Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 18.12.2017 23:20

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 15.04.2015 18:10 
Trainingsgast

Registriert: 08.04.2015 09:17
Beiträge: 18
Sonnenliebhaber hat geschrieben:
Guter Artikel im Kicker, Biechele ist im Gegensatz zum Propagangaminister Kaiser ein ernstzunehemender Journalist, der die Zustände des Vereins realistisch umschreibt.

Wir stehen vor unglaublich schweren Zeiten.


Jep nur der kleine Feigling denkt er kann mit dümmlichen Sprüchen Ruhe verordnen. Der kleine Ökonom ist angeschlagen und lässt sich von der Mannschaft den Flug nach HH bezahlen. Normalerweise müsste in den nächsten Wochen der Kessel explodieren, aber wir sind der Club. Und deshalb werden wir wohl den Weiler verlieren und der Rattenfänger darf weiter dilettieren.

Wir brauchen in Zukunft viel Humor und wer mag ganz viel Alkohol. :che


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 15.04.2015 18:22 
Trainingsgast

Registriert: 07.04.2015 19:14
Beiträge: 8
Tradition seit 1900 hat geschrieben:
Sonnenliebhaber hat geschrieben:
Guter Artikel im Kicker, Biechele ist im Gegensatz zum Propagangaminister Kaiser ein ernstzunehemender Journalist, der die Zustände des Vereins realistisch umschreibt.

Wir stehen vor unglaublich schweren Zeiten.


Jep nur der kleine Feigling denkt er kann mit dümmlichen Sprüchen Ruhe verordnen. Der kleine Ökonom ist angeschlagen und lässt sich von der Mannschaft den Flug nach HH bezahlen. Normalerweise müsste in den nächsten Wochen der Kessel explodieren, aber wir sind der Club. Und deshalb werden wir wohl den Weiler verlieren und der Rattenfänger darf weiter dilettieren.

Wir brauchen in Zukunft viel Humor und wer mag ganz viel Alkohol. :che


Wie man Grethlein für seine Vorgehensweise loben kann, wie einige in den NN Kommentaren ist mir ein absolutes Rätsel. Der Mann fährt wirklich eine Strategie, made in Nordkorea und versucht den Anschein von Geschlossenheit und Professionalität zu erwecken, dumm nur, wenn jeder weiß, dass der Kessel brennt und wohl aktuell zumindest drei AR (Koch, Zeck und Gömmel) die Ablösung Baders fordern.
Der Mann ist eine Karikatur eines Krisenmanagers, Bruder im Geiste, mit dem sportlichen Totengräber.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 15.04.2015 19:51 
Trainingsgast
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2015 17:06
Beiträge: 39
Sonnenliebhaber hat geschrieben:
Tradition seit 1900 hat geschrieben:
Sonnenliebhaber hat geschrieben:
Guter Artikel im Kicker, Biechele ist im Gegensatz zum Propagangaminister Kaiser ein ernstzunehemender Journalist, der die Zustände des Vereins realistisch umschreibt.

Wir stehen vor unglaublich schweren Zeiten.


Jep nur der kleine Feigling denkt er kann mit dümmlichen Sprüchen Ruhe verordnen. Der kleine Ökonom ist angeschlagen und lässt sich von der Mannschaft den Flug nach HH bezahlen. Normalerweise müsste in den nächsten Wochen der Kessel explodieren, aber wir sind der Club. Und deshalb werden wir wohl den Weiler verlieren und der Rattenfänger darf weiter dilettieren.

Wir brauchen in Zukunft viel Humor und wer mag ganz viel Alkohol. :che


Wie man Grethlein für seine Vorgehensweise loben kann, wie einige in den NN Kommentaren ist mir ein absolutes Rätsel. Der Mann fährt wirklich eine Strategie, made in Nordkorea und versucht den Anschein von Geschlossenheit und Professionalität zu erwecken, dumm nur, wenn jeder weiß, dass der Kessel brennt und wohl aktuell zumindest drei AR (Koch, Zeck und Gömmel) die Ablösung Baders fordern.
Der Mann ist eine Karikatur eines Krisenmanagers, Bruder im Geiste, mit dem sportlichen Totengräber.


Sagen wir mal, der FCN braucht einen großen Sarg, dann brauchst Du eben
10 Leute, die das Ding zu Grabe tragen:

Bader
Grethlein
Müller
Schmitt
Bisping
Peisl
Möckel
Zietsch
Bergmann
Maul

R.I.P., Du, der Du einstmals der Stolz einer wunderschönen Stadt warst!

Maly vergessen? Mitnichten, der hält die Grabrede! :ba

_________________
Extrablatt!
Obwohl er gar keins hat, hat Bader schon 10 auf dem Gewissen!
Wolf - Meyer - von Heesen - Oenning - Hecking - Wiesinger - Reutershahn - Verbeek- Prinzen - Ismael
(wird wohl bald mit Weiter fortgesetzt)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 15.04.2015 20:59 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011 21:38
Beiträge: 104
Denkt denn keiner an den Söder? :fl


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 15.04.2015 22:27 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:34
Beiträge: 6250
Plz/Ort: www.fcnforum.de
pinbot hat geschrieben:
Denkt denn keiner an den Söder? :fl


Für den haben wir grad nix - für unseren Aufsichstrat ist der überqualifiziert und zu seriös

_________________
www.fcnforum.de


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 04:51 
Trainingsgast

Registriert: 25.11.2009 09:57
Beiträge: 45
Traurig aber wahr.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 06:25 
*Misanthrop*
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 07:46
Beiträge: 3484
Sonnenliebhaber hat geschrieben:
Guter Artikel im Kicker, Biechele ist im Gegensatz zum Propagangaminister Kaiser ein ernstzunehemender Journalist, der die Zustände des Vereins realistisch umschreibt.
Wir stehen vor unglaublich schweren Zeiten.


Hier der Link.



http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/625086/artikel_verschnaufpause-beim-club-doch-klar-ist-nichts.html
Zitat:

Obwohl beim Club aus dem einstigen Bundesliga-Kader resultierende Transfererlöse in Höhe von rund zwölf Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr zu Buche schlagen, wird er mit einem saftigen Minus abschließen und nicht mit der lange Zeit von der Führung propagierten schwarzen Null.


Aber, immer noch besser als Kommerz, Klatschpappen usw, gell... :he

Zitat:
Wie groß das Minus wirklich ausfallen wird, lässt sich derzeit nicht seriös vorhersagen, zumal dem FCN noch der eine oder andere Nachschlag aus alten Transfers winken könnte. Sollte sich zum Beispiel Bayer Leverkusen für die Champions League qualifizieren, fließt noch Geld für Stürmer Josip Drmic, das gleiche gilt übrigens auch für Ilkay Gündogan, der 2011 nach Dortmund ging. Sollte die Borussia im Sommer für Letzteren einen Transfererlös erzielen, fließt ein kleiner Teil davon in die FCN Kassen.


:shock:
Müssen wir Angst haben, wenn ein Ilkay in Dortmund bleiben möchte :?:

Zitat:
Fakt ist, dass Sportvorstand Martin Bader einen Vertrag bis 2017 hat, Trainer René Weiler einen bis 2016, und Michael Meeske vom FC St. Pauli für den vakanten Posten des Finanzvorstands so gut wie unter Dach und Fach ist.

Aha.

Zitat:
Auch die derzeitige sportliche Durststrecke von sechs sieglosen Partien in Serie fällt kurioserweise in erster Linie mehr Bader auf die Füße als dem Trainer. Die Mannschaft spielt nämlich gut, René Weiler hat ihr eine klar erkennbare Handschrift und Struktur verpasst. Dass sie trotz dieses guten Rüstzeugs nicht vom Fleck kommt, hat sicher etwas mit Pech zu tun. Aber auch mit Qualität - und da steckt offensichtlich doch zu wenig in dem runderneuerten Kader. Oder ist es "nur" dessen Zusammensetzung, die nicht passt? Einerlei, für das eine wie das andere ist Bader verantwortlich.




---ENDE---

_________________
Keine wichtigen Bekanntmachungen vorhanden.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 07:06 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2008 08:31
Beiträge: 188
@
Der Kicker Bericht sagt aber (mal wieder) wirklich ALLES aus. Hätte auch von 2008 sein können, wenn die 12 Millionen Transferüberschuss nicht gewesen wären. Es is so krass ...der Schulterschluss mit den Fans, der höchste Etat, Wahnsinn :roll:
Aber das liegt bestimmt noch an den Leichen, die die Wahrheit verkennen und die Ohren der Antifussballer im AR mit Dichtungen zustopfen :top

_________________
Top 3 Etat gibts nur, wenn weder Stuttgart, Hamburg oder 96 absteigen


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 07:08 
Trainingsgast

Registriert: 26.02.2011 08:30
Beiträge: 40
@Kaleu Ja das glaube ich schon, daß jetzt bei einigen das große Zittern beginnt, daß die Entscheidung Klopps, zum richtigen Zeitpunkt den Platz zu räumen, uns Geld kosten könnte, weil Gündogan dann vielleicht denkt, "ich bleib liber mal in Dortmund, nicht daß ich im neuen Verein den alten Trainer hab" :grin


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 07:14 
*Misanthrop*
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 07:46
Beiträge: 3484
Sirtakimann hat geschrieben:
@
Der Kicker Bericht sagt aber (mal wieder) wirklich ALLES aus. Hätte auch von 2008 sein können, wenn die 12 Millionen Transferüberschuss nicht gewesen wären. Es is so krass ...der Schulterschluss mit den Fans, der höchste Etat, Wahnsinn :roll:
Aber das liegt bestimmt noch an den Leichen, die die Wahrheit verkennen und die Ohren der Antifussballer im AR mit Dichtungen zustopfen :top


Warst du 2008 schon HASSFAN :?:
Wahnsinn. A Wahnsinn. Ich wollt mich nimmer damit beschäftigen, aber grad könnt ich die Wand nauf!

Den Luxus eine Builthuis zu haben, wie lange werden wir uns den noch leisten können. :gaga

_________________
Keine wichtigen Bekanntmachungen vorhanden.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 07:20 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2008 08:31
Beiträge: 188
Kaleu hat geschrieben:

Warst du 2008 schon HASSFAN :?:


@ JA :!:
So stark ausgeprägt, dass der liebe Martin mit mir den Schulterschluss beim Forentreffen 2008 gesucht hat. :grin Der Klavierspieler hat uns damals rausgerissen mit der Rele gegen die Ostgoten aus Cottze. Dann habe ich meinen HASS ein Stück weit einschränken können, weil mit Hecking lange Zeit ein Topmann die Fäden gezogen hat. Kaum war er weg, erklang das alte Lied:
"ich glaub es geht schon wieder los" :fff

_________________
Top 3 Etat gibts nur, wenn weder Stuttgart, Hamburg oder 96 absteigen


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 07:26 
*Misanthrop*
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 07:46
Beiträge: 3484
Sirtakimann hat geschrieben:
Kaleu hat geschrieben:

Warst du 2008 schon HASSFAN :?:


@ JA :!:
So stark ausgeprägt, dass der liebe Martin mit mir den Schulterschluss beim Forentreffen 2008 gesucht hat. :grin Der Klavierspieler hat uns damals rausgerissen mit der Rele gegen die Ostgoten aus Cottze. Dann habe ich meinen HASS ein Stück weit einschränken können, weil mit Hecking lange Zeit ein Topmann die Fäden gezogen hat. Kaum war er weg, erklang das alte Lied:
"ich glaub es geht schon wieder los" :fff


Du wurdest lange genug beobachtet und zum Lehrgang geladen!
Ich war damals schon über dem Zenit :rofl

Jaja der Legendkiller Hecking. Mit Rumpelfußball und HASSspielern wie Hegeler, Schieber und Co. Da wurde noch applaudiert, als er weg war. :bong

Eine Legende hat der Bulle von Castrop-Rauxel leider vergessen. :he


Gibt es eigentlich einen Zeitpunkt, bis wann man entscheiden muss, seine U21 abzumelden?
Einsparpotential allez.

Und ein Roger Prinzen wird in der sportlichen Leitung sicherlich immer gebraucht und könnte den Gasherd in der Teeküche zum brennen bringen!

_________________
Keine wichtigen Bekanntmachungen vorhanden.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 10:28 
Amateurspieler
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2015 19:56
Beiträge: 209
http://www.cef-nuernberg.com/news/aktuell/1551_sechs_stunden_und_kein_ende.html

Altmeister über unseren Kader und das liebe Geld

_________________
Die DFL ist so gemein


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 16.04.2015 11:27 
Trainingsgast

Registriert: 08.04.2015 09:49
Beiträge: 10
Argo hat geschrieben:

großartiger Kommentar ! :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 19.04.2015 10:26 
Trainingsgast

Registriert: 06.08.2014 08:54
Beiträge: 10
Hey Leute, habe hier passend zum Thema einen interessanten und lesenswerten Artikel entdeckt, wo es genau darum geht, dass St. Pauli seinen Finanzchef Michael Meeske für 3 Punkte eintauschen würde. Mehr dazu hier:

http://www.finance-magazin.de/persoenlich-personal/fuehrungswechsel/st-pauli-cfo-gegen-drei-punkte/


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 20.04.2015 20:45 
Amateurspieler
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2015 19:56
Beiträge: 209
http://www.nordbayern.de/sport/der-club-erhalt-liga-lizenz-allerdings-mit-auflagen-1.4331301

Lizenz mit der Auflage das negative Eigenkapital weiter sukzessive zu verbessern

_________________
Die DFL ist so gemein


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 21.04.2015 05:33 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Wunderbar, damit wird wiederholt untermauert, was für tolle Arbeit unser Finanzgenie Bader für den Club leistet. :roll:


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 21.04.2015 06:16 
*Misanthrop*
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 07:46
Beiträge: 3484
Da wir sparen müssen, von mir nur ein: :bn

_________________
Keine wichtigen Bekanntmachungen vorhanden.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 21.04.2015 17:13 
Mofahool
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2012 07:32
Beiträge: 264
Kaleu hat geschrieben:
Da wir sparen müssen, von mir nur ein: :bn


Banana?

Minions! Ich liebe sie.

Und manchmal, kommen mir unsere Akteure auch wie ebensolche vor.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Glubb in den Medien
BeitragVerfasst: 22.04.2015 06:15 
*Misanthrop*
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 07:46
Beiträge: 3484
http://www.nordbayern.de/sport/dfl-hat-offenbar-ernste-zweifel-an-der-liquiditat-des-fcn-1.4332954
:shock:

Zitat:
DFL hat offenbar ernste Zweifel an der Liquidität des FCN

Der Druck steigt: Noch hat der 1. FC Nürnberg die Lizenz für die Zweitliga-Runde 2015/2016 nicht erhalten. Bis Mitte Mai müssen die mit der Zusammenstellung der Lizenzierungsunterlagen betrauten Vorstände die geforderten Nachweise bei der DFL hinterlegen. Sollte das nicht geschehen, droht richtig Ärger.


Falls wieder welche auf die Idee kommen, wir wären "60 reloaded":
Zitat:
Sogar 1860 München, in den vergangenen Jahren des Öfteren wegen Geldsorgen in den Schlagzeilen, hat von der DFL auf Anhieb grünes Licht bekommen. Der Club nicht.


:fff :dwn

_________________
Keine wichtigen Bekanntmachungen vorhanden.


 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO