Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 19.02.2017 22:15

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.06.2016 09:42 
Amateurspieler

Registriert: 11.04.2015 09:14
Beiträge: 306
büchsenmacher hat geschrieben:
Pyroscheiße ist aktuell verboten und der neue MaßnahmenKatalog der DFL würde auch ein drastische vorgehen erlauben dagegen.
Doch kein Verein traut dies sich, leider.

Es spricht doch null gegen wenn es die Ultras anmelden würden, rechtzeitig davor, am spiel gegen x wollen wir dies machen.
Dann wird ein Bereich dafür ausgewählt, es wird festgelegt was gezündet wird, es ist Feuerwehr dabei.
Jede wette die dfl würde da mitspielen wenn sich alle Ultras daran halten würden.

Doch genau das ist der Punkt, es soll ja ein spontanes Stilmittel sein, nicht angemeldet und eine so tolle Aktion der ultras.
Und genau das ist das Problem, die ultras fordern Toleranz und Akzeptanz , doch sind selbst anderen die anderer Meinung sind null tolerant und meist in keinster weiße kompromissbereit.

Da gibt es die eingefahren Meinung und Haltung, Regeln, Forderungen von anderen, von Verbänden zählen nicht, wozu auch.
Eben null Toleranz und Akzeptanz.

Und solange die Ultras in dem Stadien weiter sp stur sind und meinen es gelten Regeln nicht und solange mein nicht Kompromiss bereit ist, sollte endlich hart und drakonsich dagegen vorgegangen werden.
Wie geschrieben der neue MaßnahmenKatalog, den es schon lange gibt, erlaubt den Vereinen so einiges, auch körperscanner.


Versteht es auch nicht wieso man keine Körper Scanner aufstellt, selbst in der EM sind keine ....

Ich seh es mal so man kann ohne Alkohol Spass haben so kann man auch ohne Ultras Stimmung haben.


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 01.07.2016 16:05 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Weil dann kommen sofort Moralapostel und Gutmenschen die sich aufregen es wäre menschenunwürdig und gehe gegen die Freiheit des Menschen und bla bla.

Und das will man eben vermeiden, das man dann so von den linken Gutmenschen an den Pranger gestellt wird wie unwürdig und verachten man sich verhält und die damit die Freiheit von freien Menschen einschränkt.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 11.07.2016 11:13 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2497
Haben es unsere Pyro Helden wieder mal geschafft: Leerer Block :piep
Als Verein würde ich keine Rückerstattung anbieten, vielleicht achten die anderen mal etwas mehr drauf, dass diese Doldis ihren Mist unterlassen.
Da wäre ja schonmal viel gewonnen, es gibt immer welche, die machen und andere, die machen lassen, beide sind genauso beteiligt.

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 11.07.2016 13:55 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Das ist doch überhaupt keine Strafe, sondern trotz Blocksperre eine win-win-Situation für den Glubb und die Ultras. Die hatten ihre fette Pyroshow und sind wunschgemäß in aller Munde als echte Ultras und der Glubb verdient trotz Rückerstattung aufgrund der höheren Gegengeradenpreise.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 13.07.2016 16:28 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
http://www.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/meeske-droht-mit-sanktionen-46772546.bild.html

Zitat:
Diese immer neuen Strafen sind natürlich extrem ärgerlich für den Verein. Wir werden uns mit den relevanten Gruppierungen auseinandersetzen. Weitere Sanktionen von Vereinsseite schließe ich nicht aus


Das würde ich zu 100% unterstützen!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 15.07.2016 13:16 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Ist der Anteil der Vollpfosten unter den Nürnberg Ultragruppierungen höher als bei anderen Traditionsvereinen? :wtf

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/bei-testspiel-club-ultras-attackieren-zwickau-ultras-1.5346363
Zitat:
Unschöne Szenen am Rande des Club-Tests gegen Zwickau: Kurz nach Spielbeginn sind etwa zehn Nürnberger Ultras auf Zwickauer Ultras losgegangen, die sich im Fanshop gerade Tickets kauften. Sieben Personen wurden in Gewahrsam genommen.


Bitte Konsequenzen mit Strafanzeigen und Stadionverbot!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 28.07.2016 09:08 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Diese Ultras und YABASTA-Deppen sollte man echt aus dem Stadion schmeissen.... :piep

http://www.nordbayern.de/sport/ultras-nurnberg-atzen-gegen-neuen-club-sponsor-1.5378061

Zitat:
Mit seinen Aussagen gegen Fangewalt und Pyrotechnik ist Armin Zitzmann bei den Ultras in Ungnade gefallen. Die größte Fangruppierung des FCN sieht beim Vorstandsvorsitzenden der Nürnberger Versicherung "viel Nachholbedarf in Puncto Fankultur".
...
Die Ultras werten die Gesamtheit dieser Aussagen, so geht es aus dem Blog-Post hervor, als Drohung und damit als Affront. "Die Historie des Sponsorings der Nürnberger Versicherung zeigt, dass es scheinbar immer etwas gedauert hat, bis der Groschen gefallen ist", ätzen sie. Und weiter: “Lange Zeit wurde ja der Radsport massiv unterstützt – kaum ein anderer Sport hat durch Doping-Vorwürfe mehr an Image verloren. Im Vergleich damit erscheinen ein paar ‘Pyro-Schlagzeilen’ doch harmlos."


Keine Vergünstigungen mehr für diese Bande von Schwachköpfen, die meinen die alleinige Deutungshohheit über "Fankultur" zu haben.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 28.07.2016 11:52 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2594
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
das ist schon sehr selbstherrlich, was die da von sich geben.
ich hoffe nur, dass herr meeske der schwachskopf-bande einhalt gebietet.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 28.07.2016 12:41 
Stammspieler
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 18:21
Beiträge: 870
Da merkt man ja auch wo die Prioritäten der un liegen, alles für den glubb mit der bengalo in der hand! Idiotie hoch10.
Die sollte man wg vereinsschädigendem verhalten rauswerfen!

_________________
Wird jetzt alles besser bei unserm Glubb???


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 02.08.2016 11:09 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Darauf können wir lange warten, bis endlich gegen die Schwachköpfe hart durchgegriffen wird.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 02.08.2016 12:53 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Die YA BASTA Knallchargen planen bestimmt schon ihren nächsten "Auswärtscoup" in Sachen "Fankultur". In Dresden werden sich zwei gewalttätige Gruppen dieser seltsamen Spezies treffen und bestimmt richtig Randale machen. Meeske wird dann aber reagieren müssen!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 03.08.2016 11:29 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2971
Naja, früher oder später wird sowieso was sein. Als am besten früher, das bietet nämlich dem Club dann gleich die Chance eine neue Seite gegenüber diesen Anti-Fans aufzuzeigen und sie mit den Konsequenzen ihres Tuns zu konfrontieren.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 13:06 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Karrzun hat geschrieben:
Auf der Homepage Homepagewird nochmals auf die Ausschreitungen eingegangen. Der Verein distanziert sich zwar sachlich von den Vorkommnissen, aber er appeliert auch auf moralischer Ebene an die Verursacher zur Unterlassung. Die moralischen Vorwürfe sind mir in dieser Form neu - fährt der Club da jetzt tatsächlich langsam mal andere Seiten auf? Bedingt durch den neuen Vorstand? Keine Lust mehr, von den Ultras "kontrolliert" zu werden? Angst aufgrund weiterer Starf-Zahlungen"

Kinstontown hat geschrieben:
Die Stellungnahme seitens Verein etc. finde ich übrigens sehr gut!
Ich hoffe nur, dass weitere Schritte folgen werden!

Alleine wird diese gute Stellungnahme des 1. FC Nürnbergs nichts ausrichten. Dazu halten sich die Pyrodeppen der BDA und UN94 für das Sinnbild der "Fankultur". Diskussionen haben der Managergott Bader und alle anderen Offiziellen mehr als genug mit diesen "Gruppierungen" geführt, ... und was hat es gebracht?
edit by Didi 18.10.2016 15:31 Uhr: Ich hoffe nicht nur, sondern ich erwarte Aktionen (Schritte) des 1. FC Nürnbergs...




Man hält es nicht für möglich, aber sogar die schläfrige Lokalpresse springt langsam auf das Thema auf ....

http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-nuernberg/fan-aufstand-gegen-diese-club-chaoten-48330228.bild.html
Zitat:
...
Bei einer 2:0-Führung hatten Chaoten der Franken die gegnerischen Anhänger provoziert, Pyrotechnik und Böller gezündet. Dabei nahmen sie nicht nur einen möglichen Spielabbruch in Kauf. Ersten Erkenntnissen zufolge kamen anwesende Zuschauer durch die Verwendung der pyrotechnischen Gegenstände zu Schaden.

Meeske: "Vermeintliche Fans haben dem Verein bei klarem Bewusstsein Schaden zugefügt und Personen in Gefahr gebracht. Das war eine neue Art der Eskalation, zumindest in den letzten ein, zwei Jahren."

Diese Eskalation könnte bei den Anhängern nicht ohne Folgen bleiben. Schon im Wildparkstadion distanzierten sich viele Club-Fans, riefen laut: "Ultras raus!" und "Wir sind Club-Fans und ihr nicht!".

Der Aufstand der Anständigen gegen die Club-Chaoten!


http://www.nordbayern.de/sport/kommentar-der-fatale-egoismus-der-club-ultras-1.5559643
Zitat:
...
Appelle alleine helfen nicht

Dennoch hätte man sich von den Verantwortlichen am Valznerweiher etwas mehr erhofft als nur die reflex­haften, wenn auch im Vergleich zum Kuschelkurs der Bader-Ära we­sentlich deutlicher formulierten Verurteilungen, Distanzierungen und Appelle. So könnte etwa das jüngst verkündete BGH-Urteil, das die Weitergabe von DFB-Strafen an die Verursacher erlaubt, ja vielleicht auch in Nürnberg eine gewisse Signalwirkung haben.


Genau auf diese Maßnahmen kommt es jetzt darauf an. Strafanzeige, Haus- und Stadionverbote, Schadensersatzanspüche geltend machen, Blockfahnen verbieten, personalisierte Eintrittskarten etc etc

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 14:08 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2594
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
Haste den zweiten Satz in meinem Beitrag auch gelesen? :fff


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 14:38 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Kinstontown hat geschrieben:
Haste den zweiten Satz in meinem Beitrag auch gelesen? :fff

Kinston, hatte ich, wollte allerdingsdeinen Beitrag erst nach meinem Kommentar setzen. Hab ich durch einen zusätzlichen Kommentar (siehe edit by ...) geändert bzw. ergänzt. Fehler von mir, der einer gewissen Nachlässigkeit, hervorgerufen durch einem akuten Koffeinentzug, geschuldet war ...

Seit @deutscherpanzer nicht mehr an die Kaffeepausen im fcnforum erinnert, fällt die Konzentration nach einer längeren Forumsnutzerzeit deutlich ab ... :gr

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 16:32 
Stammspieler
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 18:21
Beiträge: 870
:kff :kff :kff :kff :kff :kff

_________________
Wird jetzt alles besser bei unserm Glubb???


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 16:35 
Stammspieler
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 18:21
Beiträge: 870
Bin ehrlich auf die Konsequenzen gespannt!
Auf Twitter hab ich gelesen:
Wenn die Kinder ned hören wollen, müssen se fühlen!

Also wenn die ganze Dialog Geschichte ned fruchtet...

_________________
Wird jetzt alles besser bei unserm Glubb???


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 18.10.2016 18:25 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2594
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
@ Didi
:gr :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 19.10.2016 16:33 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Meeske will schon konkretere Reaktionen auf die Pyro und sonstigen Gewalttaten in Gang setzen...

Ein paar Auszüge aus den heutigen Medien: https://twitter.com/2_steffen

Zitat:
#BILD | #Meeske: "Es wird Tage, vielleicht Wochen dauern, bis wir Aufnahmen und Fotos von der Polizei einsehen können." #FCN #kscFCN #FCN

Zitat:
#BILD | #Meeske: "Wir brauchen schon einen konkreten Tatnachweis, wenn wir Stadionverbote oder einen Vereinsausschluss aussprechen." #FCN

Zitat:
#BILD | Michael #Meeske: "Mit dem neuen Karlsruher Urteil gibt es neue Möglichkeiten." Damit ist gemeint, dass Täter mitzahlen müssen! #FCN

Zitat:
#BILD | #Meeske: "Wenn Täter identifiziert, sind wir verpflichtet, alle Möglichkeiten zu prüfen, Verursacher in Regrees zu nehmen." #FCN

Zitat:
#NZ | Zahlen 'Fans' Teile der Strafe?#Meeske: "Wir werden natürlich prüfen, welche Möglichkeiten der Weitergabe einer Strafe bestehen." #FCN

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 23.10.2016 10:35 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
Es reicht langsam.

Die Verbote gegen die Schwachköpfe ist viel zu gering, darüber lachen die Honks doch .

Sollte es wieder eine Strafe gegen den FCN geben, womit zu rechnen ist, dann bitte die Strafe auch aufbrummen, den Capos der Ultras.
Es darf nicht mehr nur zugesehen werden, während sich dich Schwachköpfe eines lachen und dem Verein schaden.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO