Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 23.03.2017 17:25

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 11.03.2016 20:42 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2980
Fast so sehr wie der Sieg hat mich gefreut, dass er heute endlich wieder getroffen hat. Wie gewohnt sehr fleißig aber nun auch endlich mal wieder Glück im Anschluss. Das ist wichtig für den Kopf und kann in den nächsten Spielen (vor allem dem nächsten) noch wichtiger für die Mannschaft werden.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 12.03.2016 08:50 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1264
Plz/Ort: weit, weit weg
Burgstaller fand ich heute über die ersten 80 Minuten nicht so gut, da er kämpferisch ETWAS schwächer war als sonst und auch mit dem Ball am Fuss viele Fehlentscheidungen getroffen hat, die er in der Hinrunde so nicht getroffen hätte. Außerdem die vergebene Riesenchance.
Beim Tor hat er das wieder so gemacht wie wir das von ihm kennen und weiterhin sehen wollen und damit schien auch der Knoten geplatzt zu sein. Hoffentlich spielt er gegen RB wieder von Beginn an so wie gestern die letzten paar Minuten.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 12.03.2016 20:32 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Er hat eine gute kämpferische Einstellung und eine gute Schusstechnik. Ansonsten finde ich ihn ein bisschen überbewertet.
Sicherlich ein guter Zweitligaspieler, aber für die Buli sicherlich zu schwach. Er gefällt mir in der Rückrunde überhaupt nicht mehr.
Er rennt oft unkontrolliert übers Spielfeld.

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 22.03.2016 13:22 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/647820/artikel_nuernbergs-burgstaller-darf-fuer-oesterreich-ran.html

Zitat:
Verdienter Lohn für den nimmermüden Guido Burgstaller: Der Stürmer des 1. FC Nürnberg erhielt vom österreichischen Fußballverband eine Einladung für die anstehenden Länderspiele des EM-Teilnehmers gegen Albanien und die Türkei.


Schön für den Burgi, aber hoffentlich bleibt er verletzungsfrei für den Endspurt ....

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 23.03.2016 13:10 
Juniorenspieler

Registriert: 08.10.2008 14:48
Beiträge: 171
Glubbdidi hat geschrieben:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/647820/artikel_nuernbergs-burgstaller-darf-fuer-oesterreich-ran.html

Zitat:
Verdienter Lohn für den nimmermüden Guido Burgstaller: Der Stürmer des 1. FC Nürnberg erhielt vom österreichischen Fußballverband eine Einladung für die anstehenden Länderspiele des EM-Teilnehmers gegen Albanien und die Türkei.


Schön für den Burgi, aber hoffentlich bleibt er verletzungsfrei für den Endspurt ....


Sehe ich genauso. So sehr er es verdient hat, so sehr hoffe ich, dass er ohne Blessuren zurück kommt. Wenn unsere "Kampfsau" :cool: auch noch ausfallen würde... Na hoffen wir mal das Beste...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 29.03.2016 15:27 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
http://www.laola1.at/de/red/fussball/oefb-nationalteam/a-team/news/der--unerklaerliche--lauf-des-guido-burgstaller/
Der unerklärliche Lauf des Guido Burgstaller? Was ist daran unerklärlich? Geiler Glubb! Geile Fans! Geile Stadt! Sooo einfach ist das!



http://kurier.at/sport/fussball/burgstaller-fussball-wird-in-deutschland-anders-gelebt/189.129.415
Zitat:
Richtig aufblühen konnte Burgstaller aber erst wieder nach seinem Wechsel zu Nürnberg im Jänner 2015. "Ich bin dort sofort gut aufgenommen worden und fühle mich sehr wohl."

"Fußball wird dort anders gelebt"

Die zweite deutsche Liga sei "vom Physischen her" über das österreichische Oberhaus zu stellen. "Aber ich denke schon, dass zum Beispiel Rapid vorne dabei wäre", vermutete Burgstaller. Die größten Unterschiede zwischen Österreichs erster und Deutschlands zweiter Liga gebe es beim Fan-Zuspruch und bei der Infrastruktur. "Der Fußball wird dort einfach anders gelebt."

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 05.04.2016 09:17 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
http://liga-zwei.de/1-fc-nuernberg-danny-blum-will-bleiben-neue-geruechte-um-guido-burgstaller/50512

Zitat:
...
Ein Spieler, dessen Zukunft maßgeblich vom Aufstieg abhängen könnte, ist Guido Burgstaller. Der 26 Jahre alte Österreicher fühlt sich in Nürnberg zwar sehr wohl und würde gerne bleiben, doch ob das auch für ein weiteres Jahr in der zweiten Liga gilt ist fraglich. Auch deshalb, weil der Angreifer sicherlich einige Optionen besitzt.

Zahlreiche Bundesligisten, darunter unter anderem der Hamburger SV, haben Burgstaller auf der Liste und auch der FC Southampton aus der englischen Premier League ließ Burgstaller laut „clubcall.com“ sowohl beim Länderspiel Österreich gegen Türkei als auch am Sonntag im Spiel beim FSV Frankfurt beobachten.
...


Falls wir dieses Mal die Relegation nicht packen sollten, dann droht nach den Gerüchteküchen dieser globalen Medienwelt der Abschied von unserem Topmotivator, dem Duracell-Burgi. Ich bin zwar nicht der Meinung, dass er unbedingt den Glubb verlassen müsste, aber man darf auch nicht die Augen verschließen vor den enormen monetären Möglichkeiten der englischen PremierLigue.

Hoffen und glauben wir erst einmal an einen erfolgreichen Abschluß dieser Zweiligasaison 2015/2016 und dann sehen wir weiter....

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 06.04.2016 10:32 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1264
Plz/Ort: weit, weit weg
Wenn er uns wirklich verlassen sollte, dann hoffentlich in die Premier League, damit ordentlich de Rubel rollt. Aber ich fänds echt schade, wenn er geht und bin der Meinung (wie wohl die meisten hier), dass man ihn um jeden Preis halten muss.
Burgstaller kann uns sicher noch einige Freuden bereiten und im aktuellen Team mit dem aktuellen Trainer kann er glänzen. Wer weiß, wie gut er in anderem System bei einem Bundesliga/Premier League Team spielen würde.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 06.04.2016 11:33 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2980
Er ist halt vor allem deswegen so wichtig für die Mannschaft, weil er mit seiner unermüdlichen, laufbereiten und kämpferischen Art Fußball zu spielen ein tolles Vorbild für die jungen Spieler ist und sicher auch einige "ältere" Spieler zusätzlich motiviert mitzuziehen.
Burgstaller ist ein Sinnbild für die derzeitige Clubmannschaft. Spielerisch, technisch eher limitiert, aber durch Willen und Laufbereitschaft jederzeit in der Lage den Erfolg zu erzwingen.
Solche Leute brauchst du halt in einer Mannschaft, weil sie einfach einen gewissen Geist vorleben.
Burgstaller hat dabei den Vorteil, dass er in dieser Mannschaft auch zu den Leistungsträgern gehört, ein Fanliebling ist und dadurch ein gewissen Standing hat.
Wechselt er und kommt in eine Mannschaft mit stärkeren Einzelspielern, kann es gut sein, dass er da weit weniger Einfluss nimmt und Bedeutung hat.
Das wird er auch wissen. Klar ist aber auch, letztendlich geht es ums Geld. Und wenn er woanders deutlich mehr verdienen kann, wird er das machen wollen. Egal wo.

Ich würde mich freuen wenn er bleibt. Aber so oder so, ist die derzeitige Mannschaft und der Geist in derselbigen ein gutes Beispiel dafür, wie es in Zukunft aussehen kann.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 29.06.2016 09:13 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
Das war für mich ziemlich klar - auch schon nach den vergeigten Relegationsspielen ...

Zitat:
GUIDO BURGSTALLER
Club-Stürmer drängt auf Abschied!
...
Jeder weiß, was ich denke und was ich will. Da mache ich auch kein Geheimnis draus: Mein Ziel ist es immer noch, zur neuen Saison in der Bundesliga zu spielen. Wenn es nicht klappen sollte, wäre ich schon schwer enttäuscht.
http://www.bild.de/sport/fussball/guido-burgstaller/draengt-auf-abschied-46542878.bild.html

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 29.06.2016 09:53 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2609
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
natürlich war das klar.
da wir eh 2 leute verkaufen müssen - was soll´s.
dann kann man evtl. Leibold behalten, wäre mir lieber wie er...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 29.06.2016 11:26 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1225
Plz/Ort: Veitsbach
Die Relegation wurde u.a. auch deshalb in den Sand gesetzt weil unsere beiden Stürmer keine Bälle festmachen konnten und die Dinger gleich wieder zurück gekommen sind.
Von daher viel Spaß in Liga1

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 30.06.2016 19:03 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2980
Naja, bei Burgstaller sehe ich das ein wenig anders. Er ist ja jetzt kein Jungspund mehr, hat einige Stationen in seiner Karriere gehabt und wurde von Cardiff (2. Liga) von der Bank verpflichtet. Er kam zum Club und avancierte dort zum Publikumsliebling, zum unumstrittenen Stammspieler und war wichtig fürs Mannschaftsgefüge. Hat auch durch seine Art Fußball zu spielen die anderen motiviert. Seine Laufbereitschaft und sein Einsatzwille waren seine Stärken und haben so manch andere Schwächen (z.b. technische Mängel, Geschwindigkeit) kompensiert. Er hatte selbst gesagt wie gut ihm Nürnberg gefällt und sportlich wie gut es tut wieder gebraucht zu werden und dass er sich wohl fühlt.
Und jetzt muss man unbedingt so schnell wie möglich weg und wäre sehr enttäuscht, wenn dies nicht gelingen würde?
Das finde ich schon etwas undankbar und respektlos. Ich bin zwar kein Romantiker und vom Söldnergerede halte ich auch nix, aber ein wenig mehr Objektivität bei der Betrachtung des Arbeitsplatzes würde ich mir bei manch einem Spieler schon wünschen.

Klar, er wird das ein oder andere Angebot aus der ersten Liga haben (vielleicht Freiburg, Darmstadt, Ingolstadt) und ein paar Euro mehr verdienen. Aber man muss sich dann halt auch die Frage stellen, ob ich im neuen Verein wieder so eine Rolle spiele oder eher die Bank/Tribüne wärme. Und ob der Verein überhaupt langfristig die Option auf erste Liga besitzt. Scheinbar hat er seine Zeit und Rolle bei Cardiff schon wieder vergessen.
Oder die Perspektive beim Club sieht intern noch düsterer aus als gedacht. Trainer weg, kein Geld für Neuzugänge, vieles ist im Bereich Hoffnung.

Aber Reisende soll man nicht aufhalten. Allerdings müsste finanziell schon einiges dabei rausspringen, denn wenn wir beide Stürmer abgeben, die beide zweistellig getroffen haben, dann wird es ohne gleichwertigen Ersatz nicht gehen und dies wird kaum kostenlos möglich sein.
Vielleicht wird sich Burgstaller nochmal nach Nürnberg zurücksehnen.
Ich bin etwas enttäuscht von seiner Einstellung, denn ich hätte ihn mir gut in einer Führungsspieler-Rolle als Teil einer Achse Schäfer, Bulthuis, Behrens, Burgstaller vorstellen können, die durch ihre Mentalität und Einstellung die jungen Wilden führen und fordern. Dazu hätte er als Spielertyp gut gepasst. Aber wenn er nicht will, schade.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 01.07.2016 07:27 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2609
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
die bild will info haben, dass er evtl. im tausch mit kerk nach Freiburg wechselt.
könnte ich mit leben, solange die aufzahlung zu unseren Gunsten stimmt - auf wiedersehen herr burgi!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 01.07.2016 12:38 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2980
Nein, da könnte ich überhaupt nicht mit leben. Das würde gerade noch fehlen, dass Streich und Co. diesen Antifussballer auf Clubkosten noch zu Geld machen. Ich war froh, dass man Kerk nur ausgeliehen und nicht gekauft hatte. Und jetzt droht so ein Szenario. Allein wenn ich daran denke, dass dann ein Kerk wieder die Standards treten will, die Bälle drei Meter wegspringen oder er wieder mit dem Kopf durch den Gegenspieler Rennen will. Mein Gott, so ein Deal würde zur Bader Corp passen, ich hatte gehofft, die Zeiten wären endlich vorbei.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 01.07.2016 13:08 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2609
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
deswegen hab ich ja geschrieben solange die aufzahlung auf kerk, also das was es noch oben drauf gibt, passt.
vielleicht bekommt unser neuer Trainer den buben ja in die spur?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 01.07.2016 14:47 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2980
Da wird nicht viel oben draufkommen. Kerk wird als junger, hungriger und talentierter Spieler angepriesen, der sich beim Club weiterentwickelt haben soll. Zudem Deutscher. Ich denke, dass es maximal 500000 oben drauf geben würde, wenn überhaupt. Ich glaube auch nicht, dass bei Kerk noch viel Luft nach oben ist. Ja, ich denke mit zunehmender Erfahrung wird er vielleicht nicht mehr ganz so blind durch die Gegend laufen und auch mal Mitspieler und Gegenspieler sehen, aber fußballerisch ist er in meinen Augen einfach zu sehr limitiert. Er hat ja auch beim Club gute Spiele gemacht, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass viele Fans und Journalisten den Jungen deutlich besser sehen als er ist und einige gelungene Aktionen die vielen Stockfehler, Fehlpässe und Standarts ins Nichts übertüncht haben.
Da bin ich deutlich mehr bei Streich, der von Kerk auch nicht wirklich überzeugt zu sein scheint und dies obwohl gerade er sehr viel mit jungen Spielern arbeitet und das Talent bei einem jungen Spieler oft vor vielen anderen entdeckt.
Nein, ich bleibe dabei. Ich habe persönlich gar nichts gegen Kerk, aber ich will ihn nicht im Clubtrikot sehen. Das ist in meinen Augen ein verschwendeter Kaderplatz und Ressourcen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 07.07.2016 10:48 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
Zitat:
#kicker Weiterhin will #SCF #Kerk nur verkaufen, der #FCN präferiert eine Leihe mit KO.Eine mehr als sechsstellige Ablöse wird gefordert.

Zitat:
#kicker Der #FCN verlangt für #Burgstaller rund zwei Mio, der #SCF nur eine Mio. Tauschgeschäft wird es wohl nicht geben. #Kerk

https://twitter.com/2_steffen/status/750936617603493888

Ich glaube nicht, dass der SC Freiburg 2. Mio € für den Burgi bezahlen wird. Andererseits würde ich auch keine "mehr als sechsstellige" Summe für Kerk ausgeben.
Es bleibt spannend!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 08.07.2016 16:25 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-nuernberg/burgstaller-muss-bleiben-machtwort-bornemann-46703848.bild.html
Zitat:
Lange hat alles nach Abschied ausgesehen. Doch jetzt kommt die Wende! Der wechselwillige Ösi-Stürmer Guido Burgstaller (27) darf nicht nach Freiburg!
...
Bornemann: "Wir sind nicht gewillt, weiter an Substanz zu verlieren und müssen schon auch schauen, konkurrenzfähig zu bleiben. Natürlich kann immer noch etwas Außergewöhnliches passieren, aber das ist jetzt der Stand."
...
Wechsel-Verbot für Burgstaller! Nur bei einem Mega-Angebot soll noch mal neu nachgedacht werden. Aber da ist derzeit keines in Sicht.
...


Bassd scho! :fcn

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Guido Burgstaller # 9
BeitragVerfasst: 23.07.2016 16:41 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11566
Der nächste Spieler, der seinen Abgang via BILD forciert ... :fff

Zitat:
#BILD | #Burgstaller:"Ich bin nächstes Jahr 28. Jeder weiß, wie schnell ein Bundesligatraum vorbei sein kann." #FCN

Zitat:
#BILD | #Burgstaller:"Jeder weiß, wie schnell ein Bundesligatraum wegen einer Verletzung oder Formkriese vorbei sein kann." #FCN #SCF

Zitat:
#BILD | #Burgstaller:"Ich will das Maximum aus meiner Karriere heraus holen und jetzt unbedingt in die Bundesliga wechseln." #FCN

Zitat:
#BILD | #Burgstaller:"Nur das kommuniziere ich ganz normal und korrekt. Und dass lass' ich mir auch nicht verbieten." #FCN #SCF

Zitat:
#BILD | #Burgstaller:"Dem Club liegt ganz sicher ein schriftliches Angebot aus der Bundesliga vor." #FCN #SCF

Zitat:
#BILD | Guido #Burgstaller:"Hierzu gab es schon mehrere Gesprächsrunden. Jetzt müssen wir eben abwarten, wie es weiter geht." #FCN #SCF

Zitat:
#BILD | #Burgstaller über Verbleib:"Jeder, der mich kennt, weiß, dass mich immer voll für die Jungs reinhauen werde." #FCN #SCF

Zitat:
#BILD | #Burgstaller: "Wenn es nicht mit einem Wechsel klappt, dann werde ich ganz sicher nicht die beleidigte Leberwurst geben." #FCN #SCF

https://twitter.com/2_steffen/status/756821737178882048

Ein Angebot kann ja durchaus schriftlich vorliegen, aber vielleicht sind die Summen viiiiiel zu niedrig. :ba

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO