Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 27.06.2017 20:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 26.02.2014 17:07 
Cheftrainer

Registriert: 07.04.2011 18:30
Beiträge: 1448
Der Jahn hat in der 3. Liga bisher noch nicht so richtig Fuss gefasst und rangiert im Niemandsland der Tabelle. Jetzt haben sich auch noch die Stammspieler Dressler und Kotzke (ehemals FCN) verletzt.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 28.05.2014 13:24 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://www.liga3-online.de/jahn-bei-trainersuche-und-kaderplanung-auf-zielgeraden/

Zitat:
Die Trainersuche beim SSV Jahn Regensburg geht in die finale Runde. Nach Angaben von Sportchef Dr. Christian Keller sind Stand heute nur noch zwei Kandidaten im Rennen. Dabei handelt es sich wohl um Alexander Schmidt (zuletzt TSV 1860 München) und um Achim Beierlorzer, derzeit Trainer der B-Junioren der SpVgg Greuther Fürth. Gegenüber liga3-online.de wollte sich Schmidt nicht weiter zu den Spekulationen äußern, dementierte allerdings auch nicht, dass er unter den letzten beiden ist.


Jahn ist scheinbar schon ziemlich weit in der Kaderplanung, aber hat wie der Glubb wohl zwei engere Kandidaten auf der Trainerposition. Warum eigentlich Stratos nicht mehr Trainer ist, weiß ich nicht.

Beierlorzer ist ein interessanter Kandidat aus dem Jugendbereich der Westvorstadt.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 02.07.2014 14:06 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://www.liga3-online.de/jahn-spielt-kunftig-in-continental-arena/

Zitat:
Regensburges Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) heute auf einer Pressekonferenz den Namen des neuen Stadions bekannt gegeben: Continental Arena. Eine Million Euro erhält die Stadt Regensburg für den Verkauf der Namensrechte von der Continental AG, die schon lange auf den Fußball als strategische Kommunikationsplattform setzt.
...
Auf der Baustelle selbst tut sich immer mehr, mittlerweile sind auf drei Tribünenseiten die Tribünenstützen aufgestellt, auf einer Seite bereits alle Zahnbalken montiert. Auch das Funktionsgebäude wächst deutlich sichtbar in die Höhe, was man auch auf der Baustellen-Webcam beobachten kann. Bis zum Winter soll dieses fertig gestellt sein, damit die Innenarbeiten erledigt werden können. Zur Saison 2015/16 wird der Jahn voraussichtlich die Continental Arena beziehen – spielt heuer also seine letzte Saison im 88 Jahre alten Jahnstadion an der Prüfeninger Straße. 53 Millionen Euro kostest der Neubau, der dann 15.115 Zuschauer fassen soll.


Bild

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 04.10.2014 13:29 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/612762/artikel_dem-jahn-rutscht-das-herz-in-die-hose.html


Zitat:
Ein Abstieg, der in Regensburg schon wegen des Bezugs des neuen Stadions in der nächsten Spielzeit als GAU gilt, schwebt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Verantwortlichen. Indes herrscht allenthalben Ratlosigkeit, wie der Tabellenletzte die Kurve kriegen und den Weg aus dem Tief finden kann. Doch mehr als Durchhalteparolen in der Art "wir dürfen jetzt nicht aufstecken" sind von Alexander Schmidt derzeit nicht zu hören. Wegen seiner ständigen Systemwechsel und personellen Umstellungen steht der Trainer ebenso massiv in der Kritik wie Sportchef Keller.

Dessen Einkaufspolitik vor der Saison - Masse statt Klasse - ist nicht erfolgreich. Die Abgänge von Amachaibou, Neunaber, Jim-Patrick Müller und Kotzke können nicht kompensiert werden.

Wer sich aufmacht, um nach weiteren Gründen für den Sturzflug zu suchen, kommt am 23. April 2014 nicht vorbei. Damals, kurz vor Saisonende, wurde bekannt, dass der Vertrag von Thomas Stratos nicht verlängert wird, obwohl der Ex-Coach mit dem Klassenerhalt vorzeitig das interne Ziel erreicht, der Mannschaft ein klares System eingeimpft hatte und sie attraktiven Fußball spielen ließ. Statt seiner suchte man beim Jahn aber einen Trainer, der den von Keller geforderten "Zehn-Stunden-Arbeitstag" absolviert und fand ihn in Schmidt, der trotz der Pleitenserie einstweilen vom Sportchef weiterhin nicht infrage gestellt wird: "Der Trainer bleibt."


Das liest sich aber gar nicht gut. Neues Stadion in Sicht und dann ab in die Regionalliga Bayern? :hmm

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 04.10.2014 16:24 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2994
Wird sich der Club ein Beispiel dran nehmen. :top


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 04.10.2014 16:42 
Stammspieler

Registriert: 02.11.2008 16:00
Beiträge: 888
Plz/Ort: Nbg-Gardenschdad
Glubbdidi hat geschrieben:
http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/612762/artikel_dem-jahn-rutscht-das-herz-in-die-hose.html


Zitat:
Ein Abstieg, der in Regensburg schon wegen des Bezugs des neuen Stadions in der nächsten Spielzeit als GAU gilt, schwebt wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Verantwortlichen. Indes herrscht allenthalben Ratlosigkeit, wie der Tabellenletzte die Kurve kriegen und den Weg aus dem Tief finden kann. Doch mehr als Durchhalteparolen in der Art "wir dürfen jetzt nicht aufstecken" sind von Alexander Schmidt derzeit nicht zu hören. Wegen seiner ständigen Systemwechsel und personellen Umstellungen steht der Trainer ebenso massiv in der Kritik wie Sportchef Keller.

Dessen Einkaufspolitik vor der Saison - Masse statt Klasse - ist nicht erfolgreich. Die Abgänge von Amachaibou, Neunaber, Jim-Patrick Müller und Kotzke können nicht kompensiert werden.

Wer sich aufmacht, um nach weiteren Gründen für den Sturzflug zu suchen, kommt am 23. April 2014 nicht vorbei. Damals, kurz vor Saisonende, wurde bekannt, dass der Vertrag von Thomas Stratos nicht verlängert wird, obwohl der Ex-Coach mit dem Klassenerhalt vorzeitig das interne Ziel erreicht, der Mannschaft ein klares System eingeimpft hatte und sie attraktiven Fußball spielen ließ. Statt seiner suchte man beim Jahn aber einen Trainer, der den von Keller geforderten "Zehn-Stunden-Arbeitstag" absolviert und fand ihn in Schmidt, der trotz der Pleitenserie einstweilen vom Sportchef weiterhin nicht infrage gestellt wird: "Der Trainer bleibt."


Das liest sich aber gar nicht gut. Neues Stadion in Sicht und dann ab in die Regionalliga Bayern? :hmm

Wow....tausche den Vereinsnamen und ersetze in durch 1.FC Nürnberg. Genauso hätte die Geschichte in Nürnberg sicher auch passieren können. Es gibt tatsächlich noch Vereine in Deutschlands Profifußball die sich noch dilettantischer wie der Club anstellen? Kaum zu glauben das Ganze und schade für die Regensburger.....

_________________
PRO Max-Bögl-Dome


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 08.10.2014 15:56 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Zitat:
Drittligist Jahn Regensburg reagiert auf die anhaltende sportliche Krise, aber nicht wie viele erwarteten mit einem Rauswurf von Trainer Alexander Schmidt oder Sportchef Christian Keller, sondern in Form von Neuzugängen. Denn: Nach 13 Spieltagen zieren die Oberpfälzer mit lediglich acht Zählern den letzten Tabellenplatz in der 3. Liga. Für die Verstärkungen des Profikaders macht der Jahn dafür Mittel frei, wie nach der gemeinsamen Sitzung der Aufsichtsräte der KGaA und des Vereins sowie des Vorstands bekannt wurde.
...
Bis zum nächsten Heimspiel gegen Aufsteiger Großaspach und gegebenenfalls in der Winterpause soll der Kader besonders in der Abwehr verstärkt werden.

Aller Voraussicht nach werden in den nächsten Tagen die beiden Trainingsgäste Markus Palionis und Jeff Gyasi vorgestellt. Es muss nur noch der obligatorische Medizincheck abgewartet werden....


http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/613083/artikel_schmidt-und-keller-im-fokus.html

Die Einschätzung der sportlich Verantwortlichen fällt bei den Fans aber nicht so positiv aus.... :wink

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 17.10.2014 12:39 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Panik vor dem Abstieg?

Zitat:
Der SSV Jahn Regensburg hat nach Lukas Sinkiewicz und Markus Palionis erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Flügelspieler Uwe Hesse unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige überzeugte beim Jahn als Testspieler und unterschrieb ein Arbeitspapier bis Sommer 2015. Das gab das Schlusslicht der 3. Liga am Freitag bekannt

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/613602/artikel_regensburg-zieht-hesse-an-land.html

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 12.11.2014 16:56 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Auch der JAHN hat die Reißleine gezogen und den Trainer gefeuert...

Zitat:
Nun also doch. Jahn Regensburg hat Alexander Schmidt mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Bisher stand die sportliche Führung um Christian Keller immer hinter dem Trainer, doch die blamable Vorstellung beim 1:4 in Chemnitz hat in der Oberpfalz für Ernüchterung gesorgt. Die Beurlaubung Schmidts dürfte die richtige Entscheidung gewesen sein, um den Jahn noch zum Klassenerhalt zu führen. Zuletzt scheint Schmidt seine Mannschaft nicht mehr erreicht zu haben. Bis ein neuer Coach gefunden ist, übernimmt der bisherige U23-Trainer, Ilija Dzepina.

http://www.liga3-online.de/kommentar-entlassung-von-alexander-schmidt-ist-richtig/

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 13.11.2014 10:26 
Forenkapitalist
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 13:00
Beiträge: 2195
Plz/Ort: auf der ganzen welt zuhause
@realist72
ob es so ein fehler ist mit dem stadion, da kann man sich drüber streiten.
auf der einen seite spricht viel für ein neues stadion, trotz abstieg, da du einfach, was viele nicht verstehen wollen, du mit einem modernen stadion, einer modernen arena einfach mehr einnahmen hast, auch wenn du es nur halbvoll bekommst.
du kannst so ein ding einfach anders vermarkten.

ich finde den schritt, zu bauen in regensburg gut und richtig und wir müssen bedenken jahn regensburg ist kein verein mehr, sondern ein GmbH & CO KG aA und das neue stadion wir eine eigene stadionsbetriebs GmbH.

man muss von dem denken weg, böse kapitalgesellschaft, ein verein muss ein verein bleiben.
doch genau das ist der fehler, da ich als kapitalgesellschaft ganz anders wirtschaften kann und investoren und sponsoren auf dauer viel eher anspreche, auch in unteren liegen.

_________________
An Helden erinnert man sich, doch Legenden sterben nie !!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 21.11.2014 15:27 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://www.ssv-jahn.de/profis/news/2486

Zitat:
Christian Brand übernimmt mit sofortiger Wirkung das Cheftraineramt beim SSV Jahn Regensburg. Der 42-jährige unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Falle des Klassenerhaltes automatisch um ein Jahr verlängert.

Die jüngere Vergangenheit verbrachte Christian Brand in der Schweiz, wo er bereits seine aktive Karriere hatte ausklingen lassen. Nach deren Ende arbeitete er zwischen 2007 und 2008 als Assistenztrainer beim FC Thun. 2008 schloss er sich dem FC Luzern an, wo er zunächst die U18 und später die U21 trainierte. Im Frühjahr 2011 übernahm er bis zum Saisonende interimistisch die Leitung der Profimannschaft des FC Luzern. Ab April 2012 war er dann Cheftrainer der U21 des Schweizer Erstligisten. Zum Ende der abgelaufenen Saison entschied sich Brand dazu, sein Engagement beim FC Luzern zu beenden, um eine neue Herausforderung im Profibereich zu suchen. Diese hat er nun beim SSV Jahn gefunden: „Ich freue mich extrem und bedanke mich bei allen Verantwortlichen dafür, dass sie mir in dieser schwierigen Situation das Vertrauen schenken. Für mich persönlich ist es der nächste Schritt. Es wird sehr arbeitsreich und intensiv und nur möglich wenn alle an einem Strang ziehen und alle dahinterstehen. Es wartet brutal viel Arbeit auf uns, aber ich freue mich auf den Job und die Herausforderung.“


Dann wünschen wir dem JAHN mal viel Glück und Erfolg mit dem neuen Coach! :top

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 10.05.2015 00:01 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 978
Es hat nichts geholfen. JAHN steigt leider ab und spielt nächste Saison gegen unsere U21. Bitter! ... ist das das Los der Traditionsvereine?


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 14.05.2015 19:09 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011 21:38
Beiträge: 104
Das ist wirklich schade...eine kleine Gruppe ist immer gern nach Regensburg gefahren, nicht nur der guten dortigen Fleischwurst wegen (dafür hatten wir einen eigenen Thread!) .
Meist waren es enge, immer aber entspannte Spiele. Das letzte Mal hab ich mit der kompletten Spielerfrauenreihe geflirtet...unglaublich lustiges Spiel, das mir da entging und völlig unbemerkt 1:1 endete! :gr


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 16.05.2015 14:58 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Super Einstellung und gutes Spiel in Bielefeld! (2:2) :top

Des hättens öfters bringen müssen...

So fahren wir halt nächste Saison nach Bielefeld und Duisburg, die als Aufsteiger in die 2. Liga jetzt schon feststehen.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 16.05.2015 15:59 
Stammspieler

Registriert: 02.11.2008 16:00
Beiträge: 888
Plz/Ort: Nbg-Gardenschdad
büchsenmacher hat geschrieben:
@realist72
ob es so ein fehler ist mit dem stadion, da kann man sich drüber streiten.
auf der einen seite spricht viel für ein neues stadion, trotz abstieg, da du einfach, was viele nicht verstehen wollen, du mit einem modernen stadion, einer modernen arena einfach mehr einnahmen hast, auch wenn du es nur halbvoll bekommst.
du kannst so ein ding einfach anders vermarkten.

ich finde den schritt, zu bauen in regensburg gut und richtig und wir müssen bedenken jahn regensburg ist kein verein mehr, sondern ein GmbH & CO KG aA und das neue stadion wir eine eigene stadionsbetriebs GmbH.

man muss von dem denken weg, böse kapitalgesellschaft, ein verein muss ein verein bleiben.
doch genau das ist der fehler, da ich als kapitalgesellschaft ganz anders wirtschaften kann und investoren und sponsoren auf dauer viel eher anspreche, auch in unteren liegen.

Ich hatte mit meinem Post nicht das Thema Stadion aufgreifen wollen sondern die sportliche Problematik und die Reaktionen der Verantwortlichen in Regensburg.
Beim Thema Stadion bin ich der Meinung, her mit einem Namenssponsor für eine neue Arena, zwei weitere Investoren ins Boot holen und die Stadt ausschließen. Stadion-Neubau im Nürnberger Umland! Alles was versucht Entscheidungen zu bremsen, die eine wirtschaftliche Entwicklung des Vereines verhindern oder hemmen, muss rigoros entfernt oder ignoriert werden. Die Vereine die so oder annähernd so gehandelt haben die letzten 20 Jahre stehen mittlerweile sportlich vor uns! Ich persönlich brauche dieses verklärte Traditionsgetue nicht....

_________________
PRO Max-Bögl-Dome


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 16.05.2015 16:10 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
@ Büchsi, Realist, hier geht's weiter mit der Stadiondiskussion, wir wollen den armen Regensburgern nicht unser Leid auch noch aufbürden. Die haben nach dem Abstieg genug mit sich selbst zu tun.


@ realist: es heisst BÖGL ... :wink

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 17.05.2015 11:55 
Juniorenspieler
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011 21:38
Beiträge: 104
Soll doch bestimmt die Symbiose aus Bögl und Merkel sein! :wink


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 17.05.2015 16:47 
Stammspieler

Registriert: 02.11.2008 16:00
Beiträge: 888
Plz/Ort: Nbg-Gardenschdad
Glubbdidi hat geschrieben:
....


@ realist: es heisst BÖGL ... :wink

Ups :oops: :pd

_________________
PRO Max-Bögl-Dome


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 26.06.2015 09:51 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
Jann George wechselt zum Neu-Regionalligisten Regensburg. Der Junge kommt aber ganz schön rum in Bayern ... :fff

http://www.ssv-jahn.de/profis/news/3021

Zitat:
Jann George verstärkt ab sofort die Offensivabteilung des SSV Jahn. Er unterschreibt einen Einjahresvertrag bis zum 30.06.2016. Der 22-jährige kann sowohl als Mittelstürmer als auch auf beiden offensiven Außenbahnen eingesetzt werden. Das macht ihn zu einer wertvollen Ergänzung zum bisherigen Kader, wie auch Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball beim SSV Jahn, betont: „Jann war in den vergangenen beiden Jahren einer der besten Offensivspieler in der Regionalliga Bayern. Er ist ein intelligenter Spieler, der Athletik, Tempo und Torgefahr mitbringt. Seine Aufgabe ist es, diese Qualitäten jetzt bei uns einzubringen.“

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: SSV Jahn Regensburg
BeitragVerfasst: 04.07.2015 12:59 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 11951
http://bfv.de/cms/spielbetrieb/neuigkeiten/2015_153392_arena-einweihung_in_regensburg_168039.html

Zitat:
Der SSV Jahn Regensburg und die Ostbayern-Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) weihen am Dienstag, den 7. Juli (19 Uhr) mit einem Testspiel die neue Regensburger Continental Arena ein.


Mit dem neuen Stadion gibt es bestimmt viel Rückenwind in der Regionalliga Bayern, in der JAHN absoluter Topfavorit auf den Aufstieg in die 3. Liga sein wird.

Zitat:
Auch das Eröffnungsspiel der neuen Saison in der Regionalliga Bayern findet im neuen Regensburger Stadion statt. Am Donnerstag, den 16. Juli stehen sich ab 19 Uhr Drittliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg und Regionalliga-Rückkehrer SV Viktoria Aschaffenburg gegenüber. "Eine sportlich hochattraktive Begegnung, dazu ein Spiel in der neuen und modernsten Amateurfußball-Arena Bayerns - das sind wunderbare Bedingungen für den Saisonauftakt. Darauf können sich alle Fans des Amateur-Spitzenfußballs freuen", sagt Verbands-Spielleiter Josef Janker. BFV-Präsident Rainer Koch ergänzt: "Dass der Jahn zurück in die 3. Liga will, ist ja kein Geheimnis und auch für mich zählt Regensburg zum Favoritenkreis. Aber die Regionalliga Bayern ist sportlich sehr ausgeglichen, deshalb sind Prognosen schwierig. Entscheidend wird sein, wie der Jahn aus den Startlöchern kommt."

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO