Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 27.02.2017 16:48

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2533 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 122, 123, 124, 125, 126, 127  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 09.08.2015 06:55 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 811
Glubbdidi hat geschrieben:
KLAUSWEISS176 hat geschrieben:
Didi, den Verkauf von Schöpf, Petrak, Stark. Das Abtreten der Marketingrechte bis zum St. Nimmerleinstag an S5. Verkauf der Transferrechte von fast jedem Spieler und und und.

... dann nehme ich den Verkauf von Schöpf, Petrak und Stark .... :wink


Ich glaube nicht, dass das alternative Vorschläge waren... :fff

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 09.08.2015 10:47 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Betteln bei der Stadt! Ähm ja, betteln. Nicht wieder ein neues Stadion fordern. Sondern akzeptieren dass der Kasten so steht wie er ist und um niedrigere Miete betteln.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 09.08.2015 12:32 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
Wir sollten uns tatsächlich nicht mehr mit Zukunftsthemen beschäftigen, sondern weiter schön jammern und die Wunden lecken ...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 09.08.2015 14:07 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2191
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
@KLAUSWEISS176
Ich lache mich Tod!!!!!
Der Stadt ist der Verein doch scheiß egal, die lachen doch 3 x wenn man weniger Miete zahlen will von Seiten des Vereins.

Und Zukunftsthemen?
Welche bitte, das man wirtschaftlich noch weiter abdriften wird und noch mehr Vereine am FCN vorbei ziehen werden.

Egal Hauptsache alle träumen dösig weiter vom sagenumwobenen ruhmreichen FCN.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 08:03 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
http://www.bild.de/sport/fussball/fc-nuernberg/der-naechste-hammer-42173824.bild.html
Zitat:
BILD liegen schriftliche Dokumente vor, die beweisen, dass Nürnbergs Aufsichtsrat erst im März diesen Jahres beschlossen hat, das monatliche Gehalt von Sportvorstand Martin Bader (47) um 5000 Euro zu erhöhen.....

...Grethlein damals in der Aufsichtsratssitzung vorgeschlagen hat, Bader für ein erfolgreiches Lizenzierungs-Verfahren zusätzlich eine Sondervergütung von 15000 Euro zu überweisen. Laut Protokoll wurde im Kontrollgremium dieser Vorschlag ohne Diskussionen einstimmig angenommen.


Da fehlen selbst mir erst einmal die Worte ....

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 10:22 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2598
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
bin gespannt, was die nächsten tage und wochen noch alles zum vorschein kommt.
da denkt man, es geht nicht schlimmer, und dann kommt fast täglich ein neuer hammer oben drauf.
einfach unglaublich


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 13:16 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
http://video.sport1.de/video/bader-dementiert-geruechte__0_2ncrn1go#.Vc3Uak9Ekgk.twitter

Unser Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit nimmt Stellung zu den aktuellen Medienberichten und seine Zukunft...

Ich nehme mit, dass die Deckungslücke in uns nicht bekannter Höhe bis zum 31.12.2015 geschlossen werden muss und dies aller Voraussicht doch über Verkäufe stattfinden wird, weil mir nicht klar ist, wie wir als mittelmäßiger Zweitligist andere Mehreinnahmen generieren könnten.

Das hätte eine professionelle Abteilung Öffentlichkeitsarbeit viel offensiver und viel früher kommunizieren können bzw. müssen. Damit hätte der Club ein Hochkochen und die negativen Schlagzeilen schon im Vorfeld vermieden. Da gibt es auch spezielle Medienprofis, die so etwas umsetzen (habe ich selbst leider schon einmal in Anspruch nehmen müssen).

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 14:01 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Alels normal Didi. Wenigstens wurde das Grethlein so gesagt.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 14:28 
Trainingsgast

Registriert: 20.06.2015 08:21
Beiträge: 17
Glubbdidi hat geschrieben:
http://video.sport1.de/video/bader-dementiert-geruechte__0_2ncrn1go#.Vc3Uak9Ekgk.twitter

Unser Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit nimmt Stellung zu den aktuellen Medienberichten und seine Zukunft...

Ich nehme mit, dass die Deckungslücke in uns nicht bekannter Höhe bis zum 31.12.2015 geschlossen werden muss und dies aller Voraussicht doch über Verkäufe stattfinden wird, weil mir nicht klar ist, wie wir als mittelmäßiger Zweitligist andere Mehreinnahmen generieren könnten.

Das hätte eine professionelle Abteilung Öffentlichkeitsarbeit viel offensiver und viel früher kommunizieren können bzw. müssen. Damit hätte der Club ein Hochkochen und die negativen Schlagzeilen schon im Vorfeld vermieden. Da gibt es auch spezielle Medienprofis, die so etwas umsetzen (habe ich selbst leider schon einmal in Anspruch nehmen müssen).



Herr Bader spricht von "Keine Auflage vom DFB für Spielerverkäufe aber eine Verbesserung des negativen Eigenkapitals" muß bis zum 31.12.2015 erzielt werden. Ja, in den letzten Jahren sind immer die 2-3 besten Spieler nach Dortmund, Leverkusen, Augsburg, ect. verscherbelt worden und jetzt wunderts, warum man plötzlich in der 2. Liga rumgurkt und jetzt auch noch finanziell klamm ist.
Ist halt nix mehr zum verscherbeln da und der Vergleich mit dem Wechsel von Schweinsteiger bestätigt, daß Herr Bader jeglichen Bezug zur Realität verloren hat. Wir sind nicht Bayern oder ManU Herr Bader! Das war der Club noch nie und wird er wahrscheinlich auch nie werden!!!
Erst den Verein sportlich an die Wand fahren, 2 Jahre später dann auch wirtschaftlich und dann die Dreistigkeit zu besitzen, öffentlich Vergleiche mit dem FC Bayern ziehen. Das hat schon was........Vielleicht wars die Hitze!.....

Sportlicher Gruß.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 18:59 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
büchsenmacher hat geschrieben:
@KLAUSWEISS176
Ich lache mich Tod!!!!!
Der Stadt ist der Verein doch scheiß egal, die lachen doch 3 x wenn man weniger Miete zahlen will von Seiten des Vereins.

Und Zukunftsthemen?
Welche bitte, das man wirtschaftlich noch weiter abdriften wird und noch mehr Vereine am FCN vorbei ziehen werden.

Egal Hauptsache alle träumen dösig weiter vom sagenumwobenen ruhmreichen FCN.



Bist du jetzt beleidigt weil das "Auf den Tisch hauen und der Stadt sagen wenn ihr nicht mitmacht bauen wir wo anders!" mittlerweile überall Gelächter auslösen würde. Und bei den Randkommunen die darüber nachgedacht hätten blankes Entsetzen?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 14.08.2015 19:00 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Àch ja, der KSC führt übrigens


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 15.08.2015 14:07 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
KLAUSWEISS176 hat geschrieben:
büchsenmacher hat geschrieben:
@KLAUSWEISS176
Ich lache mich Tod!!!!!
Der Stadt ist der Verein doch scheiß egal, die lachen doch 3 x wenn man weniger Miete zahlen will von Seiten des Vereins.

Und Zukunftsthemen?
Welche bitte, das man wirtschaftlich noch weiter abdriften wird und noch mehr Vereine am FCN vorbei ziehen werden.

Egal Hauptsache alle träumen dösig weiter vom sagenumwobenen ruhmreichen FCN.



Bist du jetzt beleidigt weil das "Auf den Tisch hauen und der Stadt sagen wenn ihr nicht mitmacht bauen wir wo anders!" mittlerweile überall Gelächter auslösen würde. Und bei den Randkommunen die darüber nachgedacht hätten blankes Entsetzen?


Passt jetzt eigentlich nicht zum Zitat... :hmm

Egal, ich denke es ist allen klar, das das Szenario andere Spielstätte längst verpasst wurde. Es geht also nur mit der Stadt zusammen und da die Kommune kein Geld hat muss ein anderes Konzept her (bzw. vielleicht ist da ja auch schon etwas angedacht gewesen). Jetzt kommen natürlich auch die Leute wieder zum Vorschein, die auf die aktuellen Probleme deuten und das Thema auf den St. Nimmerleinstag verschieben wollen. Das würde ich für falsch halten, denn es bleibt ein zentraler Baustein (neben anderen, ich weiß!) für eine Zukunft des 1. FC Nürnberg im Profifußball.

Das war jetzt off Topic.... was solls! :wink

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 18.09.2015 08:38 
Cheftrainer

Registriert: 07.04.2011 18:30
Beiträge: 1439
12 und der Rest von heute ! :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 21.09.2015 10:24 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
http://www.transfermarkt.de/kind-bestaetigt-bader-kandidat-als-neuer-geschaeftsfuehrer/view/news/212462
Zitat:
96-Präsident Martin Kind erklärte gegenüber „kicker“ nun offiziell, dass der Bundesligist im Kontakt mit dem 47-Jährigen steht. „Ja, ich spreche mit Martin Bader“, sagte Kind. Der Sportvorstand der Franken verlässt den Zweitligisten am Monatsende und ist somit verfügbar.


Könnte die Abfindungssumme drücken... :wink

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 21.09.2015 11:30 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6518
Ist doch schon lange unterschrieben und festgelegt. Gibt höchstens noch nen Boni wenn er vorher wechselt.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 21.09.2015 14:45 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11496
Wenn es schon unterschrieben und Abfindung fix ist, warum dann noch Boni? :hmm

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 21.09.2015 22:15 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2504
Seine beste Tat zum Schluss: Er nimmt wahrscheinlich Möckel mit nach Hannoi.....

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 22.09.2015 13:12 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2971
Und Wolfgang Wolf übernimmt dann den Posten von Möckel?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 22.09.2015 16:14 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2598
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
chewie hat geschrieben:
Und Wolfgang Wolf übernimmt dann den Posten von Möckel?


der soll doch auch abgeschossen werden.
mal abwarten was da noch passiert...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 23.09.2015 09:06 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2504
Ist fix, der Wechsel...
Danke für alles, was du für den Club getan hast, auch wenn du mit dem Abgang zu lange gewartet hast....

Deshalb kommst du zum Ausgleich vorzeitig zu den Ehemaligen..... :gr

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2533 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 122, 123, 124, 125, 126, 127  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO