Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 12:15

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 12:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2560
Nix mit der Insel, Karnevalsverein ist angesagt.

Kann er gleich mal Abstiegskampf üben....

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 12:59 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11833
... damit steigen die Chancen dieser bekloppten Meeenzer .... :con

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 20:02 
Trainingsgast

Registriert: 30.08.2014 19:46
Beiträge: 4
Als ich mich eben als Mainz 05er in Google mich über den Transfer von Wollscheid erkundigen wollte habe ich einen AUszug von diesem Forum gelesen habe war ich doch zu tiefst empört was hier über meinen Verein erzählt wird wie zum Beispiel "Abstieg". Ich will ja jetzt nichts über Nürnberg sagen. Ich könnte auch "Fahrstuhlmannschaft" sagen. Wie gesagt hab ich mich deshalb hier registriert und wollte mich ma hier beschweren.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 20:39 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 812
Erstmal Willkommen im Forum :winke


Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, was Dich daran stört, dass ein User hier Mainz mit Abstiegskampf in Verbindung bringt. Das ist eben seine subjektive Einschätzung dessen, wie es Mainz in dieser Saison ergehen wird. Wenn er behauptet "Bayern wird Meister" ist das doch auch nix Anderes...
Andersrum könntest Du ja der Meinung sein, wir steigen nicht nur nicht direkt wieder auf, sondern werden vielleicht sogar direkt in Liga 3 weitergereicht. So, Deine Meinung - kann man nicht ändern (ACHTUNG: BEISPIEL!!! Keine Unterstellung).

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 21:13 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1268
Plz/Ort: weit, weit weg
Du meldest dich hier an nur um uns zu sagen, dass du es doof findest, dass manche Leute hier tippen, es könnte dieses Jahr Mainz Richtung zweite Liga erwischen?
Da ist das hier sicher nicht das einzige Forum ;)
Aber genauso tippen hier auch Leute auch, dass Bremen, Freiburg, Paderborn, Köln, Frankfurt und diverese andere absteigen. Da ist doch nix dabei ...


Aber Glückwunsch zu Wollscheid. Das ist ein toller Innenverteidiger. Wenn er wieder an seine Leistungen von Nürnberger Zeiten anknüfen kann werdet ihr echt Spaß an ihm haben (und das kann ich mir sogar gut vorstellen. Er kennt die Lage immerhin und weiss worauf es ankommt).


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 30.08.2014 22:41 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2648
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
traurig, echt traurig
ich bin ein fan wolle´s.
wieso muss es dieser k**k-verein sein?
der supergau wäre, wenn tim klose jetzt auch noch dorthin wechseln würde...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 12:11 
Trainingsgast

Registriert: 30.08.2014 19:46
Beiträge: 4
Warum sollten die Mainzer absteigen?
Der Ismaèl brauchte auch 2-3 Spieltage Anlaufzeit. Wir haben so einen starken Kader mit:
Djuricic, ja cheol koo, Johannes Geiß, Loris Karius(klasse Torwart). Und "wäre" Wollscheid ist nur einer von vielen. Zudem ist der Transfer noch nicht einmal bestätigt. Jonas Hofmann soll auch noch kommen und Anders Bjelland. Naja wie auch immer...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (demnächst FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 13:02 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 972
Bleib mal locker, Menz05er! :winke

Einige können eure selbsternannte Spaßtruppe nicht abhaben und manchen seid ihr vollkommen egal. Das muss man abkönnen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 01.09.2014 16:46 
Stammspieler

Registriert: 02.11.2008 16:00
Beiträge: 887
Plz/Ort: Nbg-Gardenschdad
@Menz05er
Es sind schon andere Vereine mit vermeintlich guten Kader abgestiegen. Mainz hat sicher sehr von Tuchel und seiner tollen Arbeit profitiert. Ich sag mal es gibt in Deutschland momentan sicher nicht mehr wie eine Handvoll Trainer, die besser wie Tuchel sind. Von daher kann es schon durchaus sein das Mainz jetzt ohne Top-Trainer Schwierigkeiten bekommt. Und nur weil Jemand deine Mainzer im Bereich der Abstiegszone sieht bist du gleich empört? Du hast aber schon die Spiele deiner Mannschaft gesehen? Wer solche Fehler macht und so Einfallslos spielt wird, halt in einer der besten Ligen der Welt dann auch Probleme bekommen die Klasse zu halten.
Ich würde es Schade finden sollte der Abstieg kommen, weil ich durchaus viel Sympathie und Respekt für euren Manager und die geleistete Arbeit bei den Mainzern empfinde.

_________________
PRO Max-Bögl-Dome


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 02.09.2014 12:57 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2560
05er, sagen wirs mal so: Der FSV hatte mal viele Sympathien bei mir, in den letzten 2 (Tuchel)Jahren hat er diese gründlich verspielt. Tuchel mag ja ein guter Trainer sein, aber er ist einfach ein Unsympath, wie Kloppo eigentlich auch, den Ruf habe beide damit erworben, es besser wissen zu wollen als der Rest der Trainergilde, jedenfalls kommen sie so rüber.
Und die Truppe ist auch keine Ansammlung von Sympathieträgern, Wolle gehört da dazu, Söldner halt...
Von daher gönne ich dem FSV machmal ne Ehrenrunde in Liga 2.....

aber das wird wohl nicht passieren, dazu ist die Mannschaft zu gut besetzt...(Hmmm, wo habe ich das zuletzt gelesen???) :fff

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 02.09.2014 17:56 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2987
Klopp und Tuchel scheinen es aber auch besser zu wissen als die meisten anderen. :hmm


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 19.09.2014 14:45 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11833
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1409/Artikel/philipp-wollscheid-interview-fsv-mainz-05-wechsel-bayer-leverkusen.html

Zitat:
SPOX: Im letzten Jahr haben Sie das erste Mal in ihrer Profi-Karriere einen kleinen Rückschlag erlitten, weil Sie nicht mehr uneingeschränkter Stammspieler waren. Wie gingen Sie damit um?

Wollscheid: Das war eine schwierige Situation. Ich konnte mir nicht erklären, warum ich auf einmal nicht mehr gespielt habe. Das hat mich schon beschäftigt. Aber das ist jetzt Vergangenheit. Ich bin nun in Mainz, freue mich auf die neue Aufgabe und will nicht mehr an das letzte Jahr denken.


Schau mer mal, ob er dort wieder auf die Beine kommt... :fff

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 01.12.2014 16:08 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11833
Läuft nicht wirklich gut in Mainz...

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/616508/artikel_wollscheids-unglueckliches-startelfdebuet.html

Zitat:
Erst 106 Pflichtspielminuten stehen für den Ex-Nürnberger im 05er-Dress zu Buche. "Philipp hat sich seine Zeit bislang hier sicher anders vorgestellt", sagt Heidel über den 1,94-Meter-Schlaks, der nun ein unglückliches Startelfdebüt in der Mainzer Dreierkette an der Seite des schwachen Gonzalo Jara und von Stefan Bell feierte. "Das Ergebnis ist unabhängig vom System und hat nichts damit zu tun", sagt Wollscheid. "Wir waren öfter einen Tick zu spät und haben die Zweikämpfe in den entscheidenden Bereichen dann verloren", ergänzt er selbstkritisch.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt FSV Mainz 05)
BeitragVerfasst: 03.01.2015 12:44 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Er soll bei Stoke City auf dem Wunschzettel stehen.
http://www.transfermarkt.de/bericht-wol ... ews/183373

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 04.01.2015 00:15 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2560
Ist dort angekommen, na dann viel Gück auf der Insel!!!

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 11.02.2015 16:14 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11833
... anders als beim Grätschen-Domi weine ich dem Philipp doch die eine oder andere Trände nach...

http://www.goal.com/de/news/3642/editorial/2015/02/11/8806322/wollscheid-bei-stoke-vollgas-in-der-premier-league?ICID=HP_HN_1

Zitat:
...
Er hat sich auf Anhieb einen Stammplatz in erkämpft und war beim 1:1 gegen Newcastle United am Sonntag stärkster Spieler auf dem Platz.
...
Stürmer Peter Odemwingie schwärmte schon Ende Januar: "Es ist nicht immer einfach, in ein neues Land zu kommen und sich schnell einzuleben. Aber ich habe ihm gesagt, dass wir hier eine tolle Truppe sind und dann hat er es auch selbst gesehen. Er spricht drei Sprachen, auch ziemlich gut spanisch. Von Anfang an konnte er sich so mit unseren spanischen Jungs verständigen und auch das hilft natürlich bei der Integration. Es wirkt, als sei er schon in Bestform."


:rsp

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 11.02.2015 19:44 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Didi, Wollscheid / Klose hätte in meinen Augen nicht funktioniert. Aber Wollscheid oder Klose zusammen mit Maroh wäre gut gewesen. Zusammen mit Nilsson wäre das eine Bundesligataugliche IV gewesen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 14.04.2015 10:06 
Juniorenspieler

Registriert: 25.02.2011 14:56
Beiträge: 109
Plötzlich Liebling in Stoke:

http://www.sueddeutsche.de/sport/fussba ... -1.2433676


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 14.04.2015 10:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2560
Das gönne ich ihm, er wird hoffentlich bald wieder in der Löwschen Truppe auftauchen.

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Philipp Wollscheid (jetzt Stoke City)
BeitragVerfasst: 19.05.2015 15:24 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11833
Zitat:
Der Klub von Manager Mark Hughes wird die Option wohl ziehen, nach der knapp vier Millionen Euro nach Leverkusen überwiesen werden müssen und Wollscheid für die kommenden drei Jahre an den zweitältesten noch existierenden Profiverein der Welt (nach Notts County) gebunden wird: "Die Signale sind positiv", sagt der Saarländer und ergänzt: "Das ist in meinem Sinne."

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/627384/artikel_wollscheid-hat-ins-schwarze-getroffen.html
Coole Geschichte, freut mich wenns passt für ihn...




... und fürn Club? Gibt's an Nachschlag? :wtf

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO