Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 21.02.2017 11:13

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 24.12.2016 12:48 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Interview mit Meeske zur aktuellen Situation beim Glubb: http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/neumarkt-nachrichten/meeskes-bilanz-gut-bis-befriedigend-21522-art1468013.html?

Zitat:
Stichwort Finanzen: Der Club ist verschuldet, hat im Vorjahr gegen DFL-Auflagen verstoßen und musste rund 600.000 Euro Strafe zahlen. Wenn der FCN zum Stichtag 31. Dezember 2016 wieder die Forderungen nicht erfüllen sollte, droht Punktabzug. Wird es der Club diesmal schaffen?

An die Sache gehen wir optimistisch ran und denken, dass wir das Thema voraussichtlich schaffen werden – aber es gibt keine Garantien, es besteht immer noch ein Risiko.


Zitat:
Die Verbindlichkeiten des Club lagen für das Geschäftsjahr 2015/16 zum Stichtag bei 17,7 Millionen Euro – 1,5 Millionen Euro höher als im Jahr davor. Das negative Eigenkapital stieg von 3,2 auf 5,1 Millionen Euro an. Wird es kommendes Jahr bessere Zahlen geben?

Das streben wird natürlich an. Das laufende Jahr ist das erste, in dem Andreas Bornemann (FCN-Sportvorstand, Anmerkung der Redaktion) und ich aktiv planen konnten. Wir wollen eine kleine schwarze Zahl am Ende der Reise sehen, das ist unser Ziel. Momentan sind wir auf Kurs, das Geschäft bis zum 30. Juni 2017 positiv zu gestalten.


Zitat:
Wie stehen die Zeichen bei der Personalie Georg Margreitter?

Er ist einer unserer Leistungsträger, der natürlich Begehrlichkeiten weckt. Wir werden aber versuchen, den Spieler weiter an uns zu binden.


Zitat:
Wird man noch einmal in der Winterpause auf dem Transfermarkt tätig werden?

Da gibt es keine Abweichungen von unserer Planung. Stand heute, ist von unserer Seite nicht mehr geplant, im Winter noch neue Spieler zum Club zu holen.


Zitat:
Aus dem Ultra-Lager wird eine Strukturreform abgelehnt, viele Fans stehen einer Vereins-e.V.olution skeptisch gegenüber: Was, wenn am Ende die vom Verein initiierte e.V.olution scheitert?

Dann wird das Leben auch weiter gehen, aber mit weniger Handlungsspielraum für den Verein. Es ist keine existenzielle Frage, zumindest zum heutigen Zeitpunkt.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 25.12.2016 10:18 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Wenn Stand dieses Interviews noch nicht klar war ob wir die 5% Hürde reißen dann steht es echt Spitz auf Knopf um unsere finanzielle Situation.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 25.12.2016 18:31 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Das muss man leider so sehen, denn wenn wir jetzt noch auf Positionen hoffen, deren Bewertung durch die Wirtschaftsprüfer noch nicht klar sind, dann sind wir echt blank. Eventuelle Polster sind dann schon aufgelöst und haben keine weitere Auswirkungen auf das Ergebnis.

Eventuelle Abgänge in diesem Winter würden nur das Ergebnis zum Geschäftsjahr 2016/2017 positiv beeinflussen (was auch notwendig ist!!!).

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 05.01.2017 10:52 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2011 17:31
Beiträge: 1056
Na dann hätten wir ja nicht ein heiden Geld für den Trainer raus werfen müssen, dann wär bestimmt mehr übrig.

Ach halt. Ich vergaß, pornomann darf man nicht kritisieren.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 06.01.2017 19:41 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Und was hättest du getan? Stanislawski genommen? Der wollte aber nicht.

Vielleicht sollte man einfach den Aufstieg als Ziel ausgeben. Bornemann und Schwartz feuern und mit jungen Spielern deren Kernkompetenz in der fränkischen Mundart liegt einen Hurrafußball spielen lassen. Und natürlich den Bau des neuen Stadions nicht zu vergessen.

In amerikanischen Sportfilmen geht das ja auch immer gut. :iro


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 06.01.2017 19:42 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Große Frage zu unserem Finanzzampano, was geschieht eigentlich wenn St. Pauli absteigt.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 07.01.2017 16:24 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
KLAUSWEISS176 hat geschrieben:
Große Frage zu unserem Finanzzampano, was geschieht eigentlich wenn St. Pauli absteigt.


Mmmh, was wird er wohl machen?

- weinen
- traurig sein
- Schultern zucken
- Zurückgehen nach FCSP wg. Rückholoption
- Büro aufräumen
- FCN ausgliedern
- Grethlein nach HH zur Selbsthilfe abordnen
- ...

@ Klaus, such dir was aus.... :fff



Mmmh, was wird wohl FC St. Pauli machen?
- 3. Liga spielen
- mit Lienen verlängern
- Spielbetrieb einstellen
- Marketingkompetenz ausgliedern
- nur noch T-Shirts drucken
- mit HSV fusionieren
- ...

@ Klaus, such dir was aus.... :fff


Mehr fällt mir ad hoc nicht ein ... :gr

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Meeske (Vorstand Marketing, Verwaltung und Finanzen)
BeitragVerfasst: 07.01.2017 19:10 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Eigentlich war es eine ernsthafte Frage. Das Stadion könnte sich dann als Stolperstein a la Aachen erweisen? Oder haben die das anders gelöst.


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO