auch anzunehmen, dass UMBRO neue Ideen in der Vermarkung einbringen wird.

Es ist ein verdammt langer Weg, die Sünden der Vergangenheit aufzuholen und dann zu expandieren, aber er muss gegangen werden und ich bin und bleibe dieses Mal zuversichtlich, dass das passiert.



Und schon sind wir sehr eng beieinander. Ich sehe es durchaus auch so dass der Club in der gesamten Republik vertreten sein muss. Man sieht alleine an Zwicki oder auch am Hamburger im anderen Forum dass durchaus Potential da ist. Meeske hat den Weg mit der "Piratenstrategie" bei St. Pauli ja richtig eingeschlagen. Nur musste er sich um die Region Hamburg nie Sorge machen. Da war Pauli selbst in der dritten Liga Kult. Die Region war ein (um es mit Woy zu schreiben) bestelltes Feld. Bei uns ist das aktuell etwas anders. Wir verärgern die Nürnberger Bürger, und auch zum Teil die ganze Region. Es ist seit Oktober vieles in riesigen Schritten besser geworden. Aber das waren angelegte Basics. Umbro war ein geiler Deal. Aber der passte wie die Faust aufs Auge. Der Club brauchte einen Werbepartner und die wollten in den deutschen Markt. Hätte Bader beispielsweise noch mit Puma abgeschlossen wäre Umbro wo anders. Manchmal braucht man auch ein wenig Glück. Daraus kann und muss man nun mehr machen.
Klar bestehen Chancen. Bei Büchsi vermute ich dass er aufzeigen wollte was passiert ist und weiter passieren wird wenn man nun nicht endlich handelt. Bei mir weis ich dass es so ist. In der schnelllebigen Zeit heute wartet niemand auf den Club.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 29.01.2016 13:37 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2210
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Ja so meine ich dies, aber auch schon das wie es ist.

Auch wenn es eher für viele Randsportarten sind und eher unbedeutende Vereine die man nie mit dem großen ruhmreichen FCN vergleichen kann, haben dem FCN gewaltig viel weggenommen.

Und die Tendenz geht nach oben und es wird weiter hoch gehen, beim HSC und bei den Kickers, die Wölfe festigen sich auch in der 2 Liga.

Gehen wir es mal durch, die Kickers steigen auf in die 2 Liga.
So jetzt hast du in Wü die Wahl zwischen 120 km nach N zu fahren, egal welche Liga und 2 Liga in Wü.
Da bleiben viele in Wü, auch weil sie 2 Liga vor der Tür haben, evtl geht man dann mal wenn die Bayern inn spielen sollte der FCN wieder 1 Liga spielen.

Gleiches in Coburg, lassen den HSC wirklich aufsteigen, alle 2 Wochen 1 Liga Handball.
Du musst dich entscheiden zwischen Spitzenhandball gegen Kiel und CO oder für 120 km einfach nach N, auch da überlegen es sich viele.
Ist ja jetzt schon so, da sich die Spieltage überschneiden.

Und da merkst es doch, ich gehe zb oft wenn um 13 Uhr ein Spiel ist in Nürnberg und um 20 Uhr in Coburg, zu beiden.
Meine Büchsen warten dann in Co vor der Arena oder wir legen es so das ich in CO ankomme und wir dann mit dem Schuttlebus hoch zur Arena fahren.
Bei einem Sonntagspieltag, Handball um 17 00 uhr gehe ich gar nicht nach Nürnberg.

Und das merkst du, lasse dann noch die Brose Baskets am gleichen Tag spielen, dann ist der RE von Sonneberg nach Nürnberg fast leer.
Wenn nur eine der Mannschaften spielt sind es viel weniger im FCN Trikot in den Zügen, wie wenn keine Heimspiele in Coburg, Bamberg oder Würzburg sind.

Und wer dies leugnet, der ist total fernab der Realität.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 29.01.2016 15:52 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Basketball und auch Handball sind im Vergleich zum Fußball Randsportarten. Da kann sich Würzburg, Coburg, Bamberg oder sonstwer noch so sehr aus dem Fenster lehnen. Auch die Kickers aus Würzburg haben standorttechnisch nicht die Möglichkeiten um eine große Nummer zu werden. Fürth konnte dem Club das Wasser auch nicht abgraben, obwohl die seit Jahren gute Arbeit gemacht haben. Wenn der Club seine Hausaufgaben macht, hat er in der Region keine Konkurrenz. Aber er hat die Konkurrenz zu anderen Bundesligisten. Altgediente Fans bleiben lieber zuhause bzw. geben nicht unbedingt viel Geld für den Club aus. Neue Fans orientieren sich dann eher an Bayern, Dortmund, Schalke oder sonstigen Topvereinen bzw. Vereinen in absehbarer Entfernung, z.b. Frankfurt, Stuttgart, Augsburg.

Damit will ich sagen, dass die Lobreden von büchsi bzgl. HSC oder Bamberger Basketball zwar gerechtfertigt sein können, aber dem Club nicht das Wasser abgraben können, sofern er es sich nicht selbst abgräbt. Was er unbestritten jahrelang gemacht hat. Deswegen glaube ich auch, dass es durchaus relativ schnell möglich ist im Bereich Profifußball markttechnisch mit dem Club wieder voran zu kommen. Dazu ist natürlich ein vernünftiges Konzept nötig. Dieses muss dann potentielle Sponsoren überzeugen und dann muss man eben intensiv für den Club werben. Dazu gehören auch Aktionen, vor allem eben in der Region. Und bundesweit gesehen gehören dazu einprägsame Mottos. Ich erinner nochmal an das "Ich bereue diese Liebe nicht" - Motto. Das ist marketingmäßig ein Musterbeispiel dafür, wie ich einen Fußballverein bundesweit bekannt und anerkannt machen kann.
Der sportliche Erfolg ist bei alledem natürlich unerlässlich. Zumindest was den bundesweiten Bekanntheitsgrad und damit das Sponsoreninteresse angeht. Mit regionalen Aktionen (und damit meine ich frankenweit, nicht nur nürnbergweit) kann ich auch ohne sportlichen Erfolg sehr viel kompensieren. Zumindest eine gewisse Zeit lang.
Auch hier ist man da meiner Meinung nach auf einem guten Weg, indem man immer mehr Spieler aus dem eigenen Nachwuchs integriert und die ganzen gutverdienenden Altlasten von Bader nach und nach aus dem Budget wegbekommt. Wenn man da jetzt ein Korsett aus vorbildlichen Leistungsträgern (z.b. Burgstaller, Schäfer) hat bzw. einkauft und drumherum den besagten Nachwuchsspielern die Chance gibt, dann ist das nicht nur für bestehende Clubfans mehr Identifikation, sondern auch für fußballinteressierte aus ganz Deutschland interessant und sympathisch.
Damit gewinnt man Bekanntheit, Sympathie und Anerkennung. Und das ist wiederum das, was den Club für Sponsoren interessant und lukrativ macht.

Ich habe Hoffnung. Wir haben leider lange (viel zu lange) gebraucht um uns von Bader, Woy und Co. zu trennen. Aber mit Meeske und Bornemann scheint man Leute geholt zu haben, die die richtige Kompetenz für einen Verein wie den 1.fc Nürnberg haben. Ich hoffe, dass sie meine Hoffnungen in deren Personen auf Dauer erfüllen werden.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 30.01.2016 08:48 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2210
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
@Chewie
Niemand behaupten, daß die Vereine dem FCN, das Wasser abgraben werden.
Doch sie nehmen dem FCN weg.
Und wenn es bloß insgesamt 10 MILLIONEN sind und 10 000 Zuschauer pro Spieltag die dem FCN fehlen.

Diese sind weg und kommen auch nicht so schnell wieder.

Der FCN ist hier oben doch schon fast nicht mehr existent, weder in Werbung, noch in den Medien.
Klar auch weil nichts gemacht wurde.

Und Chewie ist sind nicht alle Fans die sich voll auf den FCN fokusieren.
Viele sind sport begeistert und sind zum FCN weil sie einfach Profisport sehen wollten und es nichts weiter gab im Umkreis von 100 km.
So jetzt habe ich aber mit den Kicker , mit den Wölfen, der VSG, dem HSC usw, Vereine vor der Haustür, mir Profisport bieten, die Menschen anziehen und begeistern.
Da überlegen sich Es wirklich viele, gehe ich hier zb zum Handball mit der klaren Tendenz nach oben oder 100 km einfach nach Nürnberg.

In der Summe haben diese Vereine in Würzburg, Bamberg und Coburg dem FCN an Geld und Zuschauern einiges abgenommen.

Wenn ich allein die VSG sehe, da kommen mittlerweile auch über 2000 Zuschauer in die Arena.
Jeder der Volleyball aus der Schule kennt würde sagen oh gott.
Doch wir gehen selbst mittlerweile auch ab und an zu einem Spiel, es ist wahsinn was in der 1 Liga abgeht.

Und das muss man dabei bedenken das viele Sport begeistert sind, die zum FCN sind aber keine Fans mit Leidenschaft wie es viele glauben mögen hier.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 10.02.2016 13:07 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1241
Plz/Ort: Veitsbach
Man merkt auch in diesem Bereich dass ein neuer Wind weht.
Clevere Idee http://www.fcn.de/news/artikel/von-fans-fuer-fans-deine-idee-fuer-den-club/ wie ich finde.

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 13.02.2016 15:28 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Hie wird der Dave Bulthuis aber ganz schön gepusht ...

Bild

https://twitter.com/DerSportteil/status/698512719381659648

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 19.02.2016 09:36 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Auf der Freizeit Messe ist der Club mit einem Ausstellungsstand vertreten.
http://www.fcn.de/news/artikel/der-club-auf-der-freizeit-messe/

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 25.02.2016 14:25 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Ein zartes Pflänzchen der Hoffnung...? :fff

http://www.fcn.de/news/artikel/der-club-das-magazin-jetzt-im-handel//

Zitat:
An über 800 Verkaufsstellen in Nürnberg, Würzburg und Bayreuth ist "Der Club – das Magazin" ab Montag, 22.02.16, im freien Verkauf erhältlich. Und natürlich auch in allen Fan-Shops des 1. FCN! "Der Club – das Magazin" erscheint zweimal jährlich und kostet 4,90 Euro.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 28.06.2016 13:34 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Die Trainingskollektion des neuen Ausrüsters UMBRO ist seit gestern verfügbar und der Server des Fanshops hat unter dem Ansturm bereits die "Grätsche" gemacht. Es scheint ein kleiner run auf die neuen Klamotten zu herrschen...

Gut für die klamme Clubkasse!!! :top

Bild

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 18.07.2016 17:44 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Die social media Abteilung hat Fahrt aufgenommen und die #wodeinherzwohnt Kampagne gestartet....

https://twitter.com/1_fc_nuernberg/status/755008607083700224
https://twitter.com/1_fc_nuernberg/status/755026503033819136
https://twitter.com/1_fc_nuernberg/status/755059853853351937
https://twitter.com/1_fc_nuernberg/status/755079210897707008

Die Netzgemeinde spekuliert schon, um was es sich da handeln könnte und wann das Geheimnisvolle gelüftet wird .... :gr

Driggo oder Schbonsor oder beides oder doch was anderes..... :wtf

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 18.07.2016 18:39 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1241
Plz/Ort: Veitsbach
Hurra ich kann wieder posten :
Didi hat ja in der Zwischenzeit die Info gebracht dann bring ich den Spekulatius: Es wird beides vorgestellt.
Übrigens geiles Marketing das ist echt gut aufgezogen.

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 20.07.2016 11:19 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1270
Plz/Ort: weit, weit weg
Es wird die Nürnberger Versicherung. Nicht schlecht, denke ich.

http://www.fcn.de/news/artikel/nuernber ... des-1-fcn/


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 20.07.2016 13:16 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2692
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
Gefällt mir! :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 20.07.2016 17:01 
Trainingsgast

Registriert: 18.09.2015 07:29
Beiträge: 17
Plz/Ort: 90530 Wendelstein
Ich finde, die Kooperation mit der Nürnberger Versicherung passt wie die Faust auf´s Auge. Schon allein der Name !!
Glückwunsch an H. Meeske. :rsp :rsp :rsp


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 20.07.2016 17:39 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Das könnte durchaus auch ein gutes Signal für die zukunft sein. Endlich auch mal ein Sponsor mit Potential und ordentlich Geld im Rücken. Wenn sich da eine gute Partnerschaft entwickelt, bietet das viele Möglichkeiten für die Zukunft. Auch im Hinblick auf Stadion etc. Zudem endlich mal ein Sponsor, der sich gut mit dem Verein verbinden lässt. Allein schon durch den Namen.
Gute Arbeit Herr Meeske. Bitte weiter so.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 14.09.2016 18:00 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1241
Plz/Ort: Veitsbach
http://www.nordbayern.de/sport/image-un ... -1.5480963

Potential wäre jedenfalls da

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 15.09.2016 16:30 
Amateurspieler

Registriert: 11.04.2015 09:14
Beiträge: 345
Ich seh nirgends eine Quelle in den Artikel wo man diese Werte nachvollziehen kann,daher unglaubwürdig...


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 15.09.2016 19:39 
Juniorenspieler

Registriert: 22.09.2008 08:04
Beiträge: 106
Auf jeden Fall sind die Kommentare zu dem Artikel gut:

bastscho schrieb am 13.09.2016, 21:38

Der Club ist sehr beliebt,vor allem als Punktelieferant.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 16.09.2016 11:15 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 824
foyer hat geschrieben:
Ich seh nirgends eine Quelle in den Artikel wo man diese Werte nachvollziehen kann,daher unglaubwürdig...


Ich denk mir ja meistens meinen Teil, aber bei so viel Doofheit kann ich einfach nicht schweigen. Im Artikel wird explizit auf eine Studie der Technischen Universität Braunschweig verwiesen: "Das hat eine Studie der Technischen Universität Braunschweig ergeben." Und auch wenn sie nicht extra verlinkt wird, wird sie doch zumindest genannt. Und mit dem Suchbegriff "technische universität braunschweig marken index" habe ich laut google.de genau 0,41 Sekunden gebraucht, um besagte Studie zu finden.

Da hast Du Deine Quelle. War schon harte Arbeit, mir die zu beschaffen. Viel Spaß beim Nicht-lesen!

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Nürnberg - Marke, Marketing & Merchandising
BeitragVerfasst: 19.09.2016 17:43 
Amateurspieler

Registriert: 11.04.2015 09:14
Beiträge: 345
Karrzun hat geschrieben:
foyer hat geschrieben:
Ich seh nirgends eine Quelle in den Artikel wo man diese Werte nachvollziehen kann,daher unglaubwürdig...


Ich denk mir ja meistens meinen Teil, aber bei so viel Doofheit kann ich einfach nicht schweigen. Im Artikel wird explizit auf eine Studie der Technischen Universität Braunschweig verwiesen: "Das hat eine Studie der Technischen Universität Braunschweig ergeben." Und auch wenn sie nicht extra verlinkt wird, wird sie doch zumindest genannt. Und mit dem Suchbegriff "technische universität braunschweig marken index" habe ich laut google.de genau 0,41 Sekunden gebraucht, um besagte Studie zu finden.

Da hast Du Deine Quelle. War schon harte Arbeit, mir die zu beschaffen. Viel Spaß beim Nicht-lesen!



Das nennst du eine Studie... Ohne verwertbare Hintergrundinformationen... Also so eine Studie hätte selbst eine Grundschule erstellen können..
Wie man das Ganze wissenschaftlich berechnet steht nirgends... Daher sind die Informationen dort unbrauchbar.. Aber nett und belustigend ist das diese Super Studie von 4122Deutsche erstellt wurde und das noch Online! Das nenn ich doch Wissenschaft:)

Aber gut du kannst sowas ja gerne Glauben, den Glauben darf jeder auf seiner Art.. Nur bewiesen ist mit der Studie garnichts, daher Zeitverschwendung darüber zu diskutieren. Schon lustig wie schnell man Leute beeinflussen kann mit total Schwachsinnigen Studien (Eckdaten)... und die bilden sich darauf noch was ein...


 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO