Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 17.01.2017 10:00

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2533 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.10.2015 20:35 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2959
Ja, das zeigt ja auch seine Reaktion auf die Nicht-Entlastung bei der Nürnberger JHV.
Der schwebt immer noch irgendwo auf seiner Managerwolke und fühlt sich über allen Dingen erhaben und auf jeden Fall fern jeglicher Schuld oder falscher Entscheidungen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 15.10.2015 11:31 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2576
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
wie war seine reaktion auf die nicht-entlastung?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 15.10.2015 12:46 
Kapitän

Registriert: 06.09.2012 18:51
Beiträge: 1263
Plz/Ort: weit, weit weg
Kinstontown hat geschrieben:
wie war seine reaktion auf die nicht-entlastung?



Das würde mich auch interessieren.

Aber dass die Jugendarbeit ein Steckenpferd von ihm ist konnte er in seiner Zeit in Nürnberg gut verstecken. Gut, dass er es im Interview sagt, sonst könnte man fast glauben, dass das garnicht stimmt ...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 16.10.2015 00:25 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2959
http://www.nordbayern.de/sport/denkzett ... -1.4719579


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.12.2015 17:47 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 965
Ist er jetzt König von Hannover, weil er Erfolgstrainer Schaaf verpflichten konnte? Jetzt noch schnell Szalai holen und die Aussichten sind enorm gestiegen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.12.2015 18:08 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2477
Jetzt hört mal mit dem Nachkarteln bei Baders Maddin auf, er macht in Hannover momentan einen guten Job, Schaaf holt man nicht im Vorbeigehen.
Und die Gefahr dass er nur noch Jasager um sich hat, ist zur Zeit nicht sehr hoch, schon von daher werden sie ihn dort immer wieder mal erden....

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 28.12.2015 21:04 
Stammspieler
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 910
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Auch wenn Baders Maddin mal Gegenwind kriegt, wird sich das Mitleid aus dem Frankenland in Grenzen halten :ll


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 29.12.2015 09:37 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11486
Paule hat geschrieben:
Ist er jetzt König von Hannover, weil er Erfolgstrainer Schaaf verpflichten konnte? ....


Wir sollten den Augenblick genießen. Die 96er Fans und die Clubfans freuen sich beide, dass der Bader und sein Möckelchen bei 96 wirken dürfen.... :gr

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 27.03.2016 16:45 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11486
Martin Bader, der Totengräber von Hannover 96
Die Parallelen zu seinem Wirken beim 1. FC Nürnberg werden jetzt schon gezogen. War irgendwie klar, ist aber im Prinzip aus meiner Sicht noch nicht zu vergleichen.
http://www.newsbuzzters.com/sport/martin-bader-der-totengraeber-von-hannover-96-3310803

Zitat:
Hannover 96 nimmt direkt Kurs auf die zweite Liga und weist viele Parallelen zum 1. FC Nürnberg auf. Wie ist die Rolle von Martin Bader zu bewerten?

Seit Oktober 2015 ist Martin Bader Geschäftsführer bei Hannover 96, nachdem er zuvor über 11 Jahre Sportdirektor beim 1.FC Nürnberg war. Beim fränkischen Traditionsklub weint man dem Mann mit der Hornbrille keine Tränen hinterher. Martin Bader hatte sich dort in seinen letzten Jahren seinen eigentlich guten Ruf nachhaltig ramponiert. Nun sieht man bei Hannover 96 ähnliche Entwicklungen, wie beim 1.FC Nürnberg unter Baders Amtszeit. Vor allem die Nähe Baders zu den Ultras ist wie schon in Nürnberg auch in Hannover augenscheinlich.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 04.04.2016 20:21 
Stammspieler

Registriert: 14.12.2008 14:56
Beiträge: 806
Das hat schon wieder einen seeehr negativen Beigeschmack für unseren werten Martin, wenn man das so liest. Mal schauen, ob er sich bald wieder ienen neuen Verein suchen darf. :fff

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... fbLikePost


//€dith sagt:
Gibt auch schon Meldungen, die offensichtlichere Kritik äußern:
http://www.nordbayern.de/sport/steht-ma ... -1.5105503

_________________
§ 1: Der Glubb is a Depp.
§ 2: ¹Der Schiedsrichter hat immer Recht. ²Hat er vom Spielgeschehen keine Ahnung, sind Situation so zu bewerten, dass § 1 möglichst treffend erfüllt wird.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 19.05.2016 14:54 
Trainingsgast
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2016 15:44
Beiträge: 8
Der gute alte Martin.
Gerade erst schafft er den Abstieg mit Hannover und nun darf er wieder fleißig umstrukturieren. Fehlen darf sein Komparse Möckel natürlich nicht. Wie lässt sich sonst ein Traditionsverein besser auseinandernehmen. Wobei ich sagen muss, dass die Transfers Bakalorz und Maier gar nicht so sinnfrei sind. Bakalorz ist ein guter Kämpfer mit Zweitligaerfahrung, jedoch auch mit zwei Abstiegen hintereinander. Maier wird sich bestimmt auch noch entwickeln. Der Gueye, der aus Frankreich kommen soll, ist nicht so treffsicher und abgestiegen ist er auch gerade. Jung und entwicklungsfähig, denkt sich Bader bestimmt. An Hübner, der aus Sandhausen kommt, kann ich mich gar nicht erinnern.
Was denkt ihr? Meint ihr, dass Bader den direkten Wiederaufstieg schafft?

_________________
Nicht mehr lange und wir sind wieder im Oberhaus !


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.12.2016 09:54 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2477
Sieht nicht besonders gut aus für Maddin: Kind räumt auf.
Baders Transferpolitik ist offensichtlich noch katastrophaler als beim Club, H96 hat einen 34 Spieler starken, überteuerten Spielerkader.
Falls sie nicht aufsteigen, gehts ihnen wie dem Glubb, noch ein Traditionsclub, der maximal 2. Liga spielen kann.
Da ich für die nächste Zeit vor Ort bin, kann ich mir das alles gemütlich reinziehen... :gr

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Bader (GF Sport Hannover 96)
BeitragVerfasst: 14.12.2016 20:20 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 596
Didi hat geschrieben:
Der ehemalige Managergott aus der Noris hat ein vollkommen falsches Selbstbild ....


http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Martin-Bader-Wir-sind-auf-Spannung

Zitat:
Ich bin es gewohnt, mit flachen Hierarchien zu arbeiten, und ich bin Fan einer gut aufgestellten Scouting-Abteilung. Wir konnten in Nürnberg keine fertigen Spieler kaufen, sondern mussten den Gündogan als 18-Jährigen und den Drmic aus der Schweiz und den Wollscheid aus der dritten Liga holen. Aber es wäre doch fatal zu sagen, ich übernehme die Dinge hier eins zu eins. In Hannover hat vieles eine ganz andere Substanz, ein ganz anderes Niveau.
...
funktioniert sehr gut, aber vielleicht kann man an der einen oder anderen Stellschraube drehen. Zum Beispiel die Durchlässigkeit vom Nachwuchs zu den Profis verbessern, das ist ein Steckenpferd von mir. 96 hat noch nicht seine Grenzen erreicht. Aber ich kann nicht sagen, ich bringe jetzt aus Nürnberg den Zauberstab mit. Das wäre anmaßend.

:piep



:shock: :shock:
Der Wollscheid hat sich ja selbst bei uns für die U21 beworben, weil der Trainer von 1.FCS nicht mehr mit Ihn plante.
Weil sich ein IV bei den Profis verletzte hat er damals von Hecking eine Chance bekommen und das auch nur weil der Wolle über 1.90meter groß ist, das war eine vorraussetzung von Hecking :!:

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2533 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO