Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 17:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 530 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 21.09.2016 18:49 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Wenn es so weiter geht, dann gehen wir und der Club in die dritte Liga.

Ich könnt kotzen hinweis


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 24.09.2016 18:33 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Endlich ein Befreiungsschlag. Nicht schön gespielt aber am Ende 2mal Konsequenz gezeigt.

Morgen MGV u. a. mit dem Stadionthema - da wird's hoch hergehen :pd


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 01.10.2016 16:26 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12347
G., wie war das Spiel? Ich hab nur ein paar Kommentare auf WDR2 gehört. Was war das für eine Aktion von Madlung? Auf twitter fordern wohl einige bei euch einen Torwartwechsel!?

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 01.10.2016 17:19 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Die Fortuna hatte zwar mehr Ballbesitz, aber wir hatten die Chancen. Rensing hat noch vor dem 1:0 2mal Weltklasse pariert.
Der Führungstreffer war die Folge eines krassen Fehlers von Thoelke, den Hennings it einem Weitschuss nutzte. Vollath sah da leider auch etwas unglücklich aus.
Der Ausgleich war zwar verdient, aber im Abschluss glücklich, da der Torschütze Kamberi sich mit dem echten Fuß an das eigene linke Knie schoss - sonst hätte Rensing den sicher auch gehalten.
Kurz vor Ende hat Rensing ein drittes Mal weltklasse pariert.

Am Ende eine klare Tätlichkeit von Madlung, die man aber erst in der Wiederholung sah. Da war auch klar die Ansicht erkennbar, das gibt sicher eine nachträgliche Strafe.
Aber kein Vorwurf an Bibi Steinhaus, die das einfach nicht sah. Und was passieren kann, wenn ein Schiri etwas auf Verdacht pfeift, ohne es zu sehen, wissen wir seit der Relegation und der Oberpfeife Manuel Gräfe.

Wir haben 2 gute Torhüter, die beide auch ihre Schwächen haben. Bei dem Spielverlauf heute wäre Orle sicher der "passendere" Torwart gewesen, kann man aber nicht erahnen.
Hätten wir Vollath gegen Rensing getauscht, gewinnen wir 4:0 :gr

Alles in allem eine gerechte Punkteteilung.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 08.10.2016 14:27 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12347
GPunkt hat geschrieben:
...Morgen MGV u. a. mit dem Stadionthema - da wird's hoch hergehen :pd


Gings heiss zu? Was kam dabei rum? :wtf

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 12.10.2016 06:16 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Es war ziemlich unaufgeregt, alle Themen wurden normal abgearbeitet.

Was mit Spannung erwartet wurde, war der Stadionbau. Hier waren auch Experten mit dabei, die das Projekt gut darstellen konnten. Natürlich ist so ein finanzieller Brocken eine reisen Aufgabe, aber momentan alternativlos.

Die Unruhe kam im Vorfeld rein, da der regierende OB eine Pressekonferenz gab, in der er die Willigkeit unseres Präsidiums in Frage stelle. Da sind immer noch persönliche Befindlichkeiten zwischen den beiden.

Bis Ende Oktober soll der Notartermin stattfinden, erst dann können wir sicher sein, auch ein neues Stadion zu bekommen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 12.10.2016 11:27 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2014 13:58
Beiträge: 176
Plz/Ort: Oberpfalz
Die Vorstellung des Stadionprojekts wurde auf alle Fälle vollkommen seriös und ohne größenwahnsinnige Luftschlösser dargestellt.

Ohne neues und überall überdachtes Stadion wird es für den KSC keine Zukunft im Profifußball geben, das ist Fakt!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 18.10.2016 13:00 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12347
http://www.bild.de/sport/fussball/ksc/vorm-derby-herrscht-alarmstufe-dunkelrot-48330184.bild.html

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/flyer-mit-mordaufruf-und-ksc-praesident-ingo-wellenreuther-200149831-48332554/3,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

G., Dia, bei euch gehts aber auch ganz schön krass zu ...

Strafanzeige! :top

Durchgreifen ist angesagt. Ich hoffe unser Vorstand lässt es auch nicht nur bei verbalen "Drohungen" und Andeuten von Konsequenzen ....

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 18.10.2016 13:06 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Das ist ein schweres und sicher auch langwieriges Thema. Schwachmaten gab es immer und wird es immer geben.

So abgedroschen der Satz klingen mag, man kann da nur Verbesserung erzielen, wenn man diese Gruppierungen in die Diskussionen einbezieht.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 18.10.2016 17:49 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2014 13:58
Beiträge: 176
Plz/Ort: Oberpfalz
Nein, GPunkt, diese Gruppierungen kann man net in die Diskussion mit reinnehmen, weil die sich über den Verein stellen. Das einzige, was helfen würde, wäre ein konsequentes Stadionverbot für alle Ultragruppierungen. Aber das macht kein Verein. So konsequent ist keiner.

Siehe meinen letzten Eintrag im Spieltagsthread.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 22.10.2016 15:16 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2014 13:58
Beiträge: 176
Plz/Ort: Oberpfalz
Tach,

gestern war ich in Würzburg beim Gastspiel des KSC bei den dort beheimateten Kickers.
Kurz gesagt, der KSC hat dort vollkommen verdient dank einer starken kämpferischen Leistung mit 2:0 gewonnen, obwohl einige sog. KSCfans sich eine Niederlage gewünscht haben, nur damit Tomas Oral als Trainer entlassen wird. Ohne Worte!
Aber immerhin konnte ich sehen, daß der KSC noch lang net so tot ist, wie er von nicht wenigen sog. KSCfans gesehen wird.

Nur der KSC


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 23.10.2016 07:49 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Diacetyl hat geschrieben:
....... obwohl einige sog. KSCfans sich eine Niederlage gewünscht haben, nur damit Tomas Oral als Trainer entlassen wird. Ohne Worte!
Aber immerhin konnte ich sehen, daß der KSC noch lang net so tot ist, wie er von nicht wenigen sog. KSCfans gesehen wird.

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich kenne lediglich die Aussagen, "..... sollten wir verlieren, steigt wenigstens die Chance, dass wir Oral loswerden ...." - was ich übrigens auch unterschreiben kann.

Die Mehrzahl der Stimmen im KSC nahen Bereich möchten eine erfolgreiche Mannschaft, und das mit oder ohne Oral :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 30.10.2016 15:58 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Bin mal Gespann, wann auch der letzte erkannt hat, dass man ohne Trainer in der 2ten Liga keinen Erfolg hat. Andere Vereine haben einen Trainer, wir haben Oral.

Wir haben unsere 2 Siege zu den denkbar ungünstigsten Momenten erreicht, sonst hätten wir diesen Antitrainer schon längst los.

Oral raus - bitte, bitte !!!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 30.10.2016 17:59 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2671
Hmm, wenn alles so weiter läuft, kann ja Kauczinski den KSC ab übernächster Woche wieder übernehmen... :fff

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 30.10.2016 18:42 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Mick hat geschrieben:
Hmm, wenn alles so weiter läuft, kann ja Kauczinski den KSC ab übernächster Woche wieder übernehmen... :fff

Den hat man letztes Jahr durch Hinhaltetaktik vergrault - der wird sich den KSC nicht mehr antun.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 04.11.2016 20:39 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Unser Tor war zwar glücklich, aber verdient.
Dann war eine Situation wo Diamantakos links reinspielen will und ein HDH-ler grätscht rein mit den Armen hoch und spielt Hand - kein Elfer.
Dann ein Stürmerfoul von HDH und der Knallkopp gibt Elfer gegen uns.
Und das 2:1 war beim Abspiel klar Abseits, da der Spieler ja dann unmittelbar eingreift.

Oral RAUS


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 06.11.2016 14:33 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Nachdem Kauczinski von den Schanzern entlassen wurde, ergeben sich neue Perspektiven.
Falls jemand von einer Rückholaktion träumt, dann wird er sicher enttäuscht werden. Kaucze wollte weg und hat diese Entscheidung getroffen. Er wird sicher nicht zurück wollen.
Es war damals von beiden Seiten zu verantworten, warum man sich getrennt hat. Welli einseitig als den "Schuldigen" hinzustellen, wäre zu kurz gedacht.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 06.11.2016 17:18 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12347
G., ich denke ebenfalls das Thema "Kauczinski und KSC" ist erst einmal passe ist. Da sieht man erst einmal im Nachhinein, was man an dem Trainer gehabt hat. Die Trainerfrage und damit Oral wird euch aber nicht loslassen. Da muss meines Erachtens was passieren, sonst setzt ihr euch da unten fest. Die Situation ist saugefährlich!

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 06.11.2016 19:53 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2014 13:58
Beiträge: 176
Plz/Ort: Oberpfalz
Kaucze wollte damals von sich aus weg, das ist Fakt! Kann man auch verstehen, er war schließlich 15 Jahre im Verein beschäftigt. Ich selber habe ja vor einem Jahr auch die Firma nach 13 Jahren Führungsposition gewechselt, um was Neues kennenzulernen.

Aber es gibt im KSC-Umfeld immer noch linksgrün-kommunistisch versiffte Idioten und ausgemachte Wellenreuther-Hasser (Wellenreuther = KSC-Präsident = CDU-Bundestagsabgeordneter), die ihm vorwerfen, er hätte durch Verlegung der Vertragsverhandlungen auf einen späteren Zeitpunkt Kaucze aus dem Verein rausgeekelt.

GPunkt, laß Dich bitte net von diesen kommunistischen Arschlöchern im Talk net beeinflussen. Du weißt, welche Arschkrampen ich meine.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 06.11.2016 20:36 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Diacetyl hat geschrieben:
GPunkt, laß Dich bitte net von diesen kommunistischen Arschlöchern im Talk net beeinflussen. Du weißt, welche Arschkrampen ich meine.

Mach dir keine Sorgen Dia, ich lasse mich nicht "verbiegen".

Im übrigen fände ich es schon etwas kindisch, wenn Kaucze wegen der Hinhaltetaktik hingeschmissen hätte - wissen wir aber alle nicht.


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 530 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO