Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 27.06.2017 20:10

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2537 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 23.09.2015 20:28 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2994
Laut Sky von heute Abend scheint Kind den Bader unbedingt haben zu wollen. Selber schuld, der kann den Möckel gerne gleich mitnehmen.
Ich bin dann mal gespannt, welche Nürnberger Spieler in den nächsten Transferperioden Angebote von Hannover bekommen werden.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 24.09.2015 10:51 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 812
Wer's nochmal nachlesen will

sport1.de

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 24.09.2015 11:26 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1268
Plz/Ort: weit, weit weg
chewie hat geschrieben:
Laut Sky von heute Abend scheint Kind den Bader unbedingt haben zu wollen. Selber schuld, der kann den Möckel gerne gleich mitnehmen.
Ich bin dann mal gespannt, welche Nürnberger Spieler in den nächsten Transferperioden Angebote von Hannover bekommen werden.



Vermutlich Gebhardt und Rakovsky. Damit würde Bader direkt mal wieder sein feines Näschen unter Beweis stellen :gr

Die Frage ist aber, ob die interessante Spieler wirklich zu H96 wechseln würden, wenn Bader ruft. Sie kennen Bader ja schon, sie sehen, dass Hannover absolut auf dem absteigenden Ast ist und ich glaube auch nicht, dass die nennenswert mehr Gehalt zahlen als der Club. Von daher wäre für mich, wäre ich Spieler des FCN, ein Wechsel zu H96 derzeit nicht wirklich interessant.


Edit: Es könnte natürlich auch passieren, dass Bader H96 gleich mal in die zweite Liga spart, indem er niemanden kauft oder nur Talente aus der siebten kroatischen Liga :gr


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 24.09.2015 14:40 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 812
Ich hab' mich jetzt mal durch das Hannover 96-Forum gelesen - den Thread, um den es um die Personalsuche geht.
So richtig scheint da niemand bescheid zu wissen über unseren Managergott, Meinungen sind gespalten. Insgesamt würde ich sagen, dass ca. 2/3 seine Verpflichtung als "eher positiv" bewerten, weil sie ihm gute Kenntnisse in Sachen Wirtschaft und Finanzen attestieren, was dort wohl auch seinen Posten ausfüllen wird. Mit sportlichen Verpflichtungen hat er bald nichts mehr am Hut. Nur noch für den Trainerposten ist er dann wohl (mit) zuständig. Alles was sonst sportlich abläuft, fällt in die Hände eines anderen Vorstandes (der aber erst noch verpflichtet werden muss; zuständig für diese Personalie ist wohl u.A. Bader).
Das übrige Drittel der User hält Sankt Martin übrigens für einen absolut nichtsnutzigen Stümper, der es schafft, auch den best-geführtesten Verein in den Abgrund zu stürzen.

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 24.09.2015 20:40 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 637
Die Texte in den Fan Foren kann man auch mit Hotelbewertungen vergleichen.
Hertha BSC, FCN jetzt H96 das sind keine Vereine aus der Bratwurstliga oder der FC Hau daneben :!: Der Herr Bader ist Studiert und ein ausgezeichneter Rhetoriker. Ein Herr Bader wäre überall untergekommen, und wäre es auch nur ein Posten als Pressesprecher bei einer bekannten Firma, so hat er jetzt wieder bei einen Fußballverein einen Top Job.
Mich überrascht die Entscheidung von Herrn Kind keineswegs.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 25.09.2015 11:56 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 812
Ich glaube auch nicht, dass die User mit ihrer fachlichen Kompetenz die Zukunft voraussagen werden. Aber so ein kleiner Überblick darüber, wie Bader empfangen wird, ist finde ich schon interessant.

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader - Vorstand Sport und Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: 25.09.2015 15:20 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Jetzt ist er also weg. Mmmh, wie soll man die Periode unter seiner Führung bewerten? Wenn nicht die letzten 2 Jahre mit den verflucht unseligen (unglücklichen?) Entscheidungen gewesen wäre, dann könnte man durchaus eine halbwegs positive Bilanz ziehen, aber so bleiben finanzielle Not, undurchsichtigen Strukturen und eventuell sogar Seilschaften übrig und die Aussicht auf sportlichen Erfolg sind überschaubar. Er hat sozusagen mit dem Hintern wieder alles eingerissen, was er vorher mühsam aufgebaut hatte.

Was wünscht man dem ehemaligen starken Mann vom Valznerweiher für die Zukunft?

Privat wünsche ich ihm alles erdenklich Gute - beruflich ist es mir egal was er macht.


Hannover 96 hat geschrieben:
Martin Bader wird am 1. Oktober 2015 die Position des Geschäftsführers Sport in den 96-Gesellschaften antreten. 96-Präsident Martin Kind und Bader haben sich heute Vormittag auf eine Zusammenarbeit verständigt. Der 47 Jahre alte Bader wird künftig die Bereiche Lizenz, Nachwuchsleistungszentrum, Marketing, Sponsoring und Fanbetreuung im Klub verantworten.


Bei Hannover 96 stehen ja jetzt schon schwere Zeiten an und es ist für 96 ganz gut, dass er nicht für die Profis verantwortlich zeichnet. DAS ist die Chance für 96, dem Abstieg zu entgehen.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.09.2015 06:45 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Jetzt zeigt der gute Mann seinen wahren Charakter.
http://www.bild.de/sport/fussball/marti ... .bild.html

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.09.2015 18:15 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2994
Wird auch jetzt in anderen Medien diskutiert. Bemerkenswert daran finde ich jedenfalls die Reaktion von Weiler. Das lässt tief blicken.
Bader scheint sich zu einem richtigen Narzissten entwickelt zu haben.
Ich bin jedenfalls sehr froh, dass seine Zeit hier zu Ende ist. Und ich bin auch der Meinung, dass man ihm keinen Dank schuldig ist, trotz der guten Arbeit in den ersten Jahren. Dafür waren die letzten Jahre einfach zu desaströs. Und dies nicht nur was die sportlichen und wirtschaftlichen Entscheidungen angeht, sondern auch die intrigante und verlogene Art und Weise wie er seinen Posten interpretiert hat. Seine Kumpanei mit den Ultras nicht zu vergessen.
Nee, bäh, gut dass er jetzt in Hanoi sein Unwesen treiben darf. Den Hannoveranern bleibt zu wünschen, dass er schnell entlarvt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.09.2015 19:36 
Amateurspieler

Registriert: 07.04.2015 19:27
Beiträge: 340
Aber bitte werter Herr Chewie, nicht, bevor sie abgestiegen sind.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.09.2015 21:00 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1268
Plz/Ort: weit, weit weg
Richtig krass, dass Bader sich so verabschiedet. Der Mann war elf Jahre hier und wenn ihm wenigstens ein bisschen was am Verein läge hätte er sich in aller Ruhe ohne großen Tamtam verabschieden sollen. Aber das? Unter aller Sau. Vor allem, wenn es wirklich eine Lüge ist.

Ich frag mich, was bei dem nicht richtig ist. Absolut lächerlicher Abschied. Bin gespannt, wie er sich in Hannover macht.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.09.2015 21:10 
Amateurspieler

Registriert: 07.04.2015 19:27
Beiträge: 340
Herr Kind weiss noch nicht, dass er den Kapitän der Titanic II an Bord geholt hat.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 29.09.2015 12:55 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Martin Funk, BILD hat geschrieben:
"Nachtreten wird mit Rot bestraft

Offiziell hat Martin Bader bei "Sky90" ja nur auf eine Frage geantwortet.
Aber wer das glaubt, glaubt auch an Nürnbergs "hervorragende Scouting-Abteilung"...

Fakt ist: Es ist völlig egal, ob Rene Weiler tatsächlich im Sommer Gespräche mit Red Bull Leipzig geführt hat oder nicht. Denn er ist weiterhin Trainer in Nürnberg.
Wenn Bader dieses Wechselgerücht nun kurz vor seinem Ausscheiden im TV in die Welt setzt, hat er nur EIN Ziel:

Er will den ihm verhassten Weiler beim Club-Anhang in Misskredit bringen.

So ein Nachdrehten wird in der Bundesliga üblicherweise mit der Roten Karte bestraft.
Schade, dass Bader so einen Abgang wählt und sich dann noch wundert, dass er nicht offiziell im Stadion verabschiedet wird.

Professionell, sportlich fair oder menschlich korrekt war das ganz sicher nicht.
Jeder andere Vereinsangestellt - und das ist Bader offiziell noch - müsste für so ein Verhalten sanktioniert werden. Stattdessen wird Bader, so hart man, wohl eine Abfindung kassieren."


Treffend!

Es ist erbärmlich wie sich der Herr Bader auch noch bei seinem Abgang selbst mit Schmutz besudelt. Ganz ganz schlechte Stil! :dwn

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 29.09.2015 17:34 
Amateurspieler

Registriert: 07.04.2015 19:27
Beiträge: 340
Ich möchte jetzt nicht deutlich schreiben wie ich das Verhalten von Martin Bader empfinde. Sonst muss ich wahrscheinlich mein Gastspiel in Eurem schönen Forum abrupt beenden.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 29.09.2015 19:43 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2587
Damit hat er sich selbst disqualifiziert, wenn die in Hannoi das verfolgen, müsste Herr Kind den Vertrag sofort auflösen.
Was in Unternehmen gar nicht gern gesehen wird, ist Nachkarteln.....

Stellt euch doch bloss mal vor, was Hans Meyer so zu plaudern hätte! :fff

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 30.09.2015 16:00 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://www.fcn.de/news/artikel/martin-bader-verabschiedet-sich-vom-club/

Zitat:
"Ich habe diesem Verein viel zu verdanken."

Das können wir von Herrn Bader nicht sagen... :cry



Zitat:
Abseits der sportlichen Geschehnisse war Martin Bader mitverantwortlich für die Professionalisierung der Strukturen in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel dem Aufbau des NachwuchsLeistungsZentrums oder dem Bau des neuen Funktionsgebäudes.

Die jetzt aus Gründen des finanziellen Notstandes (verursacht durch Bader-Woy_Group) zurückgebaut werden müssen .... :cry

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 02.10.2015 07:32 
Amateurspieler

Registriert: 07.04.2015 19:27
Beiträge: 340
Nachdem sich der Geist von Herrn Bader nun endgültig aus Nürnberg verflüchtigt hat, sollte nun wieder Ruhe um diese Person einkehren. Es gilt jetzt, die Ärmel aufzukrempeln und nach vorne zu sehen - unabhängig davon, dass diese ganzen negativen Dinge natürlich auch aufgearbeitet werden müssen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.10.2015 13:36 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Der ehemalige Managergott aus der Noris hat ein vollkommen falsches Selbstbild ....


http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Martin-Bader-Wir-sind-auf-Spannung

Zitat:
Ich bin es gewohnt, mit flachen Hierarchien zu arbeiten, und ich bin Fan einer gut aufgestellten Scouting-Abteilung. Wir konnten in Nürnberg keine fertigen Spieler kaufen, sondern mussten den Gündogan als 18-Jährigen und den Drmic aus der Schweiz und den Wollscheid aus der dritten Liga holen. Aber es wäre doch fatal zu sagen, ich übernehme die Dinge hier eins zu eins. In Hannover hat vieles eine ganz andere Substanz, ein ganz anderes Niveau.
...
funktioniert sehr gut, aber vielleicht kann man an der einen oder anderen Stellschraube drehen. Zum Beispiel die Durchlässigkeit vom Nachwuchs zu den Profis verbessern, das ist ein Steckenpferd von mir. 96 hat noch nicht seine Grenzen erreicht. Aber ich kann nicht sagen, ich bringe jetzt aus Nürnberg den Zauberstab mit. Das wäre anmaßend.

:piep

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.10.2015 14:56 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1014
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Ein Dummschwätzer halt .....


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.10.2015 15:52 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2663
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
der liebe maddin hat im laufer der letzten jahre jeglichen bezug zum realismus verloren!


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2537 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO