Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 21.02.2017 08:29

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 06.02.2014 17:43 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Bild

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/599103/artikel_dfb-verhaengt-strafen-gegen-mainz-05-und-den-hsv.html

Zitat:
Zur Kasse gebeten wurde der 1. FSV Mainz 05 sowie der Hamburger SV. Die Rheinhessen müssen 20.000 Euro berappen, die Hanseaten wurden zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro verdonnert.


Jetzt fehlen nur noch die Strafen für die Volldeppen... :grr

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 07.02.2014 11:54 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 965
Ob die Geldstrafen für die Vereine etwas bewirken?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 08.02.2014 12:30 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Bild

http://www.nordbayern.de/sport/fcn-klare-botschaft-an-den-herzensverein-1.3443922

Zitat:
17 Spiele, kein Sieg. Es ist erst zwei Wochen her, da stand dieser unrühmliche Rekord für den Club. Eine Bilanz, die die Fan-Seele aufwühlt. Der tiefsitzende Frust hat mitunter böse Folgen: brennende Fahnen, Schmähgesänge, Schimpftiraden, Anhänger, die sich während des Spiels von dem Geschehen auf dem Platz abwenden.

Dieses Mal nicht, dieses Mal, sagt Christian Mössner, „hat sich das nicht richtig angefühlt“. Mössner gehört zu den Nürnberger Ultras, die, wenn die Mannschaft ein mieses Spiel abliefert, schon mal vor dem Mannschaftsbus eine Sitzblockade errichten. „Man reagiert und handelt, wie man in so einem Moment empfindet.“

Dieses Mal also haben die Club-Fans anders reagiert: mit einer Liebeserklärung. ..., ist dort ein populärer Fan-Gesang. Den Song „No me Arrepiento de este Amor“ haben die Ultras, ... adaptiert. Herausgekommen ist der Satz: „Ich bereue diese Liebe nicht.“

Warum? „Weil erstens der Verein alle Hebel gezogen, den Trainer entlassen, aber kein Geld für Spieler hat“, erklärt Mössner. Und weil die Mannschaft „ganz einfach unglaublichen Willen gezeigt hat, sich zerrissen hat“.


Tolle Aktion der Nürnberger Ultras! Schön das sich der Verein ebenfalls daran beteiligt. :top

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 10.02.2014 10:34 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Tolle Choreographie...Bild


...und blödsinnige Provokation
Bild

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 19.02.2014 10:54 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Schon wieder einmal... :no

Zitat:
Weil bei zwei Bundesliga-Spielen Bierbecher und Feuerzeuge aus dem Block der Club-Fans flogen, muss der 1. FC Nürnberg eine Geldstrafe von 18.000 Euro zahlen. Dem Urteil des DFB-Sportgerichts wegen des Fehlverhaltens ihrer Fans haben die Franken bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/599702/artikel_nuernberg-muss-18-000-euro-strafe-zahlen.html

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 20.02.2014 14:49 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 965
Das wird nicht die letzte Strafe für den Club gewesen sein. Die Chaoten kann man nicht komplett ausschalten.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 22.03.2014 15:54 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/liebe-glaube-leidenschaft-20-jahre-ultras-nurnberg-1.3533401
Bild

Zitat:
20 Jahre Liebe, Glaube, Leidenschaft. Die Ultras Nürnberg sind der Motor in der Fan-Kurve des 1. FC Nürnberg — mit kreativem Potenzial und ab und zu einem Schuss Wahnsinn.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 23.03.2014 13:13 
Stammspieler

Registriert: 02.11.2008 16:00
Beiträge: 883
Plz/Ort: Nbg-Gardenschdad
Und sie sind auch der Macher solcher absolut hirnverbrannten Idioten die solche Aktionen starten wie gestern in Nürnberg am Hauptbahnhof. Ich werde keinen Respekt für eine solche Vereinigungen aufbringen solange sich solche Spacken in deren Reihen tümmeln können. Mir macht keiner weiß, das nicht auch nicht mit schlägernde Mitglieder dieser Organisation Bescheid gewusst haben über diese idiotische Aktion. Hier werden kriminelle Leute gedeckt die bewusst auch das Leben bzw. die Gesundheit unschuldiger mit aufs Spiel setzen. Für mich haben deswegen die Ultras keinerlei Respekt verdient auch wenn sie noch 10000 Plakate malen und sich die Seele aus dem Leib singen!

_________________
PRO Max-Bögl-Dome


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 23.03.2014 14:05 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 965
für auswärtige, was war los?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 24.03.2014 11:28 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1214
Plz/Ort: Veitsbach
Zunächst mal
Ich bin weder ein Freund von Gewalt.
Auch kann ich Tod und Hass Sprechchören vor dem Spiel nichts abgewinnen.

Allerdings kann ichs auch nicht ab wenn auf jemanden mit dem Finger gezeigt wird ohne das man Details kennt.
Ein Fakt ist das es seit ein paar Jahren eben mehr als eine Gruppierung gibt die Ultra lebt.
Ich erinner nur an das Pokalderby und den Haufen der in die Greuther Kurve gelaufen ist.
Wenn da alle Ultras losgestürmt wären (was zum Glück nicht der Fall war) hätte das ganz anders ausgesehen.

Alle in einen Topf zu werfen ist jedenfalls auch in diesem Fall nicht zielführend

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 24.03.2014 11:49 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Hawara, da hast du Recht. Womit ich persönlich meine Probleme habe ist: Nach außen sichtbar unternehmen die Ultras nichts um sich von den Chaoten abzugrenzen. Im Gegenteil, eine der Integrationsfiguren der Kurve verteidigt Schläger (auch der hat ein Recht auf die beste juristische Vertretung) und stellt sich danach hin und bittet den Richter das ohnehin milde Urteil, Sozialstunden, so zu legen dass sie nicht auf Heimspieltage des Clubs fallen. Nachdem nun Pyroschwachköpfe, Kurvenstürmer u.a. immer wieder unter dem Deckmantel und somit dem Schutz der Ultras ihren Blödsinn veranstalten, darf man sich als Ultra nicht wundern wenn man unter dem Motto: Mitgefangen, Mitgehangen, in diese Szene gerückt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 24.03.2014 12:21 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
und das ist doch das problem.
die, die so etwas machen, haben meist nichts drauf und können strafen so und so nicht begleichen, vor allem wenn es geldstrafen sind.
deshalb lohnt es sich meist nicht dagegen vorzugehn.

ein weiteres problem ist, das dieses schwachköpfe immer wieder gedeckt werden, von allen anderen.
deshalb sind klar alle die sich in einem stehblock aufhalten, in dem eine straftat begangen wird und nicht klar den täter identifizieren, machen sich dieser selber zum straftäter.
der schwachsinn vom selbstheilungsprozess in der kurve dummes geschmarre.

es gehört endlich, richtig hart und vor allem drakonisch mit voller gewalt des gesetzes hart, richtig hart durchgegriffen, gegen alle pyrohonks und allle die randalieren und auch gegen alle die diese straftaten decken.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 24.03.2014 12:37 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
@Hawara
nur was willst du machen?
solange die deppen, schwachköpfe weiter von allen im stehblock gedeckt werden, geht es nicht anders das man alle als straftäter ansieht und sie auch so behandelt.
nur leider wird dies gemacht.
es hilft nur eines, wenn pyro gezündet wird, den stehblock leerräumen, radikal und alle anzeigen und alle verhören.
packt keiner aus, strafanzeige gegen alle die zu dem zeitpunkt im block waren, denn es sind wenn dann ja auch alle verdächtig und es muss ermittelt werden, gegen alle!!!!!!


nur so kann man das ausmerzen und nicht anders, radikal und knallhart.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 27.03.2014 13:14 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
...und das wird den Club wieder a Stängla Geld kosten .... :fff

Bild

http://www.nordbayern.de/sport/bringt-unsere-augen-zum-leuchten-pyro-in-der-nordkurve-1.3544827

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 27.03.2014 14:30 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1214
Plz/Ort: Veitsbach
hatte man vereinsseitig doch einkalkuliert :fff

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 27.03.2014 14:50 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
hat die dfl nicht angekündigt, das es bei einer weiteren verfehlung keine geldstrafe mehr gibt, sondern platzperren oder geisterspiele?


ich findes es reicht langsam, langsam sollte wirklich hart duchgegriffen werden, die pyrodeppen und alle die es decken, sollten endlich eine strafe bekommen.
und wenn man einen ganzen block unter verdacht stellen muss, vollkommen egal, solange diese honks von anderen im stehblock gedeckt werden, sind alle verdächtig.
und da dies gegen stuttgart, so wie es aussieht eine geplante aktion der ultras war, gehört jetzt erst recht jeder der zu diesem zeitpunkt im block war unter angezeigt.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 27.03.2014 21:07 
Stammspieler
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008 18:21
Beiträge: 870
Vergiss ned die Banda aus Block 7, die waren dafür ja auch schön vermummt!
Und vom Verein ist ja auch schön zu lesen, dass diese Aktion nicht gutgeheissen wird! :iro

_________________
Wird jetzt alles besser bei unserm Glubb???


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 27.03.2014 21:28 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1214
Plz/Ort: Veitsbach
Vorab ich bin kein Mitarbeiter des FCN und gehöre auch keiner Ultragruppierung an
es ist lediglich meine Vermutung als regelmäßiger Stadiongänger und natürlich wird das von Seiten des FCN nie bestätigt werden

Nachdem Reporter heutzutage ja gerade in den Foren von Abstiegskandidaten mitlesen - welche Blüten das treibt hat man ja erst neulich bei Dr. Mic und Timo gesehen - werde ich die Gründe für meine Vermutung hier nicht auflisten.

Für mich ist ganz klar das die Aktion mit Verantwortlichen des Glubb abgesprochen war.

Pyro allgemein:
So langsam sollte man mal die Kirche im Dorf lassen und nicht alles über einen Kamm scheren. Das war gestern ein sehr stimmungsvolles Bild mit Gänsehauteffekt wie es bei Flutlichtspielen in den 80ern 90ern bei Flutlichtspielen gang und gäbe war.
Das hat gar nichts mit den Aktionen bei der Relegation Fortuna Hertha zu tun oder bei den direkten Abstiegen von Köln und Frankfurt.
Bei Alkohol unterscheide ich ja auch ob einer ab und an zum Essen ne gute Flasche Wein trinkt oder ob sich jemand täglich ne Flasche Schnaps reinpfeifft.
Ja es ist verboten und die Haltung von DFB & Staat zu dem Thema ist das eine.
Aber von Fans / mündigen Bürgern würde ich mir wünschen das sie differenzieren zwischen Aktionen wie der gestern und Randale und sich nicht vor den Karren von Sensationsjournalismus spannen lassen

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 28.03.2014 09:58 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Hawara, auch ich bin gegen pauschale Verurteilungen.Das habe ich hier immer wieder kund getan. Aber es gibt ein klares Pyroverbot. Es ist nicht nur nicht erlaubt, es ist ausdrücklich verboten. Ich bezweifle dass der Club von der Aktion gewusst hat oder sie gar gut geheißen hat. Ich schätze deine Meinung sehr. Du analysierst hervorragend und sprichst Dinge offen an. Auch wenn dir etwas nicht passt. Immer wieder relativierst du Aussagen und bringst uns oft auch wieder in die richtige Spur.

Ich bin ganz klar gegen Büchsis Sippen-/Blockhaft. Aber diese Aktion hat gegen bestehende Gesetze verstoßen und da ist man Straftäter. Nicht mehr oder weniger als Uli H.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Fans, Pyrotechniker und Lemminge
BeitragVerfasst: 28.03.2014 11:51 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11494
Bild

Zitat:
Nach Informationen des TV-Senders "Sky Sport News HD" ermittelt der DFB-Kontrollausschuss gegen den FCN, dem wegen der Pyro-Choreographie und darüberhinaus einigen Wurfgeschossen aus vorherigen Heimpartien eine saftige Geldstrafe droht.

Hört man sich bei den Clubfans um, erntet die Aktion von Mittwoch reichlich Lob. Ob dieses Lob bis zum Kontrollausschuss in die Frankfurter Otto-Fleck-Schneise dringt, ist indes zu bezweifeln.

http://www.nordbayern.de/sport/nurnberger-pyro-choreo-fluch-oder-segen-1.3546669

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO