https://fcnforum.de:443/

WM 2018 in Russland
https://fcnforum.de:443/viewtopic.php?f=19&t=2608
Seite 1 von 1

Autor:  Didi [ 03.09.2014 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  WM 2018 in Russland

Zitat:
Im Fokus der Diskussionen war auch die WM 2018 in Russland wegen der Ukraine-Krise. "Wir stellen die WM in Russland nicht in Frage. Wir sind in einer Situation, in der wir den Organisatoren der WM 2018 und 2022 unser Vertrauen aussprechen. Wir warten derzeit noch den Bericht der Ethikkommission ab", sprach FIFA-Präsident Joseph S. Blatter gegenüber der dpa Russland das Vertrauen aus. Der FIFA-Boss schlug sich auf die Seite von Niersbach, der sich gegen einen Boykott ausgesprochen hatte ("Der Versuch, über den Sport auf politische Dinge Einfluss zu nehmen, ist gescheitert") und betonte: "Das hat noch nie etwas gebracht."


http://www.kicker.de/news/fussball/wm/startseite/611055/artikel_blatter_stellen-wm-in-russland-nicht-in-frage.html

Das wird trotzdem noch eine "spannende" Geschichte, je nachdem wie Russland weiterhin die Annexion von ukrainischen Staatsgebiet vorantreibt.

Autor:  Didi [ 08.10.2016 21:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WM 2018 in Russland

Schöner 3:0 Erfolg gegen Tschechien mit einem sehr guten Özil und einem perfekten Start in die Qualifikation zur WM.

http://www.sueddeutsche.de/sport/wm-qualifikation-dfb-elf-schlaegt-tschechien--1.3196646

Zitat:
Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw gewann 3:0 (1:0) gegen Tschechien. Vor 51 299 Zuschauern in Hamburg trafen Thomas Müller mit einem Doppelpack (13. Minute/65.) und Toni Kroos (49.) zum überzeugenden Sieg für die Gastgeber. Der Weltmeister führt die Qualifikationsgruppe C mit sechs Punkten weiter souverän an.


https://pbs.twimg.com/media/CuRiD3-W8AAbZ8U.jpg

Autor:  Didi [ 02.12.2016 15:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Qualifikationsspiel in Nürnberg

Zitat:
Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat im Rahmen seiner Sitzung am heutigen Freitag in Grassau die Austragungsorte der Heimländerspiele der deutschen Nationalmannschaft für das kommende Jahr festgelegt. Wie schon bekannt, bildet Dortmund den Rahmen für den Auftakt der Mannschaft am 22. März 2017 im Klassiker gegen England. In Nürnberg findet die WM-Qualifikation am 10. Juni mit dem Spiel gegen San Marino ihre Fortsetzung. Stuttgart wird am 4. September Gastgeber für das Spiel gegen Norwegen sein, Kaiserslautern am 8. Oktober gegen Aserbaidschan.
...
Der Ticketverkauf für das Länderspiel in Dortmund gegen England am 22. März 2017 läuft bereits auf DFB.de - auf dieser Plattform gibt es in Kürze auch Karten für das WM-Qualifikationsspiel am 10. Juni 2017 in Nürnberg. Alle weiteren Heimspiele im zweiten Halbjahr gehen im Frühjahr 2017 in den Verkauf.

http://www.dfb.de/news/detail/heimlaenderspiele-2017-praesidium-verabschiedet-vier-spielorte-158788/

Schön, das unser Stadion mal wieder Austragungsort für ein Länderspiel ist. Gut, die Jungs aus San Marino sind jetzt nicht allererste Sahne, aber immerhin ist es ein Pflichtspiel.

Geht jemand von euch hin? :wtf

Autor:  foyer [ 02.12.2016 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WM 2018 in Russland

No das wird eher auf Testspiel Niveau stattfinden

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/