Anmelden    
   
   
    Registrieren FAQ  •  Suche    
Aktuelle Zeit: 18.12.2017 23:18

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glubb gegen Störche (14. Spieltag)
BeitragVerfasst: 18.11.2017 11:02 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1241
Plz/Ort: Veitsbach
Dann versuch ich mich mal als Glücksbringer.

Der Schlüssel wird meiner Meinung nach das Zweikampfverhalten sein. Schafft es der Glubb die Konsequenz der ersten Spieltage wieder auf den Platz zu bringen ist Kiel schlagbar.

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Glubb gegen Störche (14. Spieltag)
BeitragVerfasst: 18.11.2017 11:11 
Kapitän
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2011 17:18
Beiträge: 1241
Plz/Ort: Veitsbach
Lt. Bild gibt's den Torwart Tausch Bredlow soll spielen.
Für Pommes reicht es nicht.

_________________
Kämpft mit aller Kraft
Kämpft mit Leidenschaft

Wer Teppichboden richtig verlegt - findet ihn auch


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Glubb gegen Störche (14. Spieltag)
BeitragVerfasst: 18.11.2017 15:55 
Wupperbohemian
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2008 11:05
Beiträge: 12383
Das war echt zum Bild



http://www.fcn.de/news/artikel/22-club-kassiert-spaeten-ausgleich/
Zitat:
Der Club legte mit Volldampf los und hätte bereits nach 12 Sekunden in Führung gehen können. Fast im direkten Gegenzug ließen allerdings auch die Kieler ihre Offensivqualitäten erstmals aufblitzen. Beide Teams hielten auch in der Folge das Tempo hoch, so dass sich eine packende Partie entwickelte. Der Club hatte etwas mehr Ballbesitz, Kiel überzeugte vor allem mit einem starken Umschaltspiel. Statt 0:0 hätte es zur Pause auch 1:1 oder 2:2 stehen können.

Der Club kam engagiert und zielstrebig aus der Kabine und stellte durch einen Doppelschlag binnen kürzester Zeit auf 2:0. Doch nur wenig später war Kiel wieder dran. Die Gäste erhöhten in der Schlussphase das Risiko, der Club stand allerdings gut, doch Kiel fand kurz vor dem Ende noch einmal die Lücke und glich zum 2:2 aus.


Da fragst dich, was der Salli und der Hufnagel überhaupt am Platz machen und dann gehens doch 2:0 in Führung. Bassd scho, sagst dir und holst a Seidla...

.. und patsch stehts 2:2, weil alle irgendwelche Lähmungserscheinungen am Bewegungsapparat haben.

_________________
Rene Weiler: „Der Club wird aufsteigen, ich weiß nur nicht wann“


 Profil E-Mail senden  
 Betreff des Beitrags: Re: Glubb gegen Störche (14. Spieltag)
BeitragVerfasst: 20.11.2017 18:49 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2008 22:32
Beiträge: 2683
Didi hat geschrieben:
Lähmungserscheinungen am Bewegungsapparat haben.[/size]

Das hast du aber schön formuliert....
Die hatten Angst vor der eigenen Courage, anstatt auf das 3. Tor zu gehen, kriegen sie auf einmal die Muffe....
Das muss MK ihnen noch austreiben, dann kanns was werden.

_________________
Frei nach Didi: "Wollen hätten wir auch schon gewollt, aber können haben wir nicht gekonnt .... "


 Profil E-Mail senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO