Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 16.12.2017 12:13

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tobias Kempe (jetzt SV Darmstadt 98)
BeitragVerfasst: 17.06.2016 09:24 
Kadermitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2010 10:36
Beiträge: 632
Plz/Ort: Sachsen
Die erste Neuverpflichtung der kommenden Saison ist fix:
http://www.fcn.de/news/artikel/club-ver ... ias-kempe/
Herzlich Willkommen beim Altmeister. :winke

_________________
"Wenn ich mal 90 Jahre alt werde, dann sage ich:
Ich hätte auch 100 werden können,
aber ich habe für den 1. FC Nürnberg gearbeitet."

Gertjan Verbeek nach dem Spiel gegen Braunschweig (02/2014)


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #
BeitragVerfasst: 17.06.2016 11:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Auch von hier ein herzliches Willkommen beim Glubb!
Hast wohl deinen Kumpel Hanno vermisst ??? :gr

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #
BeitragVerfasst: 17.06.2016 16:48 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Mit der ersten Neuverpflichtung bin ich sehr zufrieden. Als wir in der zweiten Liga in Darmstadt gespielt hatten (0:3) war ich vor Ort. Da hat er mir sehr gut gefallen. Mein Schwager ist Darmstadt-Mitglied und ich sagte ihm damals, dass mir der 4er (ich kannte den nicht, stellte sich als Sulu heraus^^) und der 11er (eben jener Kempe) am besten gefallen hätten. So, der erste ist da. Von mir aus darf gerne Sulu folgen.^^
Das ist auf jeden Fall ein schneller, technisch guter Mann. In meinen Augen stärker als Blum oder Kerk für die Außen.
So kann es weitergehen.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 09.07.2016 10:07 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Doch es ist nicht nur die Größe des Vereins, weshalb Kempe Darmstadt Richtung Franken verließ: Er will auch wieder offensiver spielen! Kempe: "Beim FCN wird mehr Wert auf Kurzpassspiel und Technik gelegt. Unser Spiel in Darmstadt war sehr einfach gestrickt: Kampf und lange Bälle."

Wird Kempe Nürnbergs neuer Zehner? Die Rückennummer hat er schon mal... Trainer Alois Schwartz (49) hat sich noch nicht festgelegt: "Er hat einige Waffen: Super Standards, kann gute Bälle in die Tiefe spielen, hat einen guten Distanzschuss. Da wir links offensiv aber noch eine Lücke haben, wird er erst mal dort spielen."

Ob auf der linken Seite oder auf der Zehn – für Kempe selbst ist das alles nicht so wichtig: "Ich bin variabel und kann mehrere Positionen spielen. In der Mitte hat man mehr Freiheiten, aber ich fühle mich auch außen wohl."
http://www.bild.de/sport/fussball/1-fc-nuernberg/kempe-der-club-ist-groesser-als-darmstadt-46716408.bild.html

Hoffentlich kann er halten, was er verspricht ...

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 11.07.2016 06:49 
Imperator des Spams

Registriert: 26.08.2008 15:17
Beiträge: 6520
Auf den freue ich mich wirklich!


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 13.10.2016 13:43 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Von den anfänglichen Vorschusslorbeeren und den hohen Erwartungen ist bisher nichts eingetreten. Hier ein kleiner Hintergrundbericht zur akktuellen Situation von Kempe...
http://www.nordbayern.de/sport/kempe-fruher-oder-spater-setzt-sich-qualitat-durch-1.5549888

Zitat:
...
Sein Trainer findet, dass Kempe "nicht so die glänzende Vorbereitung gehabt" hatte, "deshalb habe ich mich erst einmal für einen anderen entschieden".
...
Sein Trainer hofft, dass noch mehr von ihm kommt: "Ich erwarte schon, dass er uns mit seiner Erfahrung und seiner Ballsicherheit auch helfen könnte."
...
Kempe hingegen ist fit und er verprüht trotz seiner Anlaufschwierigkeiten enormes Selbstvertrauen. "Ich bin froh, hier zu sein. Früher oder später setzt sich Qualität durch. Das war schon immer so im Fußball, da mache ich mir auch gar keine Sorgen."

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 16.10.2016 18:58 
Lichtgestalt
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008 10:26
Beiträge: 2995
Bin froh, dass er heute endlich mal ran durfte durch die Sperre von Salli. Ich hoffe er bestätigt jetzt die nächsten Spiele meine Vorfreude auf ihn, ich war nämlich zufrieden mit seiner Verpflichtung.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 16.10.2016 19:44 
Lichtgestalt

Registriert: 18.11.2008 19:59
Beiträge: 2692
Plz/Ort: nordwestliches randbayern
Es wäre wohl angebracht, wenn er sich die nächsten Spiele weiter beweisen dürfte.
das war heute sehr ordentlich.
Vor allem macht er nicht solche dummen Fouls wie Salli...


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 19.10.2016 16:15 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
... wird in Darmstadt schmerzlich vermisst: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/662670/artikel_rausch-und-kempe-werden-schmerzlich-vermisst.html

Zitat:
... Auch bei Freistößen suchen Gondorf und Co. weiter nach der Präzision, die Konstantin Rausch und Tobias Kempe in der vergangenen Saison an den Tag legten. Kempe bereitet sechs Tore nach Ecken und Freistößen vor,....


Wird Zeit das er in der Noris daran anknüpft... :gr

https://twitter.com/2_steffen/status/788642990977847296
Zitat:
#BILD | #Kempe: "Ich denke, ich habe gezeigt, dass ich eine Tendenz nach iben habe. Und das ich mehr drauf habe, wissen auch einige." #FCN

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 04.06.2017 14:03 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Wie beurteilt ihr denn die Leistung von Tobias Kempe in der abgelaufenen Saison?

Aus meiner Sicht hat er sich nach schwachem Beginn gesteigert und hat auch ordentliche Spiele abgeliefert, wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob er auf den Flügeln so richtig gut aufgehoben ist. Die Standards schwanken auch von genial bis unterirdisch. Hier sollte er Konstanz reinbringen. Ob er den eventuell abeandernden Möhwald als OM ersetzen könnte? Er wird sicherlich immer zum Spieltagskader gehören, aber ich sehe ihn noch nicht in der Stammelf.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 05.06.2017 08:01 
Amateurspieler

Registriert: 11.04.2015 09:14
Beiträge: 345
Er ist noch kein Stammspieler, dazu ist er einfach noch zu schlecht. Klar eine tolle Einstellung und so hat er, manchmal ist er total übermotiviert was dann aber wieder so Sachen sind wie er nimmt sich den Ball zum Freistoß vor seinen Kollegen. Wäre ja nicht schlimm wenn diese passen würden aber meistens passt es halt nicht.

Technisch find ich ihn verdammt schwach für einen 2Ligaspieler , seine Laufwege passen meist auch nicht.Die Spielübersicht ist auch mangelware bei ihm, er sieht meistens seine eigene Spieler nicht die viel besser stehen, daraus ergibt sich dann entweder ein Weitschuss oder eben ein pass wo keiner was mit anfangen kann..


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 16.06.2017 09:40 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12378
Die Lilien wollen Kempe zurückholen ....

http://www.bild.de/regional/frankfurt/sv-darmstadt-98/darmstadt-will-kempe-zurueck-52211684.bild.html

Zitat:
Im letz­ten Som­mer wech­sel­te der of­fen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler nach Nürn­berg, woll­te dem nächs­ten Klub beim Auf­stieg hel­fen. Klapp­te nicht. Jetzt will Darm­stadt Kempe zu­rück­ho­len. Und Tobi will das auch...
...
Pro­blem: To­bi­as hat in Nürn­berg Ver­trag bis 2019. Darm­stadt will ihn trotz­dem, soll schon an­ge­fragt haben. Jetzt müs­sen sich die Ver­ei­ne ei­ni­gen.


Kempe hat eine durchwachsene Saison gespielt, war aber immer bemüht. Normalerweise sollten Bornemann eine vernünftige Ablöse herausholen und ihn nach Darmstadt ziehen lassen. Er ist aber einer der wenigen erfahrenen Spieler in dieser jungen Mnnschaft und seine Standards sind auch ganz ordentlich. mmmh, was tun?

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 16.06.2017 12:55 
Juniorenspieler

Registriert: 22.05.2008 14:10
Beiträge: 164
laut b... ist er ein club star, und der kostet :zwi
erfahren ist schon richtig, aber wenn er weg will, soll er.
mit den lilien steigt er aber trotzdem nicht auf :gr


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 17.06.2017 08:13 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Das läuft auf eine Ablösen in Kutschke Höhe raus und dann wird man Tobi keine Steine in den Weg legen, der Bub will haam.
Seine Familie lebt ja im DA Raum.

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 18.06.2017 09:36 
Stammspieler

Registriert: 14.04.2013 09:25
Beiträge: 993
Darmstadt hat 350.000 € Ablöse geboten.


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 18.06.2017 12:08 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 651
Wir können den Kempe noch sehr gut selber bei uns gebrauchen.
Der Glubb hat einfach ein zu junges Team, so das man um so einen erfahrenen Haudegen wie Kempe froh sein kann.
Ich meine bei seinen letzten verwandelten Elfmetern hat er schon gezeigt wie ruhig und :cool: er ist.
Da müsste Darmstadt schon einiges bieten das man ihn ziehen lässt.
Unser Club ist momentan (Gott sei Dank) nicht mehr auf Transfererlöse angewiesen.
Es tut mir zwar leid für Kempe weil er gerne wieder in seine Heimat möchte aber anderseits wird er bestimmt auch unsere Situation verstehen, dafür glaube ich ist er Profi genug.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 18.06.2017 20:09 
Amateurspieler

Registriert: 11.04.2015 09:14
Beiträge: 345
Heinz hat geschrieben:
Wir können den Kempe noch sehr gut selber bei uns gebrauchen.
Der Glubb hat einfach ein zu junges Team, so das man um so einen erfahrenen Haudegen wie Kempe froh sein kann.
Ich meine bei seinen letzten verwandelten Elfmetern hat er schon gezeigt wie ruhig und :cool: er ist.
Da müsste Darmstadt schon einiges bieten das man ihn ziehen lässt.
Unser Club ist momentan (Gott sei Dank) nicht mehr auf Transfererlöse angewiesen.
Es tut mir zwar leid für Kempe weil er gerne wieder in seine Heimat möchte aber anderseits wird er bestimmt auch unsere Situation verstehen, dafür glaube ich ist er Profi genug.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


Soory kann ich mich nicht anschließen, ich wäre froh wenn wir 350.000bekommen.
Für mich ist er kein Verlust, eher ein Verlust ihn zu halten


 Profil  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 19.06.2017 08:46 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Etwas mehr wirds dann doch werden, DA will ihn ja auch wiederhaben...

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 19.06.2017 10:10 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 651
Man kann einen Spieler der 1.Mio Marktwert hat nicht darunter verkaufen.


Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Tobias Kempe #10
BeitragVerfasst: 19.06.2017 10:25 
Kadermitglied

Registriert: 30.12.2011 15:23
Beiträge: 651
foyer hat geschrieben:
Heinz hat geschrieben:
Wir können den Kempe noch sehr gut selber bei uns gebrauchen.
Der Glubb hat einfach ein zu junges Team, so das man um so einen erfahrenen Haudegen wie Kempe froh sein kann.
Ich meine bei seinen letzten verwandelten Elfmetern hat er schon gezeigt wie ruhig und :cool: er ist.
Da müsste Darmstadt schon einiges bieten das man ihn ziehen lässt.
Unser Club ist momentan (Gott sei Dank) nicht mehr auf Transfererlöse angewiesen.
Es tut mir zwar leid für Kempe weil er gerne wieder in seine Heimat möchte aber anderseits wird er bestimmt auch unsere Situation verstehen, dafür glaube ich ist er Profi genug.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


Soory kann ich mich nicht anschließen, ich wäre froh wenn wir 350.000bekommen.
Für mich ist er kein Verlust, eher ein Verlust ihn zu halten


Ja wird halt nicht dein Liebling sein.
Aber wie ich schon erwähnt habe seine 2. Elfer(65min. und 70min.) am 26. Spieltag gegen den KSC(2:1) waren enorm wichtig für uns :!:
Auch sein Tor am 29 Spieltag gegen Aue war ein wichtiges.
Unsere Vereinsführung wird ihn mit Sicherheit nicht für 350.000 verschenken.

Hoch lebe der Club :grin :grin :grin


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO