Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 14:27

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 08.03.2017 11:10 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Löwen wurde von seinem Förderer Köllner in den Trainigsbetrieb der Profis eingegliedert.

http://www.nordbayern.de/sport/neuer-club-coach-neuer-dampf-kollner-macht-betrieb-1.5867266
Zitat:
...
Es ist zu erwarten, dass der Oberpfälzer dabei den unter Alois Schwartz bereits eingeschlagenen Jugend-Kurs beim FCN fortsetzen wird. Eduard Löwen, ein talentierter Defensivspezialist aus der U21, trainierte am Dienstag mit den Profis ebenso wie Steffen Eder, Dominic Baumann und die bereits zuletzt eingesetzten Youngster.


Bild


Geburtsdatum: 28. Januar 1997
Geburtsort: Idar-Oberstein
Nationalität: deutsch, russisch
Größe: 188 cm
Gewicht: 91 kg
Beim 1. FCN seit: 06/2016


Bisherige Vereine

SV Hottenbach
1. FC Kaiserslautern
1. FC Saarbrücken

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 12.03.2017 16:54 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Ordentliches Debüt gegen die Arminia im Mittefeld. Eigentlich ist er ja Innenverteidiger oder täusche ich mich da?

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 14.03.2017 16:37 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Meine Frage wurde in dem heutigen nordbayern.de-Artikel schon beantwortet. :gr

Zitat:
...
Ob dieser Eduard Löwen einer wäre für die U21 des 1. FC Nürnberg, darüber hat Michael Köllner im letzten Jahr lange nachgedacht. Darüber auch, ob sie so einen wirklich brauchen können. Löwen spielte damals für die A-Jugend des 1. FC Saarbrücken und Zweifel, ob er höheren Ansprüchen genügen kann, hatte nicht nur Köllner, der damals seine erste komplette Saison als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums plante. Irgendwann haben sie ihn dann verpflichtet, etwas an diesem heute 20-Jährigen hat ihnen gefallen.

Verpflichtet worden war Löwen im Sommer als Innenverteidiger. Auf dieser Position machte er auch erstmals auf sich aufmerksam, als er in einem Testspiel der Profis beim TSV Kornburg herausragte. Danach durfte Löwen auch noch mit Alois Schwartz ins Trainingslager an den Chiemsee, musste sich dann aber doch bald wieder in die U21 verabschieden.

Da hat ihn Köllner erwartet und ihn fast überall spielen lassen: "Der war bei mir sogar Mittelstürmer und hat seine Tore gemacht", sagt Köllner heute. Bei den Profis hat er während seiner Premiere gegen Bielefeld im offensiven Mittelfeld gespielt, weil Köllner "mehr Schwung und Schub" ins Nürnberger Spiel bringen wollte. "Er hat uns richtig gutgetan, mit seiner Art, mit seiner Präsenz", sagt Köllner.
...
http://www.nordbayern.de/sport/club-youngster-lowen-1-88-meter-vielseitigkeit-1.5880316?rssPage=MS4gRkMgTsO8cm5iZXJn

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 28.03.2017 13:02 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Kleiner Bericht über unseren neuesten Jugendimport aus dem NLZ:

http://www.nordbayern.de/sport/der-club-setzt-auf-die-kraft-des-jungen-lowen-1.5926229

Zitat:
...
"Er wusste auch einen Tag vorm Bielefeld-Spiel nicht, dass er irgendeine Rolle bei uns spielt", versichert sein alter und neuer Trainer. Köllner grinst, mit etwas zeitlichem Abstand gesteht er: "Ich habe geblöfft."
:gr Der Köllner ist schon ne Marke....


Zitat:
...
Dreimal hat er sich Löwen persönlich auf Videos angeschaut und zweimal live, ebenso ein paar Kollegen aus dem Nachwuchsleistungszentrum. Die Meinungen gingen: weit auseinander. "Übergewichtig und langsam" sei er, meinten seine Kritiker, Köllner hingegen glaubte an den kräftigen Allrounder. "Ich habe ihn getroffen und mir gesagt: Den krieg ich hin."
Respekt! Das hat Köllner tatsächlich geschafft und natürlich auch Löwen selbst! :top


Zitat:
...
Um im Rhythmus zu bleiben, durfte Löwen auch fünf Tage später gegen den TSV Buchbach auflaufen.
...
Ehrlich und vor allem offen dürfte auch die Aufarbeitung seiner Leistung gegen den TSV Buchbach gewesen sein. Löwen wählte oft die falsche Lösung, verkomplizierte diverse Situationen mit dem einen oder anderen Haken zu viel. Tribünengast Köllner schüttelte ein paar Mal den Kopf, wird Löwen aber spätestens bis Freitagabend verziehen haben. Wenn wahrscheinlich wieder eine tragende Rolle für ihn vorgesehen ist. Irgendwo in der Mitte der Profi-Elf.
Köllner scheint genau der Trainer zu sein, den der Junge jetzt für seine Entwicklung braucht. :grin

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 16.05.2017 18:52 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Löwen sieht sich als zentralen Mittelfeldspieler. Ob er in die Fußstapfen von Möhwald schlupfen kann, falls der die Flatter macht? Zumindestens aber hat er sich in der Stammelf festgespielt und zeigt solide bis gute Leistungen. Der kann nächste Saison nochmals eine großen Schritt nach vorne machen.

http://www.nordbayern.de/sport/club-youngster-lowen-losgelost-im-zentrum-des-spiels-1.6129957
Zitat:
...
Einen Zwei-Jahres-Vertrag als Amateur hat Löwen in Nürnberg unterschrieben. Man darf davon ausgehen, dass das Vertragswerk demnächst in das eines Profis umgewandelt wird, weil Löwen zwar noch Amateur ist, aber immer wieder herausragt bei den Zweitliga-Fußballern. Gegen Düsseldorf zeigte er sein bestes Spiel im Nürnberger Trikot, was nicht nur an seiner ersten Tor-Vorarbeit lag. Mit einem genauen Pass über das halbe Spielfeld hatte Löwen dafür gesorgt, dass Kevin Möhwald eigentlich gar nichts anderes mehr übrigblieb, als das 2:2 zu schießen.
...
...
Sehr gut klappt das tatsächlich mit dem Mittelfeldspieler und dem 1. FC Nürnberg. Auch, weil Löwen variabel einsetzbar ist, auch schon als Innenverteidiger ausgeholfen hat. Grundsätzlich aber sieht er sich schon "im zentralen Mittelfeld, wo ich das Spiel lenken kann".
...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 19.05.2017 12:01 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
:top

http://www.fcn.de/news/artikel/eduard-loewen-unterschreibt-profi-vertrag/

Zitat:
...
Den 12. März 2017 wird Eduard Löwen wohl nie vergessen. An diesem Tag feierte der 20-Jährige gegen Arminia Bielefeld sein Profi-Debüt für den 1. FC Nürnberg – und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. In allen folgenden Partien kam der Mittelfeldmann zum Einsatz und stand sogar, bis auf eine Ausnahme, immer in der Startelf. Aktuell ist Löwen ein wichtiger Baustein in der Club-Mannschaft, und soll das auch in Zukunft sein. Deshalb unterschrieb der Youngster am Freitag, 19.05.17, einen Lizenzspieler-Vertrag, in dem gleichzeitig eine längere Laufzeit als bisher verankert wurde.
...


Sehr schöne Meldung, denn der Junge hat sich in ganz kurzer Zeit bei den Profis festgespielt.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 26.08.2017 11:46 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Eduard Löwen wurde erstmals für eine DFB-Auswahl nominiert. Er wird neben Kammerbauer für das U20-Länderspiel nach Tschechien reisen. :top
https://www.dfb.de/u-20-maenner/team-und-trainer/?no_cache=1

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 18.09.2017 16:55 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Der Edu ist die Allzweckwaffe des Clubs. In der ersten Halbzeit gegen die Zebras noch in der Abwehr, wechselt er in der zweiten Hälfte in den Angriff und schoss 2Tore.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 02.10.2017 14:51 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Blöder Fehler von Löwen, aber das kann passieren und auch der Schiri hätte die "offene Sohle" durchaus pfeifen können (müssen?)...

https://www.onetz.de/nuernberg/sport/ausgerechnet-der-jungstar-patzt-gegen-bielefeld-loewen-frust-beim-club-d1784248.html

Zitat:
...
"Da legst die nieda": Eduard Löwen sank nach dem Schlusspfiff auf den Hosenboden. Lange saß er allein da, ehe die Kameraden nach und nach zum Trösten kamen. Eduard Löwen, einer der große Aufsteiger im Team des 1. FC Nürnberg war am Samstag bei der 1:2-Heimniederlage gegen Arminia Bielefeld der große Absteiger. Löwen hat's verbockt, mit einem schlimmen Fehler kurz vor Schluss. "Das wirft ihn nicht um, da schüttelt er sich ein paar Mal", glaubt Club-Trainer Michael Köllner, dass nichts beim 20-Jährigen zurückbleibt. Später meinte der Coach aus der Oberpfalz aber doch, dass Löwen vielleicht "ein, zwei unruhige Nächte" haben könnte.
...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 02.10.2017 15:28 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 651
Das ganze ist auch der Taktik vom Trainer geschuldet.
Der Club stand auch relativ hoch.
Das Fabrizierte Köllner und Löwen im letzten Jahr mit den Amateuren auch schon so.
Man muss auch etwas riskieren, ich finde die Leistung vom Team war trotz der Niederlage sehr gut.
Ich finde das immer noch besser als wie so einen Angsthasen Fußball und sie würden auf ein Unentschieden spielen.
Mannschaft und Trainer passen gut zusammen, der Club hat endlich mal wieder ein Team das zusammenhält.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 09.10.2017 18:38 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Edu Löwen schlägt auch bei der DFB U20 zu...
Zitat:
....
Mit einem echten Frühstart überraschte die deutsche U 20 den Kontrahenten aus der Schweiz am Montag: Während Aymen Barkok von Eintracht Frankfurt zunächst einen Abschluss aus 18 Metern knapp drüber setzte (4.), folgte ein kleiner Geniestreich von Nürnbergs Eduard Löwen. Der flexibel einsetzbare Spieler schlenzte einen Freistoß vom Strafraumeck sehenswert ins kurze Eck - 1:0 (10.). ...
http://www.kicker.de/news/fussball/junioren/startseite/707996/artikel_u-20-faehrt-ein-2_1-gegen-die-schweiz-ein.html

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: 12.10.2017 16:34 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Zitat:
Eine Unaufmerksamkeit, einmal zu lasch verteidigt: So ärgerlich endete die vergangene Partie für Club-Allrounder Eduard Löwen. Gegen Bielefeld führte sein Patzer zum Siegtreffer für die Gäste. Unter der Woche tankte der 20-Jährige bei der U20 des DFB wieder Selbstvertrauen für die nächste FCN-Partie.
http://www.nordbayern.de/sport/club-allrounder-lowen-mit-dfb-schwung-nach-darmstadt-1.6741664

Einen selbstbewussten Edu Löwen werden wir am Montag in Darmstadt nötig haben.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Eduard Löwen #38
BeitragVerfasst: Gestern 22:23 
Trainingsgast

Registriert: 30.07.2016 08:54
Beiträge: 39
Der Junge hatte einen gebrauchten Tag heute. Aber ich lass trotzdem nichts auf ihn kommen. Vielleicht braucht er mal eine Pause, ist ja irgendwie unglaublich, was der diese Saison schon alles bei uns gespielt hat, dass schafft sonst kaum einer in der ganzen Karriere.


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO