Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 14:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 530 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.09.2014 14:12 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
http://www.ksc.de/

Bild

Nachdem doch einige Fans des KSC bei uns jetzt reingucken, wollen wir ihnen doch einen echten Anlaufpunkt geben. :gr



Hier der Link mit dem aktuellen Kader:
http://www.ksc.de/profis/team/spieler/

Bekannt sein dürften Enrico Valentini und Rene Vollath aus unserem Nachwuchs.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.09.2014 18:39 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Glubbdidi hat geschrieben:

Nachdem doch einige Fans des KSC bei uns jetzt reingucken, wollen wir ihnen doch einen echten Anlaufpunkt geben.


Danke - wir werden auch euren Weg mit Interesse verfolgen.

In ein oder zwei Jahren treffen wir uns in Liga eins wieder :ji


Zuletzt geändert von GPunkt am 25.04.2015 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.09.2014 19:31 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Wäre toll, der KSC hat mir schon immer gefallen. Ihr leistet tolle Arbeit, da kann sich der Club eine Scheibe abschneiden.

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.09.2014 19:37 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Das mit den ein oder 2 Jahren würde ich gerne haben. Allein mir fehlt der Glaube.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 20.09.2014 13:30 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
http://www.nordbayern.de/sport/fcn-schlusselbein-bricht-doch-die-abwehr-halt-1.3897563

Zitat:
Trotz aller Blessuren, trotz des Schweißes, trotz der Müdigkeit, die sich in diesen Minuten nach Spielende bleiern auf die Glieder legte, trugen sie alle einen Glanz der Freude im Gesicht, so, als sei ihnen die schönste Bescherung widerfahren", schrieben die Nürnberger Nachrichten am 3. April 1967. Was war passiert: Der Club reiste zwei Tage vorher als Tabellenfünfzehnter zum Schlusslicht nach Karlsruhe und nahm zwei Zähler mit nach Franken.

Dabei schien im Wildpark die Abstiegsgefahr für den Club noch ein großes Stück anzuwachsen: Der KSC war haushoch überlegen, die Berichterstatter notierten 20 Torchancen, 17 davon für die Hausherren. Auch für den Spielverlauf fand der Berichterstatter damals sehr eingängige Worte: "Ferschl geht in die Knie, Hilperts Schlüsselbein zerbricht, aber die Abwehrreihe hält."


Zitat:
Während Karlsruhe im Spitzenfeld der Liga munter mitmischte, lautete die harte Realität beim Club ein weiteres Mal Abstiegskampf. Den schienen die Mannen von Rainer Zobel am 5. März 1994 jedoch gut angenommen zu haben, durch Sergio Zarate und Alain Sutter gingen sie zweimal (4. und 61. Minute) in Führung, gaben diese aber jeweils aus der Hand und zogen mit 2:3 den Kürzeren. Am Ende der Spielzeit drückte der Club den Fahrstuhlknopf in Richtung Unterhaus.


Zitat:
...8. Mai 1982 .... .... Vorbildcharakter im denkbar schlechtesten Sinne gehabt: Auch an besagtem Datum ging der Club nach wenigen Minuten in Führung, Werner Heck durfte sich als Torschütze feiern lassen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich (56.) beantwortete Horst Weyerich in der 66. Minute per Foulelfmeter mit dem 2:1, das die Karlsruher durch einen späten Doppelschlag zwischen der 87. und 89. Minute aber wieder vergessen machten.

Club-Coach Udo Klug schäumte: "Wenn man in den letzten 180 Sekunden nicht einmal in der Lage ist, wenigstens ein Unentschieden zu holen, obwohl man die Zeit hat, den Ball zu halten, dann ist das Dummheit."


Das waren ja echt heiße Partien... :wink

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 20.09.2014 18:53 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Waren das noch Zeiten !

Wenn der KSC die alten Zeiten wieder aufleben lassen könnten, dann .............

Aktuell träumen wir vom Aufstieg in wenigen Jahren - und endlich ein ligataugliches Stadion !


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 20.09.2014 21:12 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Uns geht es ähnlich


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 03.10.2014 14:12 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/newspage_962027.html

Zitat:
Der Karlsruher SC darf sich wohl auf ein neues Stadion freuen.

In einer gemeinsamen Erklärung teilten die Stadt Karlsruhe und der KSC am Donnerstag mit, dass der Neubau eines Stadions mit einer Gesamtinvestitionssumme von 88,8 Millionen Euro favorisiert werde.


Tja, was soll man da als neidischer Glubbfan noch dazu sagen?


Glückwunsch, KSC! :top

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 04.10.2014 20:43 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Aber wann und wie das neue Stadion kommt ....... steht in den Sternen.

Und unsere "sogenannten" Fans haben mal wieder negative Schlagzeilen gemacht. Ich war auch auf dem Betzeberg und bin geschockt. Sowohl von der Spielweise unserer Mannschaft, wie auch von dem Verhalten beider Fangruppierungen :dwn


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.10.2014 15:16 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
Zitat:
Will die Stadt den Profifußball überhaupt?
Ob es der Sache deshalb sehr dienlich war, dass der Oberbürgermeister am Montag die komplette KSC-Führung, die ja aus durchaus honorigen Mitgliedern besteht, nebst Sportdirektor, Cheftrainer und Mannschaftskapitän in der Öffentlichkeit dermaßen bloßzustellen, auch wenn das im Hinblick auf die Gemeinderatssitzung am kommenden Dienstag möglicherweise sogar kalkuliert war, wage ich zu bezweifeln.

Und so harre ich gespannt dieser Gemeinderatssitzung im Karlsruher Rathaus, wo es nicht nur darum geht, über den Neubau des Wildparkstadions zu entscheiden, sondern auch darüber, ob diese Stadt überhaupt Profifußball - und damit den KSC - in ihren Mauern haben will.

http://www.ka-news.de/fussball/ksc/ksc-news/ksc-kolumne./Harrys-KSC-Sportschau-Stadion-Zoff-im-Rathaus-will-es-die-Stadt-ueberhaupt;art7581,1498723

Das klingt nicht sehr positiv bezüglich des Stadionbaus in Karlsruhe. Da wird ganz schön öffentlich hin und her geschossen. Da werden offensichtlich Fronten aufgebaut und später kann keiner mehr auf den anderen zugehen.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 19.10.2014 16:29 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Glubbdidi hat geschrieben:
Da wird ganz schön öffentlich hin und her geschossen. Da werden offensichtlich Fronten aufgebaut und später kann keiner mehr auf den anderen zugehen.


Da wird immer noch Parteipolitik auf dem Rücken der Fußballfans ausgetragen. OB Mentrup lässt keine Chance aus, dem damals unterlegenen Wellenreuther aufzuzeigen, wer der Herr im Hause ist :dwn

Wenn es so weitergeht, kriegen wir höchstens ein aufblasbares Stadion ...........


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 22.10.2014 14:37 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12354
http://www.ka-news.de/ksc-stadion./KSC-Stadion-Karlsruher-Gemeinderat-stimmt-fuer-Neubau;art6066,1502173

Bild

Zitat:
Eine neue Fußballarena für den Karlsruher SC ist in Sichtweite. Die Karlsruher Stadträte machten am Dienstagabend, 21. Oktober, in ihrer Sitzung den Weg für eine neues Stadion im Wildpark frei. Dieses soll 88,8 Millionen Euro kosten und Platz für etwa 35.000 Zuschauer bieten.


Das ist doch eine gute Nachricht für den KSC! :top

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 23.10.2014 13:27 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Sieht doch erst mal gut aus. Ich drück euch die Daumen. Der KSC brauch unbedingt ein neues Stadion.

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 23.10.2014 14:09 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Auch hier stellt sich die Finanzierungsfrage. Allerdings ist Karlsruhe als Zweitligist ja durchaus in der Lage etwas mehr an Miete zu bezahlen als ein Drittligist.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 25.10.2014 14:37 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
KLAUSWEISS176 hat geschrieben:
Auch hier stellt sich die Finanzierungsfrage. Allerdings ist Karlsruhe als Zweitligist ja durchaus in der Lage etwas mehr an Miete zu bezahlen als ein Drittligist.


Das ist eine ganz enge Kiste - die Miete wird verdammt schwer zu stemmen sein.

Danke für die positiven Beiträge zu unserem Vorhaben :ji


Zuletzt geändert von GPunkt am 02.11.2014 08:39, insgesamt 2-mal geändert.

 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 25.10.2014 15:46 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Ich erinnere mich durchaus gerne an Spiele im Wildpark. Damals noch in Liga 1.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 26.10.2014 09:54 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Ich habe den KSC auch gerne gesehen. Gerade in den 90ern unter Winnie Schäfer. Das Legendäre 7:0 gegen Valencia ist mir noch in bester Erinnerung. Der KSC war ein Verein der in der Buli, immer die Waage zwischen Spitzenverein und Abstiegskandidat gehalten hat und das über Jahre hinweg.

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 02.11.2014 08:42 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
clubfan zwickau hat geschrieben:
...... in der Buli, immer die Waage zwischen Spitzenverein und Abstiegskandidat gehalten hat und das über Jahre hinweg.


Schaue ich mir die letzten Auftritte an, dann drohen wir im Mittelmaß der 2ten Liga festzustecken.

Ich war am Freitag im Wildpark. Gegen schwache Sandhausener, die nicht wollten oder nicht konnten, muss man mehr erreichen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 02.11.2014 09:53 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
G-Punkt, das ist wesentlich mehr als unser Traditionsverein gerade von sich behaupten kann.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Karlsruher SC
BeitragVerfasst: 07.12.2014 17:05 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014 14:58
Beiträge: 1071
Plz/Ort: 76706 Dettenheim
Fazit des heutigen Spiels:

Yamada war überrragend, Hennings hat das 1:0 erzwungen und Orle hat es in einigen Situationen festgehalten !


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 530 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO